Jahresplanung



Alles zum Schlagwort "Jahresplanung"


  • Generalversammlung des Berger Schützenvereins

    Mo., 12.11.2018

    Vorstandswahlen und Jahresplanung

    Verabschiedet wurden die langjährigen Vorstandsmitglieder Jürgen Leusder (r.) und Ludger Bußmann (Mitte) durch den 1. Vorsitzenden Frank Bußmann.

    Zu seiner Generalversammlung traf sich am Samstag der Berger Schützenverein im Vereinslokal Nobbenhuis.

  • Ratssitzung in Lotte

    So., 25.03.2018

    Gemeinde hat 2018 schon viel auf den Weg gebracht

    Petra Tepe wurde als Werner Borchelts Nachfolgerin auf dem Posten der Stellvertretung der Abwasserbetriebsleiterin ins Amt gehoben.

    Viel Bewegung ist derzeit in der Jahresplanung der Gemeinde: Bauflächenausweisungen, Busverkehre, Digitalisierung und Breitbandnetz standen auf der Tagesordnung der Ratssitzung. Viele Projekte stehen bereits in den Startlöchern oder sind kurz vor der Vollendung.

  • Jahresplanung

    Do., 01.02.2018

    Blasorchester steckt sich hohe Ziele

    Eine Torte überreichte der Vorsitzende des Blasorchesters, Martin Rölver (l.), als Dankeschön an Dirigent Dirk Annema.

    Gemeinsam mit seinem Dirigenten Dirk Annema steckte sich das Blasorchester Havixbeck von 1878 hohe Ziele. Unter anderem nehmen die Musiker in diesem Jahr am Landesmusikfest in Schmallenberg teil.

  • Ironman auf Hawaii

    Fr., 13.10.2017

    Frodeno: Teil eines Zielsprints sein, wäre absolut legendär

    Vor einem Jahr gewann Jan Frodeno mit einem Vorsprung von gut dreineinhalb Minuten.

    Er tritt als Titelverteidiger an, als Topfavorit. Jan Frodeno stellte seine Jahresplanung etwas um, damit er bei der WM auf seinem absoluten Leistungshoch ist.

  • Familienurlaub ins Sauerland

    Fr., 14.07.2017

    Vier Generationen sind unterwegs

    Daumen hoch für den Kurzurlaub: Hannelore und Eugen Schild freuen sich schon auf die Fahrt mit der Sippe.

    Einmal im Jahr verbringt die Sippe Schild ein langes Wochenende gemeinsam: Gleich 25 Familienmitglieder machen sich in diesem Jahr auf den Weg ins Sauerland.

  • BSB-Baumabholaktion

    Fr., 06.01.2017

    Tannenbäume für Bad-Erhalt

    Rührten die Werbetrommel: Jürgen Buskamp (Freibad-Förderverein), BSB-Leiter Jens Kösters und Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer.

    Für Vorstand und Mitglieder des Breitensport Burgsteinfurt war es keine Frage: Als bei der Jahresplanung das Thema Unterstützung der Bemühungen um den Erhalt des Freibades zur Sprache kam, war man sich einig, dazu einen Beitrag zu leisten. Ein Teil des Erlöses der Tannenbaumaktion am Samstag (14. Januar) wird dem Förderverein gespendet.

  • Golf

    So., 26.06.2016

    Golf-Sportdirektor: Kaymer wird bei Gold-Form haben

    Martin Kaymer wird bei Olympia antreten.

    Sportdirektor Neumann ist fest überzeugt, dass Deutschlands Topgolfer Kaymer bei Olympia um eine Medaille mitspielen wird. Der 31-Jährige habe seine ganze Jahresplanung auf Rio ausgerichtet.

  • Ein volles Jahresprogramm

    Mi., 28.01.2015

    Evangelische Gemeinde hat viel vor

    Zum ersten Treffen im neuen Jahr fanden sich die Mitglieder des Gemeindebeirates der evangelischen Kirchengemeinde ein. Im Mittelpunkt stand die Jahresplanung für 2015. Und diese zeigt, wie lebendig die Gemeinde ist.

  • Generalversammlung des Kirchenchors im Schatten von Pfarrer Haanes Rücktritt

    Fr., 31.01.2014

    Jahresplanung mit Fragezeichen

    Die Chorjubilare (v.l.) Elisabeth Schwalenberg, Christof Herting, Hildegard Schenk, Maria Michalski, Hanna Winterkamp und Heidel Hölscher von Chorleiterin Hedwig Wetzel und der Vorsitzenden Elke Wibbeke ausgezeichnet.

    Der Kirchenchor St. Sebastian hängt momentan in der Luft. Eigentlich sollten auf der Generalversammlung am Donnerstag in der Alten Post die Planungen für die Auftritte im ersten halben Jahr abgeschlossen werden. Doch der krankheitsbedingte Rücktritt von Pfarrer Bernd Haane machte den Sängern einen Strich durch die Rechnung.

  • Deutsch-Polnischer Freundeskreis plant Aktivitäten 2013

    Do., 07.03.2013

    Bigos ist auch wieder im Programm

    Ein Rückblick und die Jahresplanung für 2013 prägten die Generalversammlung des Deutsch-Polnischen Freundeskreises.