Dachbox



Alles zum Schlagwort "Dachbox"


  • Dachbox oder Träger

    Di., 02.01.2018

    Wie transportiert man Skier am besten im Auto?

    Die Skier können in einer speziellen Dachbox oder auf einem Dachgepäckträger verstaut werden.

    Wer einen Kombi oder Van fährt, braucht sich über dieses Thema nicht so sehr den Kopf zerbrechen. Die Bretter passen bei umgeklappten Rücksitzen gut ins Auto. Was für Transportmöglichkeiten gibt es noch?

  • Praktisch, aber knifflig

    Fr., 18.08.2017

    Dachbox fürs Auto muss passen

    Wer eine Dachbox für den Urlaub benutzen möchte, der sollte vorher kontrollieren, ob sie auch wirklich für das Auto geeignet ist.

    Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung einer Box seine Tücken. Auch muss der Autofahrer mit heiklen Situationen rechnen.

  • Verkehr

    Di., 13.05.2014

    Box an Bord - So fährt das Dachgepäck sicher mit

    Landsberg (dpa/tmn) - Einen großen Stauraum benötigen Autofahrer oft nur für längere Fahrten mit mehreren Personen. Im Alltag genügt meist ein Kompaktwagen. Dachbox statt Kofferraum scheint das günstigere Gesamtpaket. Doch es gibt Einwände.

  • Auto

    Di., 24.09.2013

    Skier gehören in die Dachbox

    Bonn (dpa/tmn) - Wer mit dem eigenen Wagen in den Skiurlaub aufbricht, sollte die Skier auf keinen Fall im Innenraum des Autos verstauen. Die Bretter gehören in eine Dachbox, ansonsten können sie bei jeder stärkeren Bremsung eine Gefahr für die Autoinsassen darstellen.

  • Auto

    Mi., 18.07.2012

    Dachbox für die Urlaubsreise: Leihen kann Sinn machen

    München (dpa/tmn) - Die Dachbox für die Urlaubsreise ist oft günstiger zu leihen als zu kaufen. «Wenn man sie nur einmal braucht, wird sich ein Kauf nicht rechnen», sagt ADAC-Sprecherin Bettina Hierath.

  • Welt

    Mi., 25.01.2012

    Ungenutzte Dachbox erhöht den Spritverbrauch

    München (dpa/tmn) - Eine Dachbox, die nicht genutzt wird, erhöht unnötig den Spritverbrauch des Autos. Der Automobilclub ADAC hat das mal durchgerechnet und kommt zu dem Schluss: Wer die Dachbox abbaut, spart.