Dachausbau



Alles zum Schlagwort "Dachausbau"


  • Stadtrat bringt Bebauungspläne auf den Weg

    Mi., 10.04.2019

    Mehr Platz für Generationen

    Die Bogenstraße liegt im Bebauungsplan-Bereich „Pagenkamp/Siekland“. Dort sollen die Häuser künftig ausgebaut werden dürfen.

    „Pagenkamp/Siekland ist eine Siedlung, in der Dachausbauten ermöglicht werden sollen, damit dort auch Oma und Opa mit wohnen können.“ Solch eine Erläuterung hat es im Stadtrat wohl noch nicht gegeben. Doch Bürgermeister Stefan Streit achtete auf kindgerechte Formulierungen. Zu Gast waren Kinder der sechsten Klasse der Gesamtschule. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Silke Sundermann saßen sie am Dienstagabend im Kulturhaus, um sich einmal eine Sitzung des Stadtrates anzuschauen.

  • Eine nicht alltägliche Beobachtung im heimischen Garten

    Mi., 03.05.2017

    Die Gesetze der Natur

    Die Warnung des Sperlings war vergebens. Das Tschilpen der Spatzen wurde jäh durch den erfolgreiche nAngriff eines hungrigen Sperbermännchens unterbrochen.

    Es ist nicht sonderlich spektakulär, wenn rund um einen Dachausbau in der Gerstkampstrasse die Spatzen sich zeternd um ihr Dasein kümmern. Die Bewohner des Hauses nehmen dieses Spektakel gelassen hin. Ganz anders betrachtet ein Sperber dieses Treiben: Es findet in seinem Jagdrevier statt!

  • Es tut sich was

    Mi., 23.03.2016

    Neues Leben fürs Firmengebäude

    Simon Yündem (2.v.l.) und

    Insgesamt fünf Wohnungen, mit jeweils einer Wohnfläche von rund 170 Quadratmetern sollen nach dem Umbau de ehemaligen Verwaltungsgebäudes der Firma Schulte Dieckhoff entstehen. Dabei ist auch ein Dachausbau vorgesehen. Bei den Baumaßnahmen gelte es, den alten Charme aufzupeppen und in die Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen zu integrieren, hieß es während eines Ortstermins der CDU-Fraktion mit dem Eigentümer Simon Yündem und Christoph Sheldon.

  • Fachwerkhaus im Ortskern wird mit viel Liebe zum Detail saniert

    Sa., 25.04.2015

    Schmuckes Kleinod

    Eingerüstet ist zurzeit das Fachwerkhaus am Steinpättken 1. Mit dem fachlichen Wissen von Zimmerermeister Thomas Hoge (links) wird das historische Gebäude saniert. Darüber freuen sich die beiden Inhaber Brigitte und Michael Schoenfeld, der gerne – wenn es seine Zeit erlaubt – bei den Arbeiten mit anpackt.

    Neues gestalten, Altes bewahren, so lässt sich der Dachausbau des unter Denkmalschutz stehenden Hauses am Steinpättken 1 in Westerkappeln beschreiben. Die Eigentümer Brigitte und Michael Schoenfeld haben sich bewusst dazu entschieden, „die historische Bausubstanz im Ortskern zu erhalten.“

  • Neuer Raum für Kindergarten „Abenteuerland“

    Fr., 27.03.2015

    Politiker deckeln Kosten für Ausbau

    Der geplante Dachausbau im Kindergarten „Abenteuerland“ ist zu teuer.

    Die deutlich gestiegenen Kosten für den geplanten Dachausbau des Kindergartens „Abenteuerland“ waren den Politikern im Infrastrukturausschuss ein Dorn im Auge. „Das kommt mir vor wie ein Wünsch-Dir-Was-Konzert“, kritisierte Michael Franke (SPD). Ursprünglich sollte der Ausbau 40 000 Euro kosten, nach den zuletzt vorgestellten Plänen sind die Kosten aber auf 70 000 in die Höhe geschossen. „Entweder kriegen wir das für 40 000 hin, oder gar nicht“, meinte Franke.

  • Dachausbau und Erweiterung

    Mi., 10.10.2012

    Mehr Luft, Licht und Raum

    Dachausbau und Erweiterung : Mehr Luft, Licht und Raum

    Die Froschbande ist glücklich: Die Mädchen und Jungen aus dem Brictius-Kindergarten spielen und toben seit einiger Zeit in einem neugestalteten Raum unter dem Dach. Der hat jetzt große Fenster statt kleiner Dachluken, eine hohe Decke und einige Quadratmeter mehr Fläche. Und bald soll es sogar noch mehr Platz geben für die Kinder aus St. Brictius: Geplant ist ein ganzer Neubau.

  • Naturschutzbund gibt Tipps für Gebäudesanierung

    Do., 12.04.2012

    Damit Mauersegler und Co. nisten können

    Die Gebäudehülle moderner Häuser wird nach den heute geltenden Vorschriften fugenlos gedämmt. Auch Dachausbauten sowie Fassadeninstandsetzungen geben Mauerseglern und Co. keine Chance mehr, in den bisher vorhandenen Fugen und Spalten ihren Nachwuchs aufzuziehen. Darauf weist Thomas Keimel von der Gruppe Gronau des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) hin.

  • 250 000 Euro für Dachausbau

    Do., 02.02.2012

    Umbau der Josef-Schule schafft Platz für 15 zusätzliche OGS-Plätze

    250 000 Euro für Dachausbau : Umbau der Josef-Schule schafft Platz für 15 zusätzliche OGS-Plätze

    Das Dach der Josefschule im Grevener Westen muss in Teilen ohnehin saniert werden. Was lag näher, als die Baumaßnahme zu nutzen, um zugleich mehr Platz für die Kinder zu schaffen? Für diese Idee, ausgeheckt von Anja Haase vom städtischen Gebäudemanagement, bekam sie im im Schulausschuss breite Unterstützung. Die Lokalpolitiker segneten die Pläne einstimmig ab. Im Haushalt sind für den Umbau 250 000 Euro eingeplant.

  • Lengerich

    Do., 09.08.2007

    Kunst braucht ihre Zeit . . .