Fußball



Alles zum Schlagwort "Fußball"


  • Fußball: Westfalenliga Damen

    Mo., 21.10.2019

    BSV Ostbevern landet Überraschungscoup gegen Liga-Zweiten Arminia Ibbenbüren

    Clara Haverkamp traf zum 2:0 für den BSV Ostbevern

    Damit war nicht unbedingt zu rechnen: Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern haben gegen Titelanwärter Arminia Ibbenbüren einen Überraschungscoup gelandet.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    So., 20.10.2019

    Albersloh spielt schön, aber nicht erfolgreich: Nur 1:1 gegen Davensberg

    Matthias Hecker und die Fußballer aus Albersloh überzeugten über die volle Dauer der Partie gegen Davensberg – nur ein Sieg wollte ihnen erneut nicht gelingen.

    Die Fußballer von GW Albersloh haben sich für ein gutes Spiel wieder einmal nicht belohnt. Das Endergebnis von 1:1 (1:1) im Spiel gegen Davaria Davensberg spiegelte am Ende erneut nicht den tatsächlichen Spielverlauf wieder, denn die Grün-Weißen dominierten die Partie über die gesamten neunzig Minuten und hatten ein deutliches Chancenplus auf ihrer Seite.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 20.10.2019

    Nachmittag der Spaßbremser: Sendenhorst holt Punkte bei Spitzenreiter Münster 08

    Marek Ratering bejubelt seinen zehnten Saisontreffer.

    Ständige Besucher des SC Münster 08 II haben am Sonntagnachmittag gestaunt: Mit den Gästen von der SG Sendenhorst spielte eine Mannschaft beim Branchenprimus vor, die tatsächlich so etwas wie ein Gegner war. Mit 2:2 (1:0) endete die Begegnung, die den Kanalkickern den ersten Punktverlust der laufenden Spielzeit einbrachte.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 20.10.2019

    Ergebnis so trüb wie das Wetter – SG Telgte unterliegt Wettringen mit 0:6

    Niclas Tewes schirmt den Ball gut vor seinem Wettringer Gegenspieler ab. Eine Szene aus der ersten Halbzeit, in der die Telgter Fußballer noch ebenbürtig waren.

    Die Bezirksliga-Fußballer der SG Telgte unterlagen Vorwärts Wettringen am Sonntag mit 0:6 (0:2). Dabei sahen die Besucher zwei grundverschiedene Hälften. Zunächst überzeugten die Emsstädter, nach dem Seitenwechsel enttäuschten sie auf der ganzen Linie.

  • Fußball: Kreisliga B2

    So., 20.10.2019

    1:1 in Alverskirchen – BSV Ostbevern verliert nach der Pause den Faden

    Tobias Jürgens verhinderte mehr als einen Gegentreffer.

    Nach sieben Siegen in Folge haben die Fußballer des BSV Ostbevern am Sonntag in Alverskirchen nur teilweise punkten können. Nach formidabler erster Hälfte ließen sie im zweiten Durchgang mächtig nach.

  • Fußball: Regionalliga West

    So., 20.10.2019

    Ein frustrierender Nachmittag für die Sportfreunde Lotte in Köln

    Kein Durchkommen gibt es für Lottes Tim Wendel gegen die rote Kölner Übermacht

    Die Reise ins Kölner Südstadion am Samstag hat sich nicht gelohnt. Die Truppe von Ismail Atalan verlor das Duell der Drittligaabsteiger bei Fortuna Köln mit 0:2.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 20.10.2019

    TuS Ascheberg geht bei Dauerregen baden

    Christopher Frede (r.)

    Was für eine deprimierende Klatsche: Der TuS Ascheberg hat beim SV Bösensell mit 0:8 (0:6) verloren. Der Trainer der Besucher kündigte umgehend Konsequenzen an.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 20.10.2019

    TGK-Coach Bienemann: „Haben Lienen den Zahn gezogen“

    Yalcin Emekci (Mitte) wird hier von den Lienenern Julian Lunow (rechts) und Christian Kube gestoppt.

    Das kann ja nicht immer gut gehen. Die „Aufholjagdmonster“ von Schwarz-Weiß Lienen waren am Sonntagnachmittag bei strömenden Regen vom Glück verlassen und kassierten beim Spitzenreiter TuS Graf Kobbo Tecklenburg eine 0:3 (0:2)-Niederlage.

  • Fußball: Landesliga 3

    So., 20.10.2019

    Empfindliche Heimschlappe – SV Herbern verliert 0:6

    Der SVH (am Ball: Celine Lutter) brach nach der Pause ein.

    Der SV Herbern hat daheim gegen GW Amelsbüren mit 0:6 verloren. Dabei hatte es bei Halbzeit aus Sicht der Blau-Gelben gar nicht so übel ausgesehen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 20.10.2019

    ASV Ellewick reichen neun Minuten in Epe

    Vom Regen in die Traufe: Dirk Werenbeck (Mitte) und Stefan Kurtdili (rechts) kassierten mit ihrer Elf die nächste Niederlage.

    Die Rechnung, die Dirk Werenbeck vorlegte, erklärt die 2:5 (1:3)-Niederlage von Vorwärts Epe 2 gegen den ASV Ellewick. „Im ersten Durchgang haben wir fünf gute Chancen und machen daraus ein Tor. Ellewick besitzt ebenfalls fünf Möglichkeiten, trifft aber drei Mal.“