Karnevalsauftakt



Alles zum Schlagwort "Karnevalsauftakt"


  • Karnevalsauftakt in Everswinkel

    Mo., 18.11.2019

    Prinzenpaar mit Schlössern

    Prinz Klaus und Prinzessin Claudia feiern mit ihrem hoch motivierten Elferrat den Beginn der neuen Karnevalssession.

    Everswinkel hat einen neuen Prinzen: Das Geheimnis um die neue Tollität wurde am Samstagabend bei der offiziellen Karnevalseröffnung der Everswinkeler Karnevalsgesellschaft (EKG) „Fünfte Jahreszeit“ gelüftet.

  • Karnevalsauftakt der WaKaGe

    So., 17.11.2019

    Markus Hinnüber ist Ehrenpräsident

    Prinz Carsten führte die Polonaise durch den Saal des Hauses Allendorf an.

    Zum großen Familientreffen hat sich am Samstag das Auftaktfest der WaKaGe entwickelt. Alle Formationen stimmten sich im Hause Allendorf auf die fünfte Jahreszeit ein.

  • Karnevalsauftakt der KG „Schön wär‘s“

    So., 17.11.2019

    Und das war erst der Auftakt

    In der Wersehalle feierten die Närrinnen und Narren den Auftakt zur fünften Jahreszeit und genossen dabei ein tolles Programm.

    Dass man auch ohne besetzten Prinzenthron königlich feiern kann, durften die Karnevalisten erfahren, die der Einladung der KG „Schön wär’s“ zum festlichen Auftakt der närrischen Session in der Wersehalle gefolgt waren.

  • Auftakt der münsterischen Jecken

    Sa., 16.11.2019

    Prinz Thorsten II. auf dem Prinzipalmarkt proklamiert

    Auftakt der münsterischen Jecken: Prinz Thorsten II. auf dem Prinzipalmarkt proklamiert

    In Münster sind die Jecken los: Prinz Thorsten Brendel wurde am Samstagmittag beim offiziellen Karnevalsauftakt des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval auf dem Prinzipalmarkt festlich proklamiert.

  • Karnevalsauftakt in Münster

    Fr., 15.11.2019

    Prinz wird proklamiert

    Ein Prinzipalmarkt voller Narren: Am Samstag (16. November) findet ab 13.30 Uhr der offizielle Karnevalsauftakt mit Prinzenproklamation vor dem Rathaus statt. Bürgerausschuss-Chef Dr. Helge Nieswandt hofft auch viele Besucher und eine rege Beteiligung der Gesellschaften.

    Am kommenden Samstag (16. November) startet der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval ab 13.30 Uhr seinen Karnevalsauftakt auf dem Prinzipalmarkt. Höhepunkt wird die Proklamation des Prinzen Karneval, Thorsten Brendel, sein.

  • Karnevalsauftakt der KGH

    Di., 12.11.2019

    Das neue Sessionslied reißt alle mit

    „In Hiltrup ist‘s schön zu leben“, heißt es in dem neuen Sessionslied der KGH, das Sängerin Michaela Bannach gemeinsam mit Vorstand und Elferrat vorstellte.

    Jedes Jahr hauen sie einen raus. Mit flotten Partysongs hat die KGH den Karneval in Münster revolutioniert. Längst haben andere Gesellschaften nachgezogen. Das neue Sessionslied ist ein wunderschönes Liebeslied auf den Stadtteil Hiltrup geworden. Einmal gehört – und der Refrain ist im Kopf.

  • Karnevalsauftakt

    Mo., 11.11.2019

    Narren starten in die fünfte Jahreszeit

    Karnevalsauftakt: Narren starten in die fünfte Jahreszeit

    Pünktlich am Elften im Elften fällt auch in Münster der Startschuss zur närrischen Zeit. Die Karnevalsgesellschaften treffen sich zu ersten Auftaktbierchen und begrüßen ihre jeweiligen Maskottchen, die sie dann durch die Session begleiten werden.

  • Karnevalsauftakt

    Mo., 11.11.2019

    Prinz lässt Lewe trommeln

    OB Lewe (r.) trommelt, vielleicht um Hilfe. Denn mit gleich drei Adjutanten – (v.l.) Andreas Koch, Christian Lange und Frank Hoffmann – präsentierte sich Prinz Thorsten II., der in den Jahren 1990 bis 1992 Münsters Stadtjugendprinz war (rundes Foto), im Rathaus.

    Was für ein Prinz! Thorsten II. präsentierte sich am Elften im Elften in Münsters Rathaus und ließ den Oberbürgermeister erst mal trommeln. Und das aus gutem Grund.

  • Karnevalsauftakt im Rathaus

    Mo., 11.11.2019

    Verbales Scharmützel endet mit friedlichem Remis

    Mit viel Tam-Tam und Spektakel zelebrierte die KG Emspünte das traditionelle Ankersetzen im Rathaus. Bürgermeister Vennemeyer, der runden Geburtstag feierte, erhielt von Guido Lake VIP-Tickets für eine St.-Pauli-Partie.

    Er sei ja nun fast so alt wie die KG Emspünte, musste sich Bürgeremeister Peter Vennemeyer beim Karnevalsauftakt am Montag im Rathaus sagen lassen. Das saß. War er doch einen Tag zuvor gerade mal zarte 60 geworden.

  • Karnevalsauftakt der Grevener Vereine

    Mo., 11.11.2019

    Gemeinsam mehr Spaß

    Nina und Ingrid Wierzbitza sind in keinem Karnevalsverein, haben aber dennoch Spaß am Mitfeiern. Also mischten sie sich beim gemeinsamen Karnevalsauftakt der Vereine am 11.11. unters Volk.

    „Karneval soll Spaß machen. Und gemeinsam macht es nunmal am meisten Spaß.“ Dass die Grevener Karnevalsgesellschaften gemeinsam den Auftakt der fünften Jahreszeit feiern – für Re-Ka-Ge-Präsident Thomas Winter nichts besonderes, sondern eine Selbstverständlichkeit.