Jahrespressekonferenz



Alles zum Schlagwort "Jahrespressekonferenz"


  • Bilanz der landwirtschaftlichen Genossenschaften

    Mo., 29.04.2019

    „Bauern nicht verteufeln“

    Ralf W. Barkey plädiert für einen gerechteren Umgang mit den Landwirten.

    Der Genossenschaftverband – Verband der Regionen macht sich für die heimische Landwirtschaft stark. Bei der Jahrespressekonferenz zu den Ergebnissen der landwirtschaftlichen Genossenschaften wurde das am Montag in Münster sehr deutlich.

  • Jahrespressekonferenz

    Do., 20.12.2018

    Putin warnt vor Gefahr eines Atomkriegs

    Russlands Präsident Wladimir Putin gibt seine traditionelle Jahrespressekonferenz.

    Russlands Präsident hantiert bei seiner großen Pressekonferenz mit beunruhigenden Worten. Immerhin: Die Weltherrschaft will er angeblich nicht. Putins wichtigste Nachricht des Tages ist aber sehr privat.

  • Gesellschaft

    Di., 04.04.2017

    Bertelsmann-Stiftung: Argumente gegen «alternative Fakten»

    Aart de Geus.

    Gütersloh (dpa/lnw) - Mit Daten und Argumenten will die Bertelsmann-Stiftung sogenannten alternativen Fakten entgegenwirken. Das sagte der Vorstandsvorsitzende Aart De Geus bei der Jahrespressekonferenz der Stiftung am Dienstag in Gütersloh. Eine Explosion von Informationen und ein Vertrauensverlust in Politik und Medien forderten auch die Arbeit der Stiftung heraus. Die Zukunft lasse sich aber nur auf Grundlage von Sachkenntnis und im offenen Austausch von Argumenten gestalten, mahnte er.

  • Terrorismus

    Mi., 21.12.2016

    Putin nimmt an Trauerfeiern für ermordeten Botschafter teil

    Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin wird morgen in Moskau an den Trauerfeiern für den ermordeten russischen Botschafter in der Türkei teilnehmen. Putins große Jahrespressekonferenz werde deshalb auf Freitag verschoben, teilte sein Sprecher in Moskau mit. Der Botschafter Andrej Karlow war am Montagabend bei einer Ausstellungseröffnung in Ankara hinterrücks von einem islamistisch gesinnten türkischen Polizisten erschossen worden. Ein gemeinsames Ermittlerteam beider Länder sucht nach den Hintermännern der Tat.

  • Bundesregierung

    Mi., 31.08.2016

    Mehrheit glaubt nicht an Merkels «Wir schaffen das»

    Berlin (dpa) - «Wir schaffen das» - das wird vermutlich der prägende Satz von Angela Merkel (CDU) in ihrer Kanzlerschaft bleiben. Am 31. August 2015 wollte sie in ihrer Jahrespressekonferenz damit die Bürger zur Bewältigung der Flüchtlingskrise motivieren.

  • Auslandshilfe

    Mi., 24.08.2016

    Misereor: Gängelung von Nichtregierungsorganisationen

    Der Hauptgeschäftsführer des Bischöflichen Hilfswerk Misereor, Pirmin Spiegel.

    Bonn (dpa/lnw) - Das katholische Entwicklungshilfswerk Misereor beklagt zunehmende Einschränkungen für Nichtregierungsorganisationen in vielen Ländern der Welt. Das Recht auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit werde vielerorts mit Füßen getreten, sagte Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel einer Mitteilung zufolge auf der Jahrespressekonferenz von Misereor am Mittwoch in Bonn. Da sei die Politik gefragt. «So erwarten wir von der Bundesregierung, dass sie in den Beziehungen zu anderen Nationen nicht nur dann konsequent auftritt, wenn es darum geht, gute wirtschaftliche Beziehungen zu gestalten», sagte Spiegel. Ebenso konsequent müsse sie auf Freiheitsrechte für alle zivilgesellschaftlichen Kräfte drängen.

  • Gesellschaft

    Mi., 18.05.2016

    Bertelsmann-Stiftung besorgt wegen wachsender Europaskepsis

    Der Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann-Stiftung, Aart de Geus.

    Gütersloh (dpa) - Die Bertelsmann-Stiftung will das Thema «Europa der Bürger» 2016 in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen. Das teilte der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Aart De Geus, bei der Jahrespressekonferenz am Mittwoch in Gütersloh mit. Europa befinde sich in einer kritischen Phase. Die Debatte um die Aufnahme und Verteilung von Flüchtlingen, der andauernde Konflikt in der Ukraine und die Frage, wie es mit Großbritannien in der Europäischen Union weitergehe, nannte De Geus als kritische Punkte. «Die Arbeit der Stiftung wird bei der weiter steigenden Europaskepsis immer wichtiger», sagte der Vorstandschef.

  • Fußball

    Mi., 22.07.2015

    Löwe neuer FCK-Kapitän - Etat von 10,5 Millionen Euro

    Chris Löwe ist neuer Kapitän des FC Kaiserslautern.

    Kaiserslautern (dpa) - Mit einem Lizenzspieleretat von 10,5 Millionen Euro und Chris Löwe als Kapitän geht der 1. FC Kaiserslautern in die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga.

  • Karl Schiewerling

    Mo., 29.12.2014

    Vom Lehrling zum Lehrmeister

    Beim gemütlichen Gespräch im Hotel Weissenburg in Billerbeck erläuterte Karl Schiewerling vor der Presse seine Bilanz für 2014 und seine Ziele für 2015.

    Bei seiner traditionellen Jahrespressekonferenz gab Nottulns Bundestagsabgeordneter Karl Schiewerling auch einen Einblick in das, was er in den vergangenen neun Jahren gelernt hat.

  • Justiz

    Do., 11.12.2014

    Range: Deutschland im Fadenkreuz des Dschihad-Terrors

    Karlsruhe (dpa) - Generalbundesanwalt Harald Range sieht Deutschland «im Fadenkreuz des dschihadistischen Terrors». Von Entwarnung könne keine Rede sein, sagte Range bei der Jahrespressekonferenz seiner Behörde in Karlsruhe. Zurzeit liefen 46 Verfahren mit 83 Beschuldigten, damit habe sich die Zahl im Vergleich zum Ende 2013 verzehnfacht. Und aller Voraussicht nach sei der Scheitelpunkt noch nicht erreicht. Der Konflikt in Syrien habe «enorme» Auswirkungen auf Deutschland.