Fahrrad



Alles zum Schlagwort "Fahrrad"


  • Pflichten für Verkehrsteilnehmer

    Di., 27.10.2020

    Unfall mit Kind? An Polizei wenden

    Kommt es zu einem Verkehrsunfall mit einem Kind, müssen die

    Die Polizei weist auf die Besonderheit bei Unfällen mit Kindern hin. Häufig ist es so, dass Kinder an der Unfallstelle aus verschiedenen Gründen mit der Situation überfordert sind und angeben, dass alles okay ist. Kinder können aber keine rechtsverbindliche Einwilligung zum Entfernen von der Unfallstelle geben.

  • Kriminalität

    Mo., 26.10.2020

    Zum zweiten Mal das Fahrrad geklaut: Junge sehr traurig

    Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.

    Duisburg (dpa/lnw) - Ein siebenjähriger Junge aus Duisburg ist am Boden zerstört: Zum zweiten Mal innerhalb von sechs Wochen wurde ihm das Fahrrad gestohlen. Mitte September hätten drei ältere Jungen den Kleinen geschubst, ihm in den Bauch geschlagen und seien mit dem Rad geflohen, berichtete die Polizei. Strafrechtlich gilt das sogar als Raub. Nach der Berichterstattung über den Fall habe eine Duisburgerin ein «großes Herz» bewiesen und dem Jungen ein neues Rad derselben Marke spendiert, berichtete eine Polizeisprecherin am Montag. Nun der erneute Verlust: Er habe das Rad am Wochenende abgeschlossen, ein lautes Geräusch gehört und noch drei Jugendliche gesehen, die mit dem Rad davonliefen. Die Polizei fahndet und prüft auch, ob es dieselben Täter waren.

  • Norbert Scheipers verkauft jetzt Fahrräder mit Bambus-Rahmen

    Sa., 24.10.2020

    Sanft, stabil und nachhaltig

    Die Rahmen für die my Boo-Räder aus Bambus werden in Ghana gefertigt.

    Fietsen aus Bambus hat Zweiradhändler Norbert Scheipers seit Kurzem im Sortiment. Die ungewöhnlichen Drahtesel verfügen nicht nur über spezielle Fahreigenschaften – sie werden auch besonders nachhaltig produziert.

  • Fahrradlager der Flüchtlingshilfe ist umgezogen

    Fr., 23.10.2020

    Neuer Platz für alte Räder

    Elisabeth Lückewerth (l.) registriert den roten Flitzer für Hadiatou und ihre Mutter. Burkhard Schröder bleibt im Hintergrund.

    120 Räder im Jahr. So viele hat Burkhard Schröder ehrenamtlich wieder fahrbereit gemacht. Das sind 600 in fünf Jahren.

  • Nächste Fahrraddemo am Sonntag

    Fr., 23.10.2020

    „Kidical Mass“ startet wieder

    Die nächste Fahrraddemo „Kidical Mass“ findet am Sonntag statt.

    Die Initiative „Kidical Mass“ ruft erneut zu einer Fahrraddemo durch die Innenstadt auf. Die Initiative fordert mehr Sicherheit für fahrradfahrende Kinder im Straßenverkehr. Die Tour startet am 25. Oktober auf der Stubengasse.

  • Mobile Hilfe für zwei Räder

    Di., 20.10.2020

    Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

    Nicht nur Autos, auch moderne Fahrräder werden immer komplizierter, bei Pannen kann Profi-Hilfe erforderlich werden.

    Pedelecs haben Konjunktur, Radeln ist hip wie lange nicht. Im Fahrwasser des anhaltenden Bike-Booms wächst das Marktangebot an Fahrradschutzbriefen, die im Pannenfall Hilfe versprechen.

  • Buchhandlungen in Corona-Zeiten

    Fr., 16.10.2020

    Ohne Lesestoff geht es nicht

    Die Frankfurter Buchmesse findet gerade ohne Besuchermassen, digital, statt. Aber sie macht Mut: Denn das Buch lebt. Auch und gerade in Corona-Zeiten. Eine Einschätzung, die auch die Buchhandlungen in Münsters Norden und Westen teilen.

  • Sehen und gesehen werden

    Fr., 16.10.2020

    Ansteckleuchten für das Fahrrad auch tagsüber bereithalten

    Auch tagsüber müssen Radler im Herbst und Winter mit schlechter Sicht rechnen - und haben mobile Leuchten zum Anstecken an ihrem Zweirad besser stets dabei.

    Der Herbst ist da, funktionierendes Fahrradlicht ist jetzt noch wichtiger als sonst. Dabei gilt es einige Regeln zu beachten - zum Beispiel im Umgang mit Leuchten, die nicht fest am Rad montiert sind.

  • Verkehrswacht Münster gibt Tipps

    Fr., 16.10.2020

    Sehen und gesehen werden das A und O

    In der dunklen Jahreszeit besonders wichtig: eine vollständige und funktionstüchtige Fahrradbeleuchtung.

    Ob morgens im Berufsverkehr oder abends in der Freizeit: Im Herbst und Winter sind Fahrradfahrer vermehrt im Dunkeln unterwegs. Die Verkehrswacht Münster empfiehlt, die Beleuchtungvorschriften ernst zu nehmen, um unnötige Unfälle zu vermeiden.

  • Mobile Hilfe für zwei Räder

    Fr., 16.10.2020

    Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

    Fahrradschutzbriefe bieten mittlerweile auch der Auto Club Europa (ACE), der Automobil-Club Verkehr (ACV) oder der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) an.

    Pedelecs haben Konjunktur, Radeln ist hip wie lange nicht. Im Fahrwasser des anhaltenden Bike-Booms wächst das Marktangebot an Fahrradschutzbriefen, die im Pannenfall Hilfe versprechen.