FKK



Alles zum Schlagwort "FKK"


  • Kolping-Karneval

    So., 23.02.2020

    Appelhülsen ist die Nummer Eins

    „Feste Feiern“ lautete das Motto beim Appelhülsener Kolpingkarneval. Das bunte Programm mit viel Musik und Tanz begeisterte. Foto links: Stellvertretender Bürgermeister Karl Hauk-Zumbülte (l.) gab nur zu gern den Rathausschlüssel an das neue Prinzenpaar Stefan I. und Nicole I. ab.

    „Wir sind einfach die Geilsten!“, verkündete beim Kolping-Karneval in Appelhülsen das neue Prinzenpaar Stefan I. und Nicole I. den vielen Karnevalsfreunden im Bürgerzentrum. Die Stimmung war prächtig, schließlich gab es ein abendfüllendes Programm mit viel Musik und Tanz.

  • Prozesse

    Mi., 05.02.2020

    Tödliches Feuer im FKK-Club: «Kann mich an nichts erinnern»

    Feuerwehrleute löschen die Reste eines abgebrannten Saunaclubs.

    In einem FKK-Saunaclub bricht nach einem Junggesellenabschied ein Feuer aus. Ein Mann stirbt. Jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. Die Anklage lautet auf Mord.

  • Prozesse

    Mi., 05.02.2020

    Tödliches Feuer in FKK-Saunaclub: Prozess soll beginnen

    Das Landgericht und Amtsgericht in Duisburg.

    Mitte Januar war der Prozess um ein tödliches Feuer in einem FKK-Saunaclub geplatzt. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf. Die Anklage lautet auf Mord. Ein Freier soll das Etablissement angezündet haben, weil er mit den Leistungen der Bediensteten unzufrieden war.

  • „Freunde der Kleinkunst“ besuchen Kulturbörse in Freiburg

    Sa., 01.02.2020

    Comedians und Musiker im Live-Test

    Die „Freunde der Kleinkunst“ während einer Veranstaltungspause in Freiburg auf der großen Tribüne: (v.l.) Paul Steinebach, Markus Kleymann, Volker Höring, Theo Ellermann und Jan-Dirk Scholle.

    Bei der Kulturbörse in Freiburg machten die „Freunde der Kleinkunst“ wieder den Live-Test. Sie sahen sich die Auftritte von Kaba­rettisten und Comedians, aber auch Musikern an – vielleicht ist der ein oder andere von ihnen künftig in Lüdinghausen zu sehen.

  • Prozesse

    Mi., 15.01.2020

    Feuer im Sauna-Club: Mordprozess vorerst geplatzt

    Das Amts- und Landgericht in Duisburg.

    Ein Mann stirbt bei einem Feueranschlag in einem FKK-Saunaclub. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter ist jedoch vorerst geplatzt.

  • Kabarett-Abo

    Do., 12.12.2019

    Karten werden knapp

    Liza Kos kommt am 28. November nächsten Jahres erstmals nach Lüdinghausen.

    Die „Freunde der Kleinkunst“ (FKK) treffen auch mit ihrem Programm 2020 den Nerv des Publikums. Das Kabarett-Abo XL ist bereits ausverkauft, und auch für das L-Abo werden die Karten langsam knapp.

  • Nacktes Inselglück

    Di., 10.12.2019

    Hanois Männer schwimmen sich frei

    Do Duc Hoang, Anhänger der Freikörperkultur, genießt einen ruhigen Moment und meditiert.

    Mitten in Vietnams konservativer Hauptstadt Hanoi liegt ein Zufluchtsort für Freunde der Freikörperkultur. Auf der Insel streifen Besucher nicht nur die Kleidung ab, sondern für die Verweildauer auch die starren Normen des Landes.

  • Freunde der Kleinkunst: Programm 2020

    Mi., 20.11.2019

    Kabarett, Klamauk und viel Spaß

    Im nächsten Jahr entert unter anderem Herbert Knebels Affentheater die FKK-Bühne.  Große Namen bietet das Programm 2020 der Freunde der Kleinkunst (v.l.n.r im Uhrzeigersinn): Es kommen die Kabarettisten Alfons, Wilfried Schmickler, Tobias Mann, Horst Evers, Herbert Knebels Affentheater und Liza Kos.

    Sechs Veranstaltungen stehen im nächsten Jahr im Kalender der Freunde der Kleinkunst. Der Abo-Verkauf startet am heutigen Mittwoch bei Lüdinghausen Marketing.

  • Jochen Malmsheimer kommt nach Lüdinghausen

    Di., 01.10.2019

    Wortgewaltiger Preisträger

    2018 gewann er den Deutschen Kabarettpreis, am 5. Dezember kommt er nach Lüdinghausen: Jochen Malmsheimer.

    Jochen Malmsheimer, Gewinner des Deutschen Kabarettpreises 2018, gibt seine Visitenkarte in Lüdinghausen ab. Am 5. Dezember gastiert er mit seinem Programm „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“ in der Aula des Schulzentrums.

  • Landtag

    Mi., 18.09.2019

    «Ein einziger FKK-Strand»: Schlagabtausch im Landtag

    Lutz Lienenkämper (CDU), Finanzminister von Nordrhein-Westfalen, verfolgt eine Sitzung des Landtages.

    Wenn der Haushalt in den Landtag eingebracht wird, schlägt die Stunde der Opposition. SPD, Grüne und AfD rechnen mit der Politik der Landesregierung ab. Mit markigen Sprüchen wird nicht gespart.