Gottesdienst



Alles zum Schlagwort "Gottesdienst"


  • Präsenzgottesdienste in Evangelischen Gemeinden

    Fr., 26.02.2021

    Gläubige dürfen zurück in die Kirchen

    Ab Sonntag (28. Februar, 10 Uhr) werden in der Apostelkirche Münster nach mehrmonatiger coronabedingter Pause wieder Gottesdienste gefeiert.

    Endlich wieder Gottesdienste! In Münster kehren die evangelischen Kirchengemeinden zu Präsenzgottesdiensten zurück. Vor knapp drei Monaten hatte die Westfälische Landeskirche wegen Corona für einen Verzicht geworben, jetzt empfiehlt sie die Öffnung – unter bestimmten Voraussetzungen.

  • KFD-Aktion beim Ökumenischen Gottesdienst vorgestellt

    So., 21.02.2021

    Maria 2.0 auf Luthers Spuren

    Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein war der

    Die Reformbewegung Maria 2.0 und der KFD-Diözesanverband Münster untermauern ihre Forderungen nach Reformen hin zu einer zukunftsfähigen Kirche mit dem Thesenanschlag Maria 2.0. Im Rahmen des Ökumenischen Gottesdienstes an der Burg Vischering stellten sie die Forderungen vor.

  • Die Bläser des Posaunenchors stellen sich den wechselnden Corona-Vorschriften

    Do., 18.02.2021

    Ohne Ploppschutz geht nichts

    Auf Abstand stehen die Bläser (großes Bild), wenn sie denn überhaupt zusammen spielen dürfen. Wann wieder soviel Nähe möglich wie auf dem linken Bild, steht in den Sternen. Posaunenchorleiterin Angelika Möller (rechts) freut sich, wenn es wieder richtig losgeht.

    Ob Ständchen für die ehemaligen Bläser oder musikalische Begleitung von Gottesdiensten alleine, zu zwei oder zu dritt, Proben im Privatgarten im Außenbereich oder im großem Abstand in der evangelischen Kirche, Aufzeichnungen für Gottesdienste oder eben die Aufsehen erregenden Ploppschutze, für die Bläser des Ladberger Posaunenchors war im vergangenen Jahr alles anders. Die Leiterin Angelika Möller und ihre Bläserinnen und Bläser zwischen 15 und 60 Jahren freuen sich, wenn sie wieder gemeinsam durchstarten können.

  • Evangelische Kirchengemeinde

    Do., 18.02.2021

    Telefonische Andacht rund um die Uhr

    Pfarrerin Imke Philipps die Gottesdienste ohne, dass die Gemeinde in der evangelischen Kirche zusammenkommt.

    Die evangelische Kirchengemeinde geht auf Nummer sicher und behält vorerst die digitalen Gottesdienste bei. Zu unsicher sei noch die Entwicklung in der Corona-Pandemie, erklärt Pfarrerin Imke Philips. Sie berichtet, dass zu diesem Anlass ab sofort das Angebot erweitert wird. So sind wöchentliche Passionsandachten jetzt rund um die Uhr telefonisch abrufbar. Auch ein „Zoom-Gottesdienst“ ist geplant.

  • Pfarrgemeinde St. Dionysius

    Mo., 15.02.2021

    Wieder Gottesdienste in der Kirche

    Die Sitzreihen in der St.-Dionysius-Kirche dürfen sich ab Aschermittwoch wieder füllen – in begrenztem Rahmen zumindest. Die Pfarrgemeinde

    Nach mehr als acht Wochen kehrt die Pfarrgemeinde St. Dionysius zum Präsenzgottesdienst zurück. Ab Aschermittwoch finden wieder Gottesdienste in der Pfarrkirche statt. Die digitalen Angebote werden aber nicht aufgegeben. Im Gegenteil.

  • Kirchengemeinde St. Gertrudis bietet wieder Präsenzgottesdienste an

    Do., 04.02.2021

    „Herzensanliegen“ vieler Gläubiger

    Das Bild zeigt die Pfarrkirche St. Gertrudis noch vor Corona-Zeiten.

    Die Kirchengemeinde St. Gertrudis bietet ab dem kommenden Wochenende wieder Präsenzgottesdienste an. So soll am Sonntag (7. Februar) um 9 Uhr ein Gottesdienst in Leer und um 10.30 Uhr einer in Horstmar gefeiert werden. Dabei gelten natürlich alle Auflagen der Corona-Schutzverordnung. Wie die kirchlichen Gremien erklären, sei das ein Herzensanliegen vieler Gläubiger, das sie ermöglichen wollen.

  • Evangelischer Kirchenkreis erwägt vorsichtige Öffnung für Gottesdienste

    Do., 28.01.2021

    Strategie berücksichtigt alle Szenarien

    Superintendent André Ost

    Kann es bald wieder Gottesdienste der evangelischen Kirche geben? Dafür gibt es Empfehlungen, die verschiedene Szenarien berücksichtigen.

  • Presbyterium: Konfirmationen erst nach den Sommerferien

    Mo., 25.01.2021

    Kirchen bleiben vorerst geschlossen

    Seit über fünf Wochen werden in der Stadtkirche, wie auch in den anderen Gotteshäusern der evangelischen Kirchengemeinde, keine Gottesdienste mehr gefeiert.

    Digitale Gottesdienste werden bis einschließlich 14. Februar stattfinden. Ob die Gotteshäuser dann wieder für Messen geöffnet werden, bleibt abzuwarten.

  • Erster Zoom-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    Mo., 25.01.2021

    Gelebte Gemeinschaft via Internet

    Pfarrerin Janine Hühne feierte Liturgie, die via Zoom in die Wohnungen und Häuser der Gemeindeglieder der evangelischen Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge übertragen wurde, in der Altenberger Friedenskirche.

    Premiere gelungen: Erstmals hatte die evangelische Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge zu einem Zoom-Gottesdienst eingeladen. Pfarrerin Janine Hühne war zufrieden: „Ich freue mich, dass wir uns alle auf diese Weise sehen.“

  • Gottesdienste in der Corona-Pandemie

    Sa., 23.01.2021

    Gebet mit großem Abstand

    Gottesdienstbesucher müssen Abstand halten – und neuerdings auch am Platz eine medizinische Maske tragen.

    Gottesdienste sind grundsätzlich immer noch möglich: Die Auflagen oder die Angst vor Ansteckung schrecken aber offenbar viele Menschen ab. Münsters evangelische Gemeinden feiern erst gar nicht.