Läufer



Alles zum Schlagwort "Läufer"


  • Volksbank-Münster-Marathon: Marketing-Experte soll Läufer locken

    Mi., 15.11.2017

    Treue ist ein Fremdwort

    Volles Haus: Dicht an dicht drängen sich die Marathonis durch Münsters Altstadt. Trotzdem ist die Zahl der Teilnehmer zuletzt auf unter 2000 gesunken.

    Der Volksbank-Münster-Marathon, der im September seine 16. Auflage erfuhr, hat an positiven Bewertungen als einer der beliebtesten Marathons in Deutschland nichts eingebüßt. – Aber an Teilnehmern. Erstmals sank deren Zahl über die 42,195 Kilometer lange Distanz auf unter 2000. Dem Phänomen wollen die Organisatoren nun auf den Grund gehen und mit entsprechenden Maßnahmen gegensteuern.

  • 16. Volksbank-Münster-Marathon

    Mo., 11.09.2017

    500 angemeldete Läufer gingen nicht an den Start

    Tausende auf der Strecke beim Start zum Volksbank-Münster-Marathon: Nach 42,195 Kilometern sind die beiden Kenianer Rose Jepchoge und Paul Maina (kl. Foto) die Sieger.

    Der Streckenrekord wankte wieder einmal, fiel aber nicht. Der Stimmung beim Marathon tat das aber keinen Abbruch. Bemerkenswert: Von 1824 gemeldeten Läuferinnen und Läufern traten knapp 500 gar nicht an.

  • 16. Volksbank-Münster-Marathon

    So., 10.09.2017

    Bunte Spots und Schub vom Streckenrand

    16. Volksbank-Münster-Marathon: Bunte Spots und Schub vom Streckenrand

    Tausende säumten die Straßen, um die Läufer lautstark zu unterstützen. Und das hatten die Athleten auch bitter nötig, als sie die verschiedenen Power-Points auf ihrem 42,195 Kilometer langen Weg bis ins Ziel passierten.

  • Sandsteinmeile

    So., 03.09.2017

    289 Läufer am Start

    Bei bestem Laufwetter gingen die Läufer während der zwölften Sandsteinmeile am Samstagnachmittag im Ortskern an den Start.

    Zum zwölften Mal führte der Verein „Run for their lives“ die Havixbecker Sandsteinmeile durch. 289 Läufer gingen an den Start.

  • Neue Strecke überzeugt Läufer und Zuschauer

    So., 20.08.2017

    Hiltruper Halbmarathon: „Der Schmerz kommt später“

    „Die letzten vier Kilometer waren richtig hart“, sagt der Sieger Yannik Rinne (oben, l.), hier mit dem Zeiten des Tages, David Schönherr (oben, r.). Doch nach dem Zieleinlauf sind erst einmal alle Läufer glücklich – auch Dank der Fans am Wegesrand, welche die Läufer immer wieder motivierten.

    Viele Läufer nutzen die Gelegenheit zum Zweier-Staffellauf oder als Vorbereitung für den Münster-Marathon. Viele Läufer hatten ihre Fans mitgebracht.

  • Sternlauf durch das Münsterland

    Di., 01.08.2017

    Peter Willner von Marathon Steinfurt läuft die gesamte Strecke

    Nach der Ankunft in Münster stellten sich die Läufer für ein Gruppenbild zusammen.Die Marathonis nach ihrer Zielankunft in Münster: (v.l.) Peter Hegemann, Anneliese Korb, Peter Willner und Eckhard Korb.

    Der „Sechste Münsterland-Sternlauf“ führte am Samstag zahlreiche Läufer durch das Münsterland. Rheine, Stadtlohn, Hamm, Lippetal und Liesborn – aus fünf verschieden Richtungen gingen an diesem Tag eine Vielzahl von Läufern an den Start, um gegen 19 Uhr gemeinsam auf dem Leonardo-Campus in Münster anzukommen.

  • Sternlauf

    Mo., 31.07.2017

    Kolpingfamilie versorgte Läufer mit Getränken

    Fast 30 Läufer legten am Samstagnachmittag in Havixbeck während des 6. Münsterland-Sternlaufs einen Stopp ein. Der Verein Läuferherz organisiert zugunsten krebskranker Kinder diesen Lauf, der in mehreren Orten startete.

    Fußgetrappel und gesellige Unterhaltung von fast 30 Läufern war entlang der Hauptstraße am Samstagnachmittag in Havixbeck zu vernehmen.

  • 22. Rinkeroder Volkslauf

    So., 23.07.2017

    Willkommene Abkühlung

    Pokale und Medaillen: Über sechs Disztanzen gingen die Läufer an den Start.

    143 Sportler hatten sich im Vorfeld gemeldet. 301 Läufer gingen am Samstag im Rinkeroder Sportzentrum tatsächlich an den Start. Mit dem Ergebnis des 22. Rinkeroder Volkslaufes zeigten sich die Organisatoren durchaus zufrieden. Damit alles glatt ging, waren rund um die Strecke gut 100 Helfer im Einsatz.

  • WM-Gold-Double

    So., 23.07.2017

    Läufer Johannes Floors neuer Prothesen-König

    Johannes Floors feiert seinen Sieg in London.

    Die WM-Medaillen von Johannes Floors bekommen einen Ehrenplatz. Neben seinem Paralympics-Gold. Mit 22 Jahren ist Floors Doppel-Weltmeister. Und damit einer der Stars der Para-Leichtathletik-WM. Insgesamt wartet das deutsche Team mit starken Leistungen auf.

  • Spendenlauf

    Mo., 17.07.2017

    Aufmerksamkeit schaffen

    Groß und Klein versammelten sich am Sonntagabend im Ortskern, um gemeinsam zum Gedächtnislauf zu starten.

    „Lasst uns mit viel Freude und sportlichem Engagement Aufmerksamkeit schaffen.“ Unter diesem Leitspruch zeigten die Läufer beim 6. Spenden-Gedächtnislauf für Srebrenica am Sonntagabend viel Einsatz.