Jahreshoch



Alles zum Schlagwort "Jahreshoch"


  • Börse in Frankfurt

    Di., 12.11.2019

    Anleger wieder optimistischer - Dax zeitweise auf Jahreshoch

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Ein Mix aus guten Geschäftszahlen, Hoffnung im Handelsstreit und Rekorden an den US-Börsen hat den Dax am Dienstag wieder nach vorne gebracht. Der Leitindex erreichte im Verlauf mit 13.308 Punkten ein Jahreshoch und schloss mit plus 0,65 Prozent auf 13.283,51 Punkten.

  • Börse in Fankfurt

    Fr., 01.11.2019

    Dax nach US-Jobdaten auf neuem Jahreshoch

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag sehr positiv auf den Arbeitsmarktbericht der US-Regierung reagiert. Er baute seine Gewinne aus und beendete den Tag mit einem Plus von 0,73 Prozent bei 12.961,05 Punkten. Zwischenzeitlich erreichte er mit 12.992,07 Punkten den höchsten Stand seit Juni 2018.

  • Börsen

    Di., 15.10.2019

    Optimismus treibt Dax auf Jahreshoch

    Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Kurse von der Hoffnung auf die Lösung zweier Dauerkonflikte profitiert. Sowohl im US-chinesischen Handelsstreit als auch beim Brexit machte sich weiter Optimismus breit. Der Dax baute seine Gewinne aus. Über die Ziellinie ging er 1,15 Prozent höher bei 12 629 Zählern. Der Euro notierte zuletzt bei 1,1033 US-Dollar.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 15.10.2019

    Optimismus treibt Dax auf Jahreshoch

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Kurse am Dienstag von der Hoffnung auf die Lösung zweier Dauerkonflikte profitiert. Sowohl im US-chinesischen Handelsstreit als auch beim Brexit machte sich weiter Optimismus breit.

  • Börse in Frankfrurt

    Do., 20.06.2019

    Dax erreicht Jahreshoch - Aussicht auf billiges Geld treibt

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Aussicht auf noch mehr billiges Geld hat den Dax am Donnerstag im Handelsverlauf mit 12.438 Punkten auf den höchsten Stand seit September vergangenen Jahres getragen.

  • Energiepreise

    Mo., 27.05.2019

    Nervöser Ölmarkt verteuert Kraftstoff und Heizöl

    Diesel hat sich seit Jahresbeginn um rund sieben Cent je Liter verteuert, Superbenzin sogar um 22 Cent.

    Auf dem Ölmarkt herrscht Nervosität. Mal steigen die Preise auf ein Jahreshoch, dann stürzen sie wieder deutlich ab. Für die Verbraucher ist es in den vergangenen Monaten an der Zapfsäule und beim Heizölkauf teurer geworden.

  • Nervöser Ölmarkt

    Mo., 27.05.2019

    Kraftstoff und Heizöl sind teurer geworden

    Die Preise für Diesel und Benzin sind momentan sehr hoch.

    Auf dem Ölmarkt herrscht Nervosität. Mal steigen die Preise auf ein Jahreshoch, dann stürzen sie wieder deutlich ab. Für die Verbraucher ist es in den vergangenen Monaten an der Zapfsäule und beim Heizölkauf teurer geworden.

  • Börse in Frankfurt

    Mo., 29.04.2019

    Dax rettet nach Jahreshoch Mini-Plus ins Ziel

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat nach seiner jüngsten Rally eine Verschnaufpause eingelegt. Der deutsche Leitindex war zwar am Montag im frühen Handel noch auf das höchste Niveau seit Ende September letzten Jahres geklettert, verlor dann aber schnell wieder Schwung.

  • Börsen

    Di., 02.04.2019

    Dax steuert auf Jahreshoch zu

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat heute erneut den Vorwärtsgang eingelegt. Nach einem schwachen Vormittag zog der Dax an und schloss 0,62 Prozent höher auf 11 754,79 Punkten. Unterstützung kam vor allem von Papieren der Autohersteller und -Zulieferer. Der Eurokurs fiel erstmals seit Anfang März unter 1,12 US-Dollar und notierte zuletzt bei 1,1188 Dollar.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 02.04.2019

    Dax steuert auf Jahreshoch zu

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag erneut den Vorwärtsgang eingelegt. Nach einem schwachen Vormittag zog der Dax an und schloss 0,62 Prozent höher auf 11 754,79 Punkten. Unterstützung kam vor allem von Papieren der Autohersteller und -Zulieferer.