Leichtathletik



Alles zum Schlagwort "Leichtathletik"


  • Leichtathletik

    Sa., 12.10.2019

    Kipchoge läuft als erster Mensch Marathon unter zwei Stunden

    Wien (dpa) - Der Kenianer Eliud Kipchoge ist als erster Mensch einen Marathon in weniger als zwei Stunden gelaufen. Der 34-Jährige brauchte für die 42,195 Kilometer in Wien 1:59:40 Stunden. Damit hat Kipchoge eine der berühmtesten Schallmauern im Sport durchbrochen - ein Weltrekord ist die Zeit aber nicht. Kipchoge lief quasi unter Laborbedingungen und unter anderem von 41 Tempomachern unterstützt durch die österreichische Hauptstadt. Der offizielle Weltrekord liegt bei 2:01:39 Stunden, aufgestellt von Kipchoge selbst 2018 beim Marathon in Berlin.

  • Leichtathletik

    Sa., 12.10.2019

    Weltrekordler Kipchoge läuft Marathon in weniger als zwei Stunden

    Wien (dpa) - Der Kenianer Eliud Kipchoge ist als erster Mensch einen Marathon in weniger als zwei Stunden gelaufen. Der 34-Jährige brauchte für die 42,195 Kilometer am Samstag in Wien nur 1:59:40 Stunden, die aufgrund der Bedingungen des durchorganisierten Laufs aber nicht als Weltrekord gewertet werden.

  • Leichtathletik

    Fr., 11.10.2019

    Nike bestätigt: Oregon Project wird geschlossen

    Berlin (dpa) - Die WM-Dritte Konstanze Klosterhalfen braucht eine neue sportliche Heimat. Nike schließt sein umstrittenes Oregon Project in Portland, wie das Sportartikelunternehmen bestätigte. Dort hatte die 22-jährige Langstreckenläuferin seit einem Jahr trainiert. «Wir haben beschlossen, das Oregon-Projekt zu beenden, damit sich die Athleten auf ihre Trainings- und Wettkampfbedürfnisse konzentrieren können», heißt es in der Nike-Stellungnahme. Projekt-Cheftrainer Alberto Salazar war in der vergangenen Woche wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln für vier Jahre gesperrt worden.

  • Leichtathletik

    Fr., 11.10.2019

    US-Medien: Nike schließt Oregon Project

    Berlin (dpa) - Das Sportartikelunternehmen Nike schließt laut Berichten mehrere US-Medien sein umstrittenes Oregon Project. Dessen Chef, Alberto Salazar, war in der vergangenen Woche wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln für vier Jahre gesperrt worden. Zu den Athleten, die in Oregon trainieren, zählt auch Mittel- und Langstreckenläuferin Konstanze Klosterhalfen. Die Leverkusenerin hatte bei den Weltmeisterschaften in Katar Bronze über 5000 Meter geholt.

  • Leichtathletik: Bremen-Marathon

    Do., 10.10.2019

    TV Hohne lässt in der Hansestadt aufhorchen

    Die Zehn-Kilometer-Läufer/innen des TV Hohne beim Bremer Marathon.

    Einen neuen Teilnehmerrekord, über 8300 Läufer/innen, durfte der Veranstalter des 15. Bremen-Marathons verzeichnen. Der Start-Ziel-Bereich auf dem Bremer Marktplatz, dem UNESCO-Welterbe, war bereits am Sonntag früh bei Temperaturen um zehn Grad gut gefüllt.

  • Leichtathletik: Volksbank-Cup-Laufserie

    Mi., 09.10.2019

    Citylauf des TV Friesen Telgte wird 2020 nach hinten verlegt

    Die Athleten laufen im nächsten Jahr später im September als bisher durch die Telgter Altstadt.

    Die Kommunalwahlen 2020 haben Auswirkungen auf den Volksbank-Münster-Marathon und damit letztlich auch auf den Volkslauf in Telgte. Die Veranstaltung, die Teil der kreisweiten Laufcupserie ist, muss im kommenden Jahr um eine Woche nach hinten verschoben werden.

  • Leichtathletik

    Di., 08.10.2019

    Eierlikör und Popcorn: TV Friesen Telgte beim Ökullus-Lauf in Handorf

    Eine ganz spezielle Veranstaltung lockte Läufer und Radfahrer des TV Friesen nach Handorf. Auf der Halbmarathon-Strecke gab es Eierlikör im Schokoladenbecher.

    Beim Ökullus-Lauf in Handorf wartete auf die Teilnehmer des TV Friesen Telgte ein etwas anderer Halbmarathon. Eierlikör im Schokoladenbecher, Popcorn und Kuchen an der Strecke: Wo sonst gibt es so etwas?

  • Leichtathletik

    Di., 08.10.2019

    Speerwerfer Vetter vor Operation: «Ziel ist Gold in Tokio»

    Johannes Vetters großes Ziel: Olympia-Gold im Speerwerfen. F.

    Berlin (dpa) - Speerwerfer Johannes Vetter will nach der Bronzemedaille bei den Weltmeisterschaften in Doha den Olympiasieg im kommenden Jahr folgen lassen. «Das Ziel ist Gold in Tokio», sagte Vetter im Morgenmagazin des ZDF.

  • Leichtathletik: Volkslauf

    Di., 08.10.2019

    Citylauf des TV Friesen Telgte wird nach hinten verlegt

    Die Athleten laufen im nächsten Jahr später im September als bisher durch die Telgter Altstadt.

    Die Kommunalwahlen haben Auswirkungen auf den Volksbank-Münster-Marathon und damit auch auf den Volkslauf in Telgte. Der Citylauf des TV Friesen Telgte muss 2020 nach hinten verschoben werden.

  • Leichtathletik

    Mo., 07.10.2019

    Landesleistungsstützpunkt in Münster wird neu belebt

    Vorzeigeathlet der LG Brillux und am Landesleistungsstützpunkt: Weitspringer Luka Herden (links). Bei den deutschen U-20-Meisterschaften im Februar freute er sich mit Trainer Lars Goldbeck über die Silbermedaille.

    Nach dem Beitritt des SC Preußen Münster zur LG Brillux geht Münsters Leichtathletik den nächsten Schritt. Zum 1. November wird der Landesleistungsstützpunkt wieder mit Leben gefüllt. Ein neuer Trainer wird noch gesucht.