Gymnasium



Alles zum Schlagwort "Gymnasium"


  • Ehemaligentreffen am Gymnasium

    So., 26.01.2020

    Zeitreise in die eigene Schul-Historie

    Freuen sich auf das Ehemaligentreffen (von links): Dr. Volker Krobisch, Ulrich Sprakel, Oliver Heinichen und Marcus Löw.

    Am 6. Juni sind wieder alle ehemaligen Schüler zum Ehemaligentreffens des Gymnasiums eingeladen.

  • Gymnasium Paulinum

    Sa., 25.01.2020

    „Unser Nachbar Niederlande“

    Schulprojekte zum Holocaust-Gedenktag im Januar 2020 hier: Gymnasium Paulinum , Achtklässler haben zu Johanna Reiss Buch "Und im Fenster der Himmel" eine Ausstellung vorbereitet

    Erst die Lektüre, dann die kreative Arbeit: Achtklässler vom Gymnasium Paulinum haben das Buch „Und im Fenster der Himmel“ von Johanna Reiss gelesen. Für die Schulgemeinde haben sie eine Ausstellung vorbereitet, die die Geschichte der jüdischen Schriftstellerin nachzeichnet.

  • Projekttage am Gymnasium

    Sa., 25.01.2020

    Nachhaltigkeit macht Schule

    Für das Nachhaltigkeitsprojekt, das bis zu den Sommerferien am Gymnasium umgesetzt werden soll, werben (v.l.) der stellvertretende Schulleiter Olaf Reitenbach sowie die Lehrer Anja Maria Lilienbecker, Ideengeberin Corinna Thölken und Stefan Gehring

    Mit 23 verschiedenen Projekten richtet das Gymnasium bis zum Sommer den Fokus auf das Thema „Nachhaltigkeit“. Am 24. Juni werden die Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

  • Scheitern hatte sich im Vorfeld schon abgezeichnet

    Fr., 13.12.2019

    Gymnasium wird vierzügig

    Die Diskussionen um die notwendigen Maßnahmen zum Abbau der akuten Raumnot am Wolbecker Gymnasium werden auch jetzt nach der Entscheidung für eine Vierzügigkeit weitergehen

    Die Frage der zukünftigen Zügigkeit des Wolbecker Gymnasiums ist vorerst vom Tisch: Mehrheitlich lehnte der Rat der Stadt Münster am Mittwochabend einen Änderungsantrag der SPD-Fraktion ab, die in der Verwaltungsvorlage vorgesehene Vierzügigkeit der Schule in eine Fünfzügigkeit abzuändern.

  • Städtisches Gymnasium

    Do., 12.12.2019

    Kulturabend der Kammermusik

    Das Orchester des Städtischen Gymnasiums beendet mit dem Kammermusikabend ein erfolgreiches Jahr.

    Ein vorweihnachtlicher Kulturabend am kommenden Dienstag verspricht Spannung und Entspannung.

  • Bildungspolitik

    Di., 10.12.2019

    Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern

    Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.

    Nach dem Willen der jetzigen Landesregierung sind Gymnasien von der Aufgabe befreit, im Zuge der Inklusion etwa lernschwache Kinder aufzunehmen. Das gilt aber nur, solange andere Schulen genug Plätze bieten - und genau das ist in Münster jetzt nicht mehr der Fall.

  • Städtisches Gymnasium

    Di., 10.12.2019

    „Bildungsvielfalt erhalten“

    Sie werben für Bildungsvielfalt und die Erhaltung der Oberstufe am Städtischen Gymnasium in bisherigem Umfang: die Mitglieder der SV mit Schülersprecherin Laura Müller (2.v.l.) und Dominik Gerwens als Verbindungslehrer (r).

    Die SV des Städtischen appelliert an die Politik: Sie befürchtet, dass die Einrichtung einer zweiten Gesamtschule die Oberstufe des Gymnasiums und damit auch die Bildungsvielfalt gefährdet.

  • SPD-Ratsfraktion spricht sich für Fünfzügigkeit des Gymnasiums Wolbeck aus

    Di., 10.12.2019

    Raumnot am Schulzentrum „nicht zuzumuten“

    Die Sorge bedrückt Eltern, Schülerschaft und Lehrerkollegium gleichermaßen: Seit vielen Jahren herrscht Raummangel am Schulzentrum Wolbeck. Zu dem Thema, mit dem sich der Rat der Stadt in seiner letzten Sitzung des Jahres am heutigen Mittwoch (11. Dezember) beschäftigt, will sich die SPD-Fraktion klar positionieren: Für das Gymnasium Wolbeck sollen fünf Eingangsklassen festgeschrieben werden, fordern die Sozialdemokraten. Nur dann würde das Raumangebot nämlich durch neue, in fester Bauweise errichtete Klassenräume erhöht. Die entsprechende Finanzierung solle gesichert werden.

  • Gymnasium trauert um Schwester M. Andrea

    Mo., 09.12.2019

    Eine sehr beliebte Lehrerin

    Schwester M. Andrea war allgemein nicht nur für ihren Humor bekannt.

    Das St.-Antonius-Gymnasium trauert um eine langjährige und sehr beliebte Lehrerin: Schwester M. Andrea unterrichtete dort von 1962 bis 1975 die Fächer Religion und Englisch. Jetzt ist die Ordensfrau verstorben.

  • Entscheidung im Schulausschuss

    Sa., 07.12.2019

    Gymnasium soll fünfzügig werden

    Das letzte Wort hat zwar der Rat, aber im Schulausschuss waren sich die Mitglieder einig: Einstimmig (bei zwei Enthaltungen) votierten die Lokalpolitiker dafür, der Rat möge beschließen, die Zügigkeit des Werner-von-Siemens-Gymnasiums im Bereich der Sekundarstufe I zunächst vierzügig und ab dem Schuljahr 2023/24 fünfzügig festzulegen. Die Verwaltung solle dementsprechend beauftragt werden, den bedarfsgerechten fünfzügigen Ausbau des Gymnasiums unter Berücksichtigung von G 9 entsprechend dem erarbeiteten Raumprogramm zeitnah vorzubereiten.