Baustelle



Alles zum Schlagwort "Baustelle"


  • „Weibsbilder“ stellen 240 Werke aus

    Mo., 03.08.2020

    Farbenfrohe Kunst auf der Baustelle

    Die sieben Künstlerinnen – Renate Becks, Renate Winter, Doris Lambusch, Karin Brand, Margret Unnewehr, Hubert Huesmann, Beate Willemsen und Simone Thieringer (v.l.)

    Eine Ausstellung der besonderen Art an einem außergewöhnlichen Ort konnten die Besucher am Sonntag erleben. Unter dem Titel „Bildergalerie auf der Baustelle 2.“ präsentierten die „Weibsbilder“ rund 240 Werke. Gezeigt wurden sie auf einer Baustelle in der Nähe des Bahnhofs.

  • SC Nienberge: Entscheidung über Reparaturen steht noch aus

    Di., 28.07.2020

    Sporthalle mit mehreren Baustellen

    Wie es mit der Sporthalle des SC Nienberge weitergeht, wird voraussichtlich im August, in der letzten Sitzung des Sportausschusses vor der Kommunalwahl,

    Sanitäranlagen und Heizungskessel sind „Baustellen“ der Sporthalle des SC Nienberge. Wie es weitergehen kann, wird sich wohl in der letzten Sportausschuss-Sitzung vor der Kommunalwahl entscheiden.

  • „Weibsbilder Telgte“ stellen aus

    So., 26.07.2020

    Bildergalerie auf der Baustelle

    „Weibsbilder Telgte“ stellen aus: Bildergalerie auf der Baustelle

    Neun Wohnungen, sechs Künstlerinnen und mindestens 200 Gemälde, Zeichnungen und Collagen: So viel Kunst wird es in den Räumen der Baustelle in der Nähe des Telgter Bahnhofs vermutlich niemals wieder geben. Die „Weibsbilder Telgte“ stellen dort aus.

  • Vollsperrung Kardinal-von-Galen-Straße

    Fr., 24.07.2020

    Glasfaser: Baustellen durchwandern die Stadt

    Die Schilder stehen schon bereit, ab Montagmorgen wird die Kardinal-von-Galen-Straße zwischen Saerbeckerstraße und Wilhelmsplatz voll gesperrt.

    Am Montag wird die Kardinal-von-Galen-Straße für den Auto-Verkehr gesperrt. Der Grund: Die Stadtwerke verlegen zum einen Glasfaserkabel für schnelles Internet, gleichzeitig werden Gas-, Wasser- und Stromleitungen erneuert.

  • Sonderveröffentlichung

    Technik

    Mo., 20.07.2020

    Gibt es auch auf Baustellen ein Corona-Beben?

    Technik: Gibt es auch auf Baustellen ein Corona-Beben?

    In der Baubranche stellt sich die Frage, wie die Corona-Krise zu meistern ist. Kann normal weitergearbeitet werden? Stehen die Bagger still oder ist es realistisch, dass die Bauwirtschaft mit einem blauen Auge davonkommt? Experten gehen jedenfalls davon aus, dass nach zehn Jahren Boom mit einer Konsolidierungswelle zu rechnen ist.

  • Neue Gasdruckregelstation am Albersloher Weg

    So., 19.07.2020

    Eichenprozessionsspinner legt Baustelle lahm

    Der Austausch einer Regelstation ist eigentlich Routine. Doch dann wurde der Baggerfahrer rot und fing an, sich zu kratzen . . .

    Der Eichenprozessionsspinner hat eine Baustelle am Albersloher Weg lahmgelegt. Das ist nicht das erste Problem, mit dem die Arbeiter zu ringen haben.

  • Hansaviertel geht noch 2020 ans Glasfasernetz

    Do., 16.07.2020

    Baustelle für blitzschnelles Internet in jedem Haus

    Hansaviertel geht noch 2020 ans Glasfasernetz : Baustelle für blitzschnelles Internet in jedem Haus

    Wenn einer in der Videokonferenz steckt und der andere einen Film streamt, geht das Internet schon einmal in die Knie. Das soll sich in Münster ändern. Gerade zieht deshalb eine Wanderbaustelle durch das Hansaviertel.

  • Zwei Baustellen in Sichtweite

    So., 12.07.2020

    Lengerichs Schullandschaft im Wandel

    Die Baustelle der Gesamtschule an der Bahnhofstraße.

    Am ehemaligen Berufskolleg haben die Abrissarbeiten begonnen. Wenige Meter weiter an der Bahnhofstraße stehen die ersten Wände für die neue Gesamtschule.

  • Baustelle „Neustraße“: Arbeiten gehen am Donnerstag weiter

    Mi., 08.07.2020

    Asphaltdecke nur ein Provisorium

    Diese Grafik verdeutlicht, wie die Neustraße aussehen wird, wenn die Bauarbeiten endgültig abgeschlossen sind.

    Nach den Bauarbeiten an der Neustraße ist eine Asphaltschicht als hässliche Narbe geblieben. Damit nicht genug: Am Donnerstag wird die Decke erneut aufgerissen – doch all das hat seinen Grund und soll dazu führen, dass die Straße ein ganz neues, schickes Aussehen erhält.

  • Baustelle auf der Piusallee

    Di., 07.07.2020

    Scheibe zu schwer? Kranwagen stürzt um

    Der umgefallene Kran an der Piusallee.

    Unfall auf einer Baustelle in der Nähe der Piusallee: Ein mobiler Kranwagen, der gerade eine große Glasscheibe transportieren sollte, ist am Montagnachmittag umgekippt. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.