Ferienbetreuung



Alles zum Schlagwort "Ferienbetreuung"


  • OGS-Ferienbetreuung leidet unter dem Wetter

    Mo., 27.07.2020

    Spielen, basteln und etwas Zirkus

    Handarbeit und kreatives Tun waren beim Workshop angesagt, als beispielsweise Beton-Figuren erstellt wurden.

    Auch in der zweiten und dritten Woche der Ferienbetreuung der OGS Everswinkel gab es viele Spiel- und Bastelangebote. Waren schon wegen der Corona-Krise die Angebote drastisch reduziert worden, spielte in diesem Jahr dann auch noch das Wetter nicht so richtig mit.

  • Jugendzentren teilen sich das Sommerferienprogramm auf

    Do., 16.07.2020

    Ruhiger, aber auch intensiver

    Je nach Stimmung können die Gruppen sich für verschiedene Angebote entscheiden.

    In den ersten Tagen nach dem Ausbruch der Corona-Welle schien es so, als müsste die Ferienbetreuung komplett eingestampft werden. Dann kamen die ersten Lockerungen – und mit ihnen die Hoffnung, vielleicht doch noch in irgendeiner Form ein Programm für Kinder anbieten zu können.

  • Ferienbetreuung in der OGS der Buterlandschule

    Do., 09.07.2020

    Tugend aus der Not

    Egal, ob drinnen oder draußen, das vielfältige Kreativ- und Spielangebot kommt bei den Kindern gut an.

    Viele Ferienangebote sind den Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Doch die Stadt hat zügig eine Notbetreuung organisiert. Was nach langweiliger Kinderverwahrung klingt, ist bei näherer Betrachtung etwas ganz anderes.

  • OGS-Betreuung unter Corona-Bedingungen

    Mi., 08.07.2020

    Ferienspaß mit Handbremse

    Nach Wochen der Unsicherheit konnte die OGS-Ferienbetreuung doch noch starten – wenn auch diesmal ganz anders aufgrund der Corona-„Spielregeln“.

    Die Corona-Krise schlägt sich auch auf die traditionelle Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsgrundschule Everswinkel nieder. Das sonst so vielfältige und mit Ausflügen garnierte Programm musste aufgrund der Rahmenbedingungen und Regeln abgespeckt werden.

  • Städtische Ferienbetreuung: Besuch im Autokino

    Di., 07.07.2020

    Einladung zu den „Angry Birds“

    Städtische Ferienbetreuung: Besuch im Autokino: Einladung zu den „Angry Birds“

    Die Kinder, die an der städtischen Ferienbetreuung teilnehmen, erlebten am Sonntag eine ganz besondere Aktion.

  • Jahresbericht des Jugend- und Familiendienstes Thema im Schulausschuss

    So., 28.06.2020

    Viel Lob für „hervorragende“ Arbeit

    Schulsozialarbeiterin Janina Korporal erstattete im Schulausschuss Bericht.

    Wie sieht die Betreuung in der Astrid-Lindgren-Schule und die Ferienbetreuung in den Sommerferien des Jugend- und Familiendienstes aus? Das berichtete Schulsozialarbeiterin Janina Korporal den Mitgliedern des Schulausschusses und kam dabei unter anderem auf das Projekt „Cool und Stark“ zu sprechen.

  • Ferienbetreuung für 60 Kinder

    Fr., 05.06.2020

    "Q.UNI-Camp" im Schlossgarten findet trotz Corona statt

    Ferienbetreuung für 60 Kinder: "Q.UNI-Camp" im Schlossgarten findet trotz Corona statt

    Was tun in den bevorstehenden Sommerferien? Auch die Ferienbetreuung fällt vielerorts der Corona-Pandemie zum Opfer. Doch die Westfälische Wilhelms-Universität und die Stadt Münster haben für das "Q.UNI-Camp" ein Konzept entwickelt.

  • Kinderbetreuung in den Ferien

    Sa., 30.05.2020

    Gemeinde muss mitmischen

    Ferienangebote wie im Jahr 2019 wird es im Sommer 2020 nicht geben. Die SPD fordert eine konzertierte Aktion mit der Gemeinde als Motor.

    Schulen und Kitas waren geschlossen, jetzt droht die bisher gut funktionierende Ferienbetreuung wegzubrechen. Die SPD fordert deswegen, dass die Gemeinde mit voller Kraft an der Seite der Ehrenamtlichen Lösungen schaffen soll.

  • OJA arbeitet an kreativen Lösungen

    Mi., 27.05.2020

    Ferienbetreuung in der Schwebe

    Eine Ferienbetreuung wie im vergangenen Jahr (Foto) wird es dieses Jahr kaum gehen.

    Das alljährliche Ferienprogramm der Gemeinde werde es 2020 in Ascheberg nicht in gewohnter Ausführung geben, die OJA arbeitet aber an kreativen Lösungen, um den Jugendlichen dennoch Angebote machen zu können.

  • Abgespecktes Betreuungsangebot in den Sommerferien

    Fr., 22.05.2020

    Alles eine Nummer kleiner

    Das Mammut findet nach intensiver Suche zurück ins Rathaus: Das Programm der eingeschränkten Ferienbetreuung stellten (v.l.) Ulla Woltering, Markus Beckmann, Anna Baumeister und Bürgermeister Dr. Alexander Berger vor.

    „Mammutspiele“ wird es in gewohnter Form in diesem Sommer nicht geben können. Alternativ schafft die Stadt an vier Schulstandorten dezentrale Angebote für Kinder im Grundschulalter.