Kirchengemeinde



Alles zum Schlagwort "Kirchengemeinde"


  • Evangelische Kirchengemeinde

    Do., 17.10.2019

    St. Martin führt den Umzug an

    Jutta Saiz, Annette Gosselke, Barbara Eisert, Pfarrerin Dorothea Helling, Julia Raberg und Ute Harling von den evangelischen Kitas und der Evangelischen Kirchengemeinde laden zum Martinsumzug ein.

    Er hat sich etabliert der gemeinsame Martinsumzug der evangelischen Kitas und der Kirchengemeinde. Eingeladen sind aber auch dieses Jahr wieder ausdrücklich alle Kinder und Erwachsenen.

  • Patronatsfest St. Dionysius

    Di., 15.10.2019

    Menschen sind Fundament der Gemeinde

    Anna Thiel (r.), Beisitzerin des Leitungsteams der Messdiener und Vertreterin im Pfarreirat, betreute mit ihren Mitstreiterinnen die Kinder bei der Aktion „Spiel und Spaß für Kinder“ im Rahmen des Projektes „Öffnungszeit“ beim Patronatsfest der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg.

    Gleich mehrere Gründe zum Feiern hatte die Katholische Kirchengemeinde. Zum Patronatsfest von St. Dionysius, dem Ehrenamtstag und dem Abschluss des Projekts „Öffnungszeit“ versammelten sich die Gemeindemitglieder.

  • St. Dionysius als „Ökofaire Gemeinde“ ausgezeichnet

    Di., 15.10.2019

    Mehr Verantwortung übernehmen

    Thomas Kamp-Deister zeichnete die Nordwalder Kitas im Namen von Bischof Dr. Felix Genn aus. Er überreichte jeder Kita-Vertreterin eine Zertifizierungs-Urkunde.

    Die Kirchengemeinde St. Dionysius darf sich jetzt als „Ökofaire Gemeinde“ bezeichnen. Sie hat damit das erste Level des Umwelt-Managementsystems „Zukunft einkaufen – Glaubwürdig wirtschaften“ erreicht. Projektleiter Thomas Kamp-Deister zeichnete Vertreterinnen sämtlicher Kindergärten in Nordwalde aus.

  • Ehemaliger Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde

    Mo., 14.10.2019

    Andacht für Ulf Schlien

    Völlig unerwartet ist Superintendent Ulf Schlien verstorben. Bevor er in den Kirchenkreis Münster wechselte, war er 23 Jahre lang Pfarrer der Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge.

    Die evangelische Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge hat mit großer Bestürzung und Trauer auf die Nachricht vom Tod ihres ehemaligen Pfarrers Ulf Schlien reagiert. Die Gemeinde will allen, die um ihn trauern, Gelegenheit geben, diese Trauer auszudrücken. Dazu lädt sie zu einer Andacht in die Christuskirche ein.

  • Pfarrkonvent

    Do., 10.10.2019

    Die ganze Fülle präsentiert

    Beim Pfarrkonvent in St. Ambrosius wurde die Fülle präsentiert, die die Gemeinde ausmacht.

    Die St-Ambrosius-Gemeinde in Ostbevern hat zu ihrem Pfarrkonvent eingeladen.

  • Projekte in Ruanda

    Di., 08.10.2019

    Vielfältige Hilfe zur Selbsthilfe

    Adrienne Mukamitali berichtete bei ihrem Besuch in der Bevergemeinde über die Erfolge in der Armutsbekämpfung in Runda.

    Über ihre derzeitigen Projekte in Ruanda berichtete Adrienne Mukamitali, Ansprechpartnerin in der Diözese Nyundo für die Kirchengemeinde St. Ambrosius. Sie stellte mit ausgewählten Fotos den Bau und die Renovierung von Häusern vor, in denen Witwen mit Kindern wohnen und leben können.

  • Konzert des Blockflötenkreises der evangelischen Kirchengemeinde

    Di., 08.10.2019

    Musik aus mehreren Jahrhunderten begeistert

    Das Blockflötenensemble der evangelischen Kirchengemeinde Nordwalde/Altenberge überzeugte bei ihrem Konzert in der Christuskirche mit stimmungsvollen Stücken auf hohem Niveau.

    Seit 40 Jahren gibt es den von Hans-Peter Binner geleiteten Blockflötenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Nordwalde/Altenberge. So ein 40-jähriges Bestehen kann man am besten mit einem Konzert feiern.

  • Erntedankmesse auf dem Bauernhof

    Mo., 07.10.2019

    Wasser lässt Leben sprudeln

    Wie kostbar und wichtig das Wasser für das Leben ist, stellten Kinder während des Erntedankgottesdienstes dar.

    Unter dem Motto „Wasser – Quelle des Lebens“ feierte die Katholische Kirchengemeinde das Erntedankfest. Nach mehrjähriger Pause wurde die Messe wieder auf einem Bauernhof gefeiert.

  • Kirchengemeinde Warendorf will Stiftung

    Mo., 07.10.2019

    Ein „Saatkorn“ für die Zukunft

    Schwungvoll präsentierte der Chor der Bodelschwingh-Schule seinen Gummibär-Song (kleines Bild). Der Superintendent Ulf Schlien mit den Mitgliedern des Stiftungskreises Rainer Budde, Ilse Hess, Jochen Walter, Graf Maximilian zu Stolberg Wernigerode, Hans-Heinrich Hammermeister, Dorohee C. Pinkhaus, Martin Müller und Pfarrer Herwig Behring. Es fehlt Mike Atig.

    Ein Solidarpakt für die nächsten Generationen in der evangelischen Kirchengemeinde soll sie sein: die Stiftung, die ein Kreis aus neun Gläubigen mit 50 000 Euro Kapital ausstatten will. Ein Anfang ist gemacht.

  • Ev. Kirchengemeinde und Messdiener von St. Agatha

    Do., 03.10.2019

    Zwei Aktionen für die Tafel

    Die Tafel freut sich über Spenden haltbarer Lebensmittel, die dann an Bedürftige verteilt werden.

    Mit zwei Aktionen unterstützten evangelische und katholische Christen am Wochenende anlässlich des Erntedankfests die Tafel.