Biergarten



Alles zum Schlagwort "Biergarten"


  • Boom

    So., 02.08.2020

    Biergarten: «Bayerische Erfindung» und «demokratischer Ort»

    In der Corona-Krise: diverse Hinweisschilder vor einem Biergarten in Münchens Englischem Garten.

    Immer wieder zeigt sich: In Räumen steigt die Gefahr, sich mit dem Corona-Virus anzustecken. Mancherorts herrscht in Gaststätten deshalb wenig Betrieb. Biergärten sind hingegen in diesem Sommer gefragt wie nie.

  • Autofahrer rast in Biergarten

    Mo., 20.07.2020

    Eine rätselhafte Flucht

    Die Polizei stellte das Fahrzeug später sicher.

    Als er die Polizei sah, gab er Gas: Ein 29-jähriger Coesfelder hat sich am Freitagabend eine wilde Verfolgungsjagd mit einem Streifenwagen geliefert. Warum er flüchtete, ist völlig unklar. Jetzt ermittelt eine Mordkommission. Der Tatverdächtige sei noch nicht gefasst, erklärte die Staatsanwaltschaft Münster am Montag. 

  • Kommunen

    Do., 16.07.2020

    Corona-Ansammlungen: Pop-up-Biergarten bekommt Genehmigung

    Ein frisch gezapftes Kölsch wird in die Kamera gehalten.

    Köln (dpa/lnw) - Nach mehreren Menschenansammlungen trotz Corona-Pandemie wird in Köln ein zusätzlicher Biergarten genehmigt, um die bisherigen Feier-Hotspots zu entlasten. Das Ordnungsamt werde die «Erlaubnis zur Sondernutzung» für den sogenannten Pop-up-Biergarten erteilen, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Es liege ein genehmigtes Hygienekonzept vor.

  • Brände

    Do., 16.07.2020

    Schwere Verletzungen: Mann nach Feuer in Biergarten gefunden

    Blaulicht an einem Notarzteinsatzfahrzeug.

    Bonn (dpa/lnw) - Nach einem Feuer in einem Bonner Biergarten ist ein schwer verletzter Mann neben dem Brandort gefunden worden. Angaben der Feuerwehr zufolge wurden die Einsatzkräfte in der Nacht zu Donnerstag in den Freizeitpark Rheinaue zu dem Biergarten gerufen, in dem ein Holzpavillon in Brand geraten war. Nach rund einer Stunde waren die Flammen gelöscht. Erst nachdem der Einsatz beendet war, wurde in rund 70 Metern Entfernung der noch unbekannte Mann mit schweren Brandverletzungen am Rücken aufgefunden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Offizielle Eröffnung an der Schlossbühne

    Mi., 15.07.2020

    „Wir sind ein Biergarten mit Programm“

    Auf der Wiese vor der Schlossbühne wollen André Blumenfeld (l.) und Gerald Wissel eine gemütliche Atmosphäre schaffen und ein wechselndes Musik- und Kabarett-Programm anbieten.

    Im Schlossgarten wird ein neuer Biergarten eröffnet: Neben Getränken und Speisen soll es ab Freitag (17. Juli) auch ein vielseitiges Angebot auf der Schlossgartenbühne geben.

  • Gesundheit

    Fr., 10.07.2020

    Corona-Ansammlungen: Köln diskutiert Biergarten-Konzept

    Ein Biergarten mit gestapelten Bänken und Tischen.

    Köln (dpa/lnw) - Nach mehreren Menschen-Ansammlungen trotz Corona-Pandemie wird in Köln nun über einen riesigen neuen Biergarten diskutiert. Die Idee: Mit einer neuen Anlaufstelle könnten die bisherigen Feier-Hotspots entlastet werden. Eine entsprechende «Ideen-Skizze» der IG Gastro - einem Kölner Gastronomie-Netzwerk - sei am Freitag von Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) im Corona-Krisenstab zum Thema gemacht worden, sagte eine Stadtsprecherin. Am Montag soll es nun erste Gespräche mit den Beteiligten geben. Maßgabe sei, dass ein Biergarten eine echte Entlastung bedeute und dabei alle Corona-Regeln eingehalten werden könnten. «Es wird bestimmt keine Partymeile.» Mehrere Medien hatten darüber berichtet.

  • Pflastersteine flogen in Biergarten

    Mo., 06.07.2020

    Ist die Stadt nicht mehr sicher?

    Knut Schneider steckt der Schreck noch in den Gliedern. Mehrere Pflastersteine wurden am Freitagabend in den Außenbereich seines Cafés geworfen. Der Wirt ist heilfroh, dass niemand verletzt wurde.

    Reine Glückssache, dass kein Gast getroffen und verletzt wurde: Mehrere Pflastersteine flogen am Freitagabend in den Biergarten eines Cafés an der Ostenmauer. Als die Polizei einschritt, wurden auch die Beamten angegriffen. Der Vorfall feuert die Diskussion um die Sicherheit in Ahlen an.

  • „Eventa Westfalen“ zurück aus Corona-Zwangspause

    Sa., 04.07.2020

    Biergarten meldet sich mit Bingo zurück

    Bingo – Chefsache. Klaus Thiesing moderiert ab dem 7. August selbst, wenn im Biergarten die Kugeln rollen. Christiane Thiesing hat weitere Termine druckfrisch in den Händen.

    Dreifacher Gastrobetrieb, dreifache Härte: Mit dem „Flöz“-Biergarten meldet sich am Freitag, 10. Juli, der erste Kandidat aus der Corona-Zwangspause zurück. Wann die ersten Hochzeiten auf der Zeche Westfalen in Ahlen gefeiert werden, steht allerdings noch in den Sternen.

  • „Digitaler Biergarten“

    Fr., 03.07.2020

    Lieber unter freiem Himmel auf dem Lindenhof-Gelände

    Auf der Wiese des ehemaligen Lindenhof-Geländes ist ab sofort ein Biergarten.

    Die Corona-Krise macht es möglich: Weil Innenräume der Gastronomie nach wie vor wenig frequentiert sind, stellt die Stadt öffentlichen Raum für Biergärten zur Verfügung. Am Freitag öffnet einer auf dem ehemaligen Lindenhof-Gelände an der Promenade.

  • Gastronomie läuft langsam wieder an

    Fr., 05.06.2020

    Viele Plätze bleiben noch unbesetzt

    Spendenaktion für die Gaststätte Journal: Der Livestream einer DJ-Party unterstützte die Wirtinnen und ihr Team.

    Die Gaststätten haben ihre Lokale und Biergärten wieder geöffnet. Die Zahl der Gäste hat die Frequenz der Vor-Corona-Zeit aber längst noch nicht erreicht.