Fabrikgebäude



Alles zum Schlagwort "Fabrikgebäude"


  • Großbrand in Fabrikgebäude

    So., 08.12.2019

    Mehr als 40 Tote bei Brandkatastrophe in Neu Delhi

    Ein Feuerwehrwagen steht in einer engen Gasse vor dem Unglücksort in Neu Delhi.

    Im Morgengrauen bricht in einer indischen Fabrik ein Brand aus. Schnell sind die Arbeiter von einem Flammenmeer eingeschlossen. Die Folgen sind verheerend.

  • Sonderabschreibungen möglich

    Mo., 15.07.2019

    Vermieter werden beim Wohnungsneubau steuerlich gefördert

    In ehemaligen Gewerbeflächen sollen vermehrt Wohnungen entstehen. Der Umbau wird steuerlich gefördert.

    Auch in ehemaligen Fabrikgebäuden oder ungenutzten Dachgeschossen können neue Wohnungen entstehen. Vermieter sollen in den Jahren nach der Anschaffung Sonderabschreibungen in Anspruch nehmen können. Was müssen sie beachten?

  • Museumsfest

    Di., 01.08.2017

    Ein Fest für Oldtimer-Liebhaber

    Die Vorbereitungen für die Museumstage, die am 5. und 6. August (Samstag/Sonntag) stattfinden, laufen auf Hochtouren.

    Am 5. und 6. August (Samstag/Sonntag) öffnet das Schlepper- und Gerätemuseum in den alten Wesseler Fabrikgebäuden wieder seine Türen und Tore.

  • Museumsfest

    Do., 27.07.2017

    Ein Fest für Oldtimer-Liebhaber

    Die Vorbereitungen für die Museumstage, die am 5. und 6. August (Samstag/Sonntag) stattfinden, laufen auf Hochtouren.

    Am 5. und 6. August (Samstag/Sonntag) öffnet das Schlepper- und Gerätemuseum in den alten Wesseler Fabrikgebäuden wieder seine Türen und Tore.

  • Branchen

    Mi., 01.02.2017

    Fabrikgebäude nahe Kassel brennt komplett ab

    Kassel (dpa) - Bei einem Brand in der Nähe von Kassel ist ein Fabrikgebäude komplett zerstört worden. 100 Feuerwehrkräfte waren am Abend in Fuldabrück mit sechs Löschfahrzeugen über Stunden im Einsatz. Gasexplosionen erschwerten die Löscharbeiten. Wegen der starken Rauchentwicklung forderten Feuerwehr und Polizei die Anwohner in dem Gebiet auf, ihre Fenster geschlossen zu halten. Die Fabrik gehört einem Hersteller für Metallschläuche und ist 6400 Quadratmeter groß.

  • Websaal kann erst abgerissen werden, wenn seltene Tiere ausgezogen sind

    Sa., 15.10.2016

    Lichtscheue Gesellen

    Der Abbruch der Websaal-Halle steht unmittelbar bevor. Vorher müssen allerdings die tierischen Bewohner vertrieben werden.

    Auf dem Gelände der Websäle I und II werden die ersten Fakten geschaffen. In der übernächsten Woche wird das Fabrikgebäude neben dem Schützenhof abgebrochen, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Mehr wird auf dem Kockschen Areal in diesem Jahr nicht stattfinden, der Totalabriss soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

  • Denkanstoß „Translokationen“

    Di., 12.07.2016

    Ahlen und der „Aha“-Effekt

    Das „Aha!“ ist in dem alten Schriftzug der Firma Nahrath noch erhalten. Auf den Grußpostkarten holt es der münsterische Künstler Stehan Us aus der Versenkung und macht es sichtbar

    Auf den „Aha“-Effekt setzt das Bürgerzentrum Schuhfabrik gemeinsam mit dem Künstler Stephan US bei der Aktion „Translokationen“.

  • Unfälle

    Sa., 07.11.2015

    Pakistaner übersteht fast 50 Stunden unter Trümmern

    Rettungskräfte am Ort der Katastrophe im pakistanischen Lahore im Einsatz.

    Lahore (dpa) - Ein junger Mann hat nach dem Einsturz eines Fabrikgebäudes in der ostpakistanischen Provinzhauptstadt Lahore fast 50 Stunden in den Trümmern überstanden.

  • Unfälle

    Sa., 07.11.2015

    Pakistaner übersteht fast 50 Stunden unter Trümmern

    Lahore (dpa) - Ein junger Mann hat nach dem Einsturz eines Fabrikgebäudes in der ostpakistanischen Provinzhauptstadt Lahore fast 50 Stunden in den Trümmern überstanden. Rettungskräfte hätten im Geröll gegraben, als der Mann mit dem Namen Shahid mit nur leichten Verletzungen herausgekrochen sei, sagte der Chef der Rettungschef Shahid Zia. Seine Familie habe am Donnerstag einen Leichnam begraben in dem Glauben, es handele sich um Shahid, sagte ein Cousin des Geretteten. DNA-Tests sind in Pakistan selten. Seit dem Unfall am Mittwoch suchten Helfer mit Baggern und Hunden nach Überlebenden.

  • Unfälle

    Do., 05.11.2015

    18 Tote nach Fabrikeinsturz in Pakistan geborgen

    Lahore (dpa) - Nach dem Einsturz eines mehrstöckigen Fabrikgebäudes in Pakistan sind bislang 18 Tote gefunden worden. Am Morgen suchten Helfer in der Stadt Lahore mit Baggern und auch bloßen Händen nach noch etwa 150 Vermissten. Mehr als 80 Menschen wurden bislang verletzt in Krankenhäuser gebracht. Ein Vertreter der Stadtverwaltung sagte, unter den Trümmern seien noch Überlebende eingeschlossen. Das Gebäude einem Industriegebiet der postpakistanischen Großstadt war am Mittwochabend eingestürzt. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar.