Fahrverein



Alles zum Schlagwort "Fahrverein"


  • Turnier des Reit- und Fahrvereins Sprakel

    Mo., 11.11.2019

    Volti-Nachwuchs trotzte der Schwerkraft

    Artistik auf schwankenden Pferderücken: 600 Meldungen gab es für das Voltigier-Turnier in Sprakel.

    Schon vom Zuschauen konnte einem schwindelig werden. Das Publikum war begeistert.

  • Fuchsjagd des Reit- und Fahrvereins Westbevern-Brock

    So., 10.11.2019

    Wettstreit um ein Stück Fell

    Alfons Rosendahl, Willi Schulze Althoff, Reinhard Kolkmann, Karina Schapmann, Franz Saabe, Veronika Tewes und Andreas Stroetmann (v.l.) freuen sich über die gut verlaufene Fuchsjagd.

    Spannend ging es bei der Fuchsjagd des Reit- und Fahrvereins Westbevern-Brock zu. Als neue Fuchsmajore konnten sich Veronika Tewes bei den Großpferden sowie Karina Schapmann bei den Ponys feiern lassen. Die Veranstaltung klang mit dem Reiterball aus.

  • Reitverein ermittelte Fuchsmajorinnen

    So., 27.10.2019

    Rasante Jagd auf dem Reitplatz

    Den neuen Fuchsmajorinnen, Emilia Pecoroni (l.) und Leonie Kuhlage (r.) gratulierte der Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Havixbeck-Hohenholte, Dr. Ulrich Hafkemeyer, nach einem spannenden Wettstreit.

    Emilia Pecoroni und Leonie Kuhlage feierte der Reit- und Fahrverein Havixbeck-Hohenholte als seine neuen Fuchsmajorinnen. Nach einem Ausritt durch die Herbstlandschaft sicherten sich die beiden Reiterinnen beim Fuchsschwanzgreifen den Ehrentitel.

  • Reit- und Fahrvereins „Gustav Rau“ Westbevern

    Mi., 23.10.2019

    Der Griff nach dem kleinen Stück Fell

    Auf dem Vereinsgelände in Vadrup begeben sich die Reiter auf die Suche nach ihren neuen Fuchsmajoren.

    Der Reit- und Fahrverein „Gustav Rau“ Westbevern ermittelt am kommenden Samstag seine neuen Fuchsmajore.

  • Reit- und Fahrverein „Gustav Rau“ Westbevern

    Di., 22.10.2019

    Außenanlagen auf Vordermann gebracht

    Wenn die ersten Blätter fallen, dann steht der Herbstputz auch auf den Vereinsanlagen an – wie hier beim Reit- und Fahrverein „Gustav Rau“ Westbevern, wo die Hecke entlang der Mauer gestutzt wurde und der Gehweg zwischen Reithalle und Reitplatz gesäubert und Splitt aufgetragen wird.

    Die Außenanlagen auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins „Gustav Rau“ Westbevern wurden auf Vordermann gebracht.

  • Reit- und Fahrverein

    Mi., 16.10.2019

    Den Fuchsschwanz gepackt

    Franziska Hülsbusch (vorne l.) und Marla Moderegger sind die neuen Fuchsmajore.

    So leicht wollte sich Fuchsmajor Albert Pernhorst trotz seiner fast 80 Jahre nicht geschlagen geben. Doch am Ende hatte Franziska Hülsbusch die Nase vorn und hielt den Fuchsschwanz in der Hand.

  • Neue Fuchsmajore beim Reitverein Bösensell

    Di., 15.10.2019

    Titel trickreich errungen

    Bernd Ahlbrand, Vorsitzender des RV Bösensell, gratulierte den neuen Fuchsmajoren Lilly Uhr (Großpferde) und Johanna Schulze Zumkley (Ponys) zu deren Erfolgen.

    17 Aktive und ein großes Gefolge beteiligten sich an der Fuchsjagd des Zucht-, Reit- und Fahrverein Bösensell. Beim abschließenden Fuchsschwanzgreifen hatten Lilly Uhr (Großpferde) und Johanna Schulze Zumkley (Ponys) die Nase vorn.

  • Zucht-, Reit- und Fahrverein Metelen

    Mo., 14.10.2019

    Julia Hüntemann ist neue Fuchsmajorin

    Stolz präsentiert die neue Fuchsmajorin ihre Trophäe: Julia Hüntemann und ihre Stute LaBaronesse setzten sich bei der Fuchsjagd gegen alle Konkurrenten durch.

    Traditionell endet die Freiluftsaison des Reitvereins mit der Fuchsjagd. Die neue Fuchsmajorin ist schon mehrfach bei Ausritten mit ihren Pferd LaBaronesse dabei gewesen. Die Fuchsjagd hatte für sie allerdings Premiere.

  • Felix Steinkamp und Lara Kleuter neue Fuchsmajore

    Mo., 14.10.2019

    Beherzte Reiter jagen begehrte Trophäe

    Der Vorsitzende Ralf Wegener (r.) und Mater Stefan Kleuiter (2.v.r.) gratulierten den neuen Fuchsmajoren Felix Steinkamp (l.) mit John Wayne und Lara Kleuter mit Raika zum Titelgewinn.

    Der Reit- und Fahrvereins Senden hat zwei neue Fuchsmajore: Bei den Ponys hat Felix Steinkamp den Titel von Hanna Reinermann übernommen. Bei den Großpferden löst Lara Kleuter ihr Vorgängerin Verena Janning ab.

  • Reiten: RuF Ochtrup

    Mi., 09.10.2019

    Prüflinge des RuF Ochtrup schneiden tadellos ab

    Beim Reit- und Fahrverein Ochtrup standen die Prüfungen für die Reitabzeichen auf dem Programm. Dank sehr guter Vorbereitung bestanden alle Teilnehmer.

    Über Nachwuchssorgen braucht sich beim Reit- und Fahrverein niemand zu beklagen. Das wurde jetzt einmal mehr bei den Reizeichen-Prüfungen deutlich.