Daruper



Alles zum Schlagwort "Daruper"


  • Nach Großbrand der Daruper Sebastianschule

    Fr., 12.06.2020

    Wiederaufbau: Komplett neues Kopfgebäude?

    Das Kopfgebäude der Sebastianschule ist arg in Mitleidenschaft gezogen worden (unser Bild entstand am Tag nach dem Brand). In welcher Weise es wieder aufgebaut wird, das soll jetzt geklärt werden

    Die Daruper Sebastiangrundschule soll wiederaufgebaut werden. Daran besteht kein Zweifel. Wie das geschehen soll, dazu gibt es jetzt eine neue Idee. 

  • Großbrand an der Sebastian-Grundschule

    Di., 09.06.2020

    Vierjähriger „Feuermelder“: Ehrung für Lokalheld Laurenz

    Danny Seidel mit seinem Sohn Laurenz, dem „Feuermelder“, Tobias Plogmaker (Löschzug Darup), Udo Henke (Leiter der Feuerwehr Nottuln) und Bürgermeisterin Manuela Mahnke.

    Laurenz Seidel ist ein Lokalheld. Der Vierjährige entdeckte frühmorgens das Feuer in der Daruper Grundschule und alarmierte seine Eltern. Dafür wurde er jetzt geehrt.

  • Start an der Sebastianschule nach dem Brand

    Mi., 03.06.2020

    „Zusammen schaffen wird das“

    Bürgermeisterin Manuela Mahnke (3. v. l.) und Schulleiterin Ursula Wippich (l.) begrüßten die Kinder zum ersten Schultag nach dem großen Brand.

    Es war ein Kraftakt, aber er ist gelungen: Die ersten Schülerinnen und Schüler der Daruper Sebastianschule haben am Mittwoch wieder Unterricht gehabt. Und das nur wenige Tage nach dem Brand des Gebäudes.

  • Schulbrand in Darup

    Mo., 25.05.2020

    Wiederaufbau steht außer Frage

    Die Luftaufnahmen von der Daruper Sebastiangrundschule zeigen deutlich, dass das Feuer das sogenannte Kopfgebäude (rechter Bildrand) schwer geschädigt hat. Der Rest der Schule und auch die Turnhalle scheinen zumindest optisch in Ordnung zu sein.

    Die Gemeinde Nottuln und die Schulleitung prüfen nach dem Schulbrand in Darup alle Optionen für eine schnelle Wiederaufnahme des Unterrichts. Noch ist allerdings der genaue Schadensumfang unklar. Dafür gibt es einen Grund.

  • Schulleiterin Ursula Wippich

    Mo., 25.05.2020

    „Das ist ein mutmachendes und beruhigendes Gefühl“

    Die Sebastianschule in Darup ist am Samstag einem verheerenden Brand zum Opfer gefallen.

    In Darup hält man zusammen. Ursula Wippich, Leiterin der Daruper Grundschule, erfährt eine Welle der Hilfsbereitschaft nach dem Schulbrand.

  • CDU-Gespräche vor Ort

    Mo., 25.05.2020

    Schule zügig wieder aufbauen

    Beratung direkt an der Brandstelle (v.l.):

    Die CDU hat sich direkt vor Ort an der Brandstelle der Daruper Grundschule zu einer Beratung getroffen. Für die CDU, so Fraktionsvorsitzender Hartmut Rulle, sei sofort klar gewesen, dass nun alles getan werden müsse, um möglichst schnell wieder in einen Schulbetrieb in Darup starten zu können.

  • Abwesenheit von Westfleisch-Saisonkräften

    Mo., 18.05.2020

    Quarantäneprüfung: „Verbleib nachvollziehbar geklärt“

    Das Corona-Virus ist in Deutschland auf dem Rückzug. Damit das so bleibt, hält die Gemeinde die Quaratäne für die Westfleisch-Mitarbeiter in Nottuln im Auge.

    Einige Saisonarbeiter der Firma Westfleisch waren in der Daruper Unterkunft nicht mehr anzutreffen. Inzwischen ist aber klar, wo sie sich aufhalten.

  • Heimatverein: Blick in die Daruper Ortsgeschichte

    So., 26.04.2020

    Schule mehrmals wegen Epidemien zu

    Christiane Gottschalk vom Daruper Heimatverein zeigt die ehemalige Jungenschule, die heute als ganz normales Wohnhaus (direkt an der Kirche) genutzt wird.

    Ein Blick in die Daruper Ortsgeschichte zeigt: Schulschließungen hat es auch früher schon in Darup gegeben. Auch wegen Krankheiten. Nun gibt es zwei Möglichkeiten, Einblicke in die Ortshistorie zu bekommen.

  • Haushaltsberatung im Haupt- und Finanzausschuss

    Do., 12.03.2020

    Voraussetzung für Daruper Kunstrasen geschaffen

    Es geht nicht um wenige Cent und Euros. Der Haushaltsplan 2020 der Gemeinde Nottuln hat ein Volumen von rund 35 Millionen Euro.

    Aufatmen beim SV Borussia Darup. Im Haushaltsplan 2020 der Gemeinde Nottuln werden Haushaltsmittel für die Umwandlung des Tennenplatzes in einen Kunstrasenplatz veranschlagt. Allerdings gibt es eine kleine Einschränkung.

  • Deutsche Glasfaser

    Di., 07.01.2020

    Mindestquote von 40 Prozent erforderlich

    Die Deutsche Glasfaser will die Ortsteile der Gemeinde Nottuln mit Glasfaser-Technik versorgen.    

    Internet via Glasfaser ist superschnell. Die Technologie sollen nun auch die Nottulner, Appelhülsener, Daruper und Schapdettener nutzen können. Der Startschuss für eine sogenannte Nachfragebündelung ist gefallen.