Leichtathletik



Alles zum Schlagwort "Leichtathletik"


  • Leichtathletik

    Do., 21.03.2019

    Marcel Reisch wirft Kugel statt Diskus

    Ronja Böckers gewann ihren Lauf in Coesfeld.

    Der Leichtathletik-Nachwuchs des TuS Germania Horstmar hat an verschiedenen Wettkämpfen in und außerhalb der Region teilgenommen. Dabei brachte er Siege und gute Platzierungen mit in die Burgmannsstadt.

  • Leichtathletik: Volksbank-Münster-Marathon

    Mo., 18.03.2019

    Volksbank-Münster-Marathon: Reputation ist sehr gut, Kontrolle ist besser

    Große Ehre: Bernhard Bußmann vom FLVW überreicht die Urkunde als zweitbeliebtester NRW-Marathon an Michael Brinkmann (r.).

    Der Volksbank-Münster-Marathon bleibt in aller Munde: Bei einer Umfrage des Online-Portals „marathon4you“ schnitt die Laufveranstaltung erneut sehr gut ab und wurde auf Platz zwei der landesweiten Beliebtheitsskala gewählt – nach sechs Jahren auf Rang eins, der diesmal an Köln ging. Zudem: es gibt viel Neues in diesem Jahr beispielsweise die Absicht, Doping-Kontrollen durchzuführen und das Bronze-Label des Leichtathletik-Weltverbandes zu erhalten.

  • Leichtathletik: 24. Siena Garden Straßenlauf der Laufsportfreunde Münster

    So., 17.03.2019

    Straßenlauf in Münster: Neuer Streckenrekord beim „Zehner“

    Start zum Zehn-Kilometer-Lauf mit der späteren Siegerin in neuer Streckenrekordzeit, Anke Esser (l.).

    Ein neuer Streckenrekord über zehn Kilometer bei den Frauen, ein Sieg eines Lokalmatadors über die Halbmarathon-Distanz und über fünf Kilometer: Die Organisatoren von den Laufsportfreunden Münster hatten allen Grund zur Zufriedenheit beim 24. Straßenlauf. Den Teilnehmern machten derweil Wind und Wetter zu schaffen.

  • Leichtathletik: Sechs-Stunden-Lauf

    Sa., 16.03.2019

    Christian Pflügler läuft Marathon unter Tage und im Treppenhaus

    Seit 2011 organisiert Christian Pflügler den Sechs-Stunden-Lauf, hier bei der Vermessung am Wochenende in Warendorf. Seit 2018 wohnt Christian Pflügler (hier auf einem Bild von 2015) in Telgte. „Ich mag verrückte Dinge“, sagt er.

    Christian Pflügler organisiert den Sechs-Stunden-Lauf-Münster. Der Telgter mag verrückte Dinge. Er läuft Marathon im Treppenhaus, unter Tage und an einem Wendehammer immer im Kreis. Die 42,195 Kilometer hat der 52-Jährige seit 2001 schon mehr als 280 Mal absolviert.

  • Leichtathletik: Lauftreff Telgte

    Mi., 13.03.2019

    Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

    Mehr als 100 Laufinteressierte starteten im vergangenen Jahr in den verschiedenen Kursen auf dem Parkplatz des Telgter Waldschwimmbads.

    Der Lauftreff des TV Friesen Telgte vergrößert sein Kursangebot. Angesprochen werden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene. „Viele Telgter beobachte ich allein beim Training. Auch ihnen möchten wir Alternativen bieten“, sagt Abteilungsleiter Mirco Borgmann.

  • Leichtathletik: Sechs-Stunden-Lauf

    Mo., 11.03.2019

    Bestzeiten trotz Sturm und Regen

    Knapp 600 Läufer machen sich hier auf den Weg. Sechs Stunden lang versuchten sie, so viele Kilometer wie möglich zu absolvieren.

    Ein bisschen hat das was mit dem inneren Schweinehund zu tun. Sechs Stunden vor der Brust, auf einem Rundkurs – und mit der Aussicht auf Sturmböen und damit verbundene heftige Regenschauer. Der Sechs-Stunden-Lauf-Münster war auch bei seiner zehnten Auflage eine Herausforderung.

  • Leichtathletik: 27. Straßenlauf „Rund um die Wibbeltkapelle“ in Vorhelm 2019

    Mo., 11.03.2019

    Vergesst „Eberhard“: Beim Wibbeltlauf stürmt Jonas Barwinski

    Lieferten sich einen Zweikampf um den Sieg: Titelverteidiger Amanuel Desale (links vorne) und Jonas Barwinski (307).

    Orkantief „Eberhard“ machte sich auch beim Wibbeltlauf in Vorhelm bemerkbar. Einen viel größeren Sturm aber entfachte Jonas Barwinski. Der Ahlener schüttelte Vorjahressieger Amanuel Desale im direkten Duell ab.

  • Leichtathletik

    Sa., 09.03.2019

    Doppelsieg für Ringer bei deutschen Cross-Meisterschaften

    Richard Ringer ist bei den deutschen Cross-Meisterschaften ein Doppelsieg gelungen.

    Ingolstadt (dpa) - Richard Ringer vom LC Rehlingen ist bei den deutschen Cross-Meisterschaften in Ingolstadt ein Doppelsieg gelungen. Nach dem Erfolg über die Mitteldistanz von 4,1 Kilometer) gewann der 30-jährige Leichtathlet auch das Rennen über 10,1 Kilometer.

  • Leichtathletik

    Sa., 09.03.2019

    Geherin Liu Hong stellt Weltrekord über 50 Kilometer auf

    Liu Hong gewann 2016 in Rio de Janeiro olympisches Gold über 20 Kilometer Gehen.

    Huangshan (dpa) - Die Chinesin Liu Hong ist als erste Frau der Welt bei einem Leichtathletik-Wettkampf über 50 Kilometer Gehen unter vier Stunden geblieben. Beim Grand-Prix in Huangshan/China stellte sie am Samstag in 3:59:15 Stunden einen Weltrekord auf.

  • Leichtathletik: Sechs-Stunden-Lauf

    Fr., 08.03.2019

    80 Kilometer sitzen drin

    Christof Marquardt, hier beim letztem Emsseelauf auf dem Weg zum Halbmarathon-Sieg, geht auch am Samstag beim Sechs-Stunden-Lauf an den Start.

    Ausdauer ist am Samstag gefragt. Anlässlich des 60. Geburtstages von CISM Deutschland findet am Samstag die zehnte Auflage des Sechs-Stunden-Laufes Münster in der Sportschule der Bundeswehr statt.