Dachdeckerei



Alles zum Schlagwort "Dachdeckerei"


  • Dreister Diebstahl in Telgte

    Do., 25.04.2019

    Paletten können Täter nicht stoppen

    Die Fahndung der Polizei nach den Dieben verlief bislang erfolglos.

    Auch Europaletten vor dem Auto konnten dreiste Altmetalldiebe nicht an der Flucht vor dem Besitzer einer Dachdeckerei hindern.

  • Westbeverner Unternehmen auf Plakaten

    Fr., 01.02.2019

    Luftiges Fotomotiv begeistert Jury

    Mit diesem großen Plakat, das Bild selbst wurde auf der Besucherplattform des Kölner Doms aufgenommen, erhält das Handwerk ein örtliches Gesicht. Über ihren Gewinn freuen sich Inhaber Christian Beuing (r.) und Franziska Budke (l.), zusammen mit Oliver Damm (2.v.l.), Oliver Johannig (3.v.l.), Nils Helmig (4.v.l.) und Jan-Hendrik Schade (2.v.r., Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Münster).

    Auf dem Dach des Kölner Doms ließen sich die neun Männer der Zimmerei und Dachdeckerei „Beuing und Niemann“ als Team fotografieren und reichten das Bild, das sie in Zimmermannskluft zeigt, im Rahmen eines Mitmach-Wettbewerbes bei der Kreishandwerkerschaft Münster ein. Für ihren Einsatz und für die ungewöhnliche Idee hinter diesem Bild wurden sie mit dem ersten Preis belohnt.

  • Auszeichnung für Himmelreich

    Mi., 05.07.2017

    Nicht nur in Sachen Ausbildung top

    Grund zur Freude: Stefan (links) und Wilhelm Himmelreich haben mit ihrem Handwerksbetrieb den Sprung auf die Juryliste des „Großen Preis des Mittelstandes“ geschafft.

    Der Handwerksbetrieb Himmelreich aus Lienen hat beim „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ die Juryliste erreicht. Damit steht die hiesige Tischlerei, Zimmerei und Dachdeckerei mit 93 weiteren Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen vor der letzten Wettbewerbshürde.

  • Wiederaufbau am Sachsenhof

    Fr., 23.06.2017

    375-mal wuchten, legen und rödeln

    Friedrich Höhner sowie Christian und Gerhard Lammers von der Dachdeckerei Büssing aus Vechta haben zurzeit einen schweißtreibenden Job.

    Das in der Halloween-Nacht 2016 abgebrannte Wirtschaftshaus des Sachsenhofes ist wieder aufgebaut – aber noch nicht fertig. In diesen Tagen sind die letzten Arbeiten angelaufen, die drei Männer aus Vechta schwitzen lassen: Friedrich Höhner, Christian und Gerhard Lammers von der Dachdeckerei Büssing werden etwa zwei Wochen brauchen, um das Dach des Hauses mit Reet zu decken.

  • Dachdeckerei Himmelreich ausgezeichnet

    Di., 03.03.2015

    Freude über fünf Sterne

    Über der Dachdeckerei Himmelreich leuchten fünf Sterne. Darüber freuen sich Doris und Wilhelm Himmelreich (mit Urkunde), die beiden Kinder Lena und Stefan sowie Gäste und Mitarbeiter.

    Für besonders herausragende Leistungen in den Bereichen Technik/Umwelt/Sicherheit und Unternehmensführung hat die Dachdeckerei Himmelreich GmbH das Qualitätssiegel „Meisterhaft Fünf Sterne“ erhalten.

  • Mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

    Do., 10.04.2014

    Dachdeckerei Buse ist „Meisterhaft“

    „Meisterhaft“ mit fünf Sternen: Mit diesem Qualitätssiegel der Bauverbände Westfalen wurde jetzt der Lüdinghauser Dachdeckerbetrieb Buse ausgezeichnet. Hermann Schulte-Hiltrop (v.l.) überreichte die Auszeichnung an Buse-Geschäftsführer Christoph Hagen, Ehefrau Beate sowie Sohn Felix, ebenfalls Dachdeckermeister. Zu den Gratulanten gehörte Ulrich Müller für die Dachdecker-Innung Coesfeld.

    Über eine besondere Auszeichnung freut sich der Dachdeckerbetrieb Buse von Christoph Hagen. Er wurde jetzt von den Bauverbänden Westfalen mit dem Qualitässiegel „Meisterhaft“ mit fünf Sternen zertifiziert.

  • Lienen

    Mi., 26.12.2007

    Expansion in alter Halle