Fahrrad



Alles zum Schlagwort "Fahrrad"


  • Frau zu Geldstrafe verurteilt

    Di., 18.09.2018

    Mit 1,95 Promille auf dem Fahrrad

    Frau zu Geldstrafe verurteilt: Mit 1,95 Promille auf dem Fahrrad

    Weil sie mit einem Alkoholpegel von 1,95 Promille auf dem Fahrrad unterwegs war, wurde eine 41-jährige Frau aus Ochtrup jetzt vom Amtsgericht Steinfurt zu einer Geldstrafe verurteilt.

  • Neue Route geplant

    Mo., 17.09.2018

    Fontane per Fahrrad entdecken

    Theodor Fontane kam 1819 in Neuruppin zur Welt - sein Vater war Apotheker. An dem Geburtshaus, die «Löwen-Apotheke» in der Karl-Marx-Straße 84, soll bald eine Fontane-Route vorbeiführen.

    Der Landkreis Oberhavel will den Schriftsteller Theodor Fontane mit einer Fahrrad-Route ehren. Wer ihr folgt, kann Fontanes Geburtsstadt Neuruppin und umliegende Regionen per Rad kennenlernen.

  • Verkehrssituation am neuen Hauptbahnhof

    Sa., 15.09.2018

    Radchaos verbreitet Resignation

     Der Hauptbahnhof in Münster.

    Seit gut einem Jahr ist der neue Hauptbahnhof eröffnet – doch was die Massen der abgestellten Fahrräder rund um den Bahnhof angeht, macht sich Resignation unter den Münsteranern breit.

  • Vorfahrtregel auf der Promenade

    Sa., 15.09.2018

    Kein Applaus für die Vorfahrt

    Vorfahrtregel auf der Promenade: Kein Applaus für die Vorfahrt

    Der Rat wil in der nächsten Woche per Beschluss auf Teilen der Promenade die Vorfahrt für Radfahrer einführen. In der Umfrage Münster-Barometer spricht sich eine Mehrheit der Münsteraner dagegen aus.

  • Rauf aufs Rad

    Mi., 12.09.2018

    Internetseiten für Kinder zum Thema Fahrrad

    Worauf müssen Kinder achten, wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs sind? Im Netz finden Kinder spannende Seiten rund ums Fahrradfahren.

    Das Fahrrad richtig schön blank putzen oder einen Schlauch selber flicken: Tipps dazu und vieles mehr rund ums Fahrrad finden Kinder im Netz. Klick-Tipps.net hat drei geeignete Webseiten ausgewählt.

  • Hauptbahnhof Münster

    Mi., 12.09.2018

    Wenn die Parkplatzsuche mit dem Fahrrad zur Glückssache wird

    Hauptbahnhof Münster: Wenn die Parkplatzsuche mit dem Fahrrad zur Glückssache wird

    Tägliche Odyssee am Hauptbahnhof: Die Suche nach einem Fahrradstellplatz rund um die Dauerbaustelle kann durchaus zeitraubend sein. Eine adäquate Alternative bis zur Fertigstellung der Ostseitenbebauung scheint nicht in Sicht.

  • Per Fahrrad nach Italien

    Di., 11.09.2018

    Heimgekehrte Maria H. korrigiert falsche Angaben

    Das Namensschild der verschwundenen Maria hängt an ihrer Zimmertür in der Wohnung der Mutter.

    Freiburg (dpa) - Die nach mehr als fünf Jahren wieder aufgetauchte Freiburgerin Maria H. will nun gemeinsam mit ihrem 40 Jahre älteren Begleiter mit dem Fahrrad von Polen nach Italien gefahren sein. Die 18-Jährige korrigierte damit ihre ursprünglichen Angaben, wie die Polizei mitteilte.

  • Kriminalität

    Di., 11.09.2018

    Heimgekehrte Maria H. macht neue Angaben

    Das Namensschild der verschwundenen Maria hängt an ihrer Zimmertür in der Wohnung der Mutter.

    Freiburg (dpa/lsw) - Die nach mehr als fünf Jahren wieder aufgetauchte Freiburgerin Maria H. hat erste Angaben über ihre Zeit nach dem Verschwinden von Zuhause korrigiert. Nach Auskunft der Polizei vom Dienstag gab sie am Montag nun an, Polen im Sommer 2013 gemeinsam mit ihrem 40 Jahre älteren Begleiter verlassen und mit dem Fahrrad über die osteuropäischen Länder nach Italien gefahren zu sein. Vor zwei Jahren hätten sie in Sizilien gemeinsam eine Wohnung bezogen. Sowohl der in der vergangenen Woche in Sizilien Festgenommene als auch Maria jobbten jeweils ihrer Aussage nach als Tagelöhner, um den gemeinsamen Lebensunterhalt zu finanzieren.

  • Unfälle

    Di., 11.09.2018

    Mutter prallt mit Fahrrad gegen eigenen Sohn

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

    Velbert/Mettmann (dpa/lnw) - Eine Mutter und ihr elfjähriger Sohn haben sich am Montagabend in Velbert schwer verletzt, als die Frau mit ihrem Fahrrad auf den vor ihr fahrenden Jungen aufgefahren ist. Das Kind war vorausgefahren und hatte plötzlich leicht abgebremst, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Seine Mutter konnte nicht mehr bremsen, und es kam zum Aufprall. Beide stürzten und verletzten sich dabei so schwer, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.

  • Polizei sucht zwei Vermummte

    Mo., 10.09.2018

    Angriff auf 25-jährige Radfahrerin

     

    Nur durch massive Gegenwehr gelang es einer 25-jährigen Ahlenerin am späten Sonntagabend, zwei unbekannte Angreifer abzuwehren. Diese hatten sie am Bruno-Wagler-Weg überrascht und vom Fahrrad gestürzt.