Maßnahmenbündel



Alles zum Schlagwort "Maßnahmenbündel"


  • Bundesregierung

    Do., 30.01.2020

    Koalition plant Maßnahmen für Arbeitsmarkt und Landwirte

    Berlin (dpa) - Die große Koalition will mit einem Maßnahmenbündel auf die Veränderungen in der Arbeitswelt, der Automobilbranche und dem Agrarbereich reagieren. Das geht aus einem Papier hervor, dass die Spitzen von CDU, CSU und SPD nach einer Sitzung des Koalitionsausschusses veröffentlichten. Wichtig sei etwa eine mittelstands- und innovationsfreundliche Ausgestaltung des Steuerrechts. Deshalb solle der Abschreibungskatalog im Hinblick auf digitale Technologien überarbeitet werden. So wolle man dem schnellen technischen Wandel Rechnung tragen und Investitionsanreize setzen.

  • Schadstoffbelastung der Overbergschule

    Do., 12.12.2019

    Ausgasung wird verringert

    Einer der Klassenräume der Overbergschule ist mit Luftkurholz saniert worden.

    Die Mitglieder des Bauausschusses waren sich einig: Die Ausgasung der Schadstoffe in den Räumen der Overbergschule soll mit einem Maßnahmenbündel eingedämmt werden. Doch eine endgültige Lösung ist das nicht. „Wir kaufen Zeit“, räumte der Stadtbaurat ein.

  • Neues Maßnahmenbündel

    Mi., 04.12.2019

    Milliarden für den Nahverkehr

    Hendrik Wüst (CDU), Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen

    Einen Tag, nachdem die Pläne für ein S-Bahn-Netz im Münsterland bekannt gegeben wurden, hat die Landesregierung noch einmal ein milliardenschweres Maßnahmenbündel für den öffentlichen Nahverkehr geschnürt.

  • Telgter Umweltausschuss verabschiedet Maßnahmenbündel

    Di., 17.09.2019

    Klimaschutz gibt’s nicht zum Nulltarif

    Telgter Umweltausschuss verabschiedet Maßnahmenbündel: Klimaschutz gibt’s nicht zum Nulltarif

    Zum Schutz der Umwelt muss schnell etwas getan werden. Der Umweltausschuss verabschiedete gleich ein ganzes Maßnahmenbündel.

  • Forderung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

    Di., 09.04.2019

    Lehrerberuf muss attraktiver werden

    Ulrich Thoden

    Der Stadtverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fordert ein Maßnahmenbündel, um den Lehrerberuf attraktiver zu gestalten - vor allem durch eine einheitliche Besoldung. Eine bessere Qualifizierung von Quereinsteigern soll außerdem den Lehrkräftemangel abfedern. 

  • Maßnahmenbündel zur Verkehrsberuhigung

    Fr., 09.11.2018

    Wöste: Raser werden ausgebremst

    In vielen Straßen wird nach Beobachtung der Anwohner zu schnell gefahren, weshalb sie sich Hindernisse wie Westfalenpoller wünschen. Insgesamt 30 Stück davon sollen im Baugebiet aufgestellt werden.

    In der Wöste ist alles schön gerade für Raser. Jetzt will die Stadt gegensteuern.

  • Bauen

    Do., 19.07.2018

    NRW will rechtliche Hürden senken

    Bauen: NRW will rechtliche Hürden senken

    Das Rezept ist denkbar einfach: bauen, bauen, bauen. Mit einem ganzen Maßnahmenbündel wollen CDU und FDP Investoren anlocken und auch für die Bürger möglichst viele Hürden senken. Eines der größten Probleme indes ist der Mangel an Bauland. 

  • Koalition

    Di., 07.02.2017

    Koalition einigt sich auf Maßnahmenbündel für Anti-Terror-Kampf

    München (dpa) - Die große Koalition will nach dem Anschlag von Berlin bei der Inneren Sicherheit Handlungsfähigkeit beweisen. Die Spitzen von CDU, CSU und SPD einigen sich auf einen Zehn-Punkte-Plan. Nach Angaben von Regierungskreisen einigten sich Kanzlerin Angela Merkel, der CSU-Chef Horst Seehofer und der scheidende SPD-Chef Sigmar Gabriel etwa auf die erleichterte Überwachung von Gefährdern, eine erweiterte Abschiebehaft und eine Verlängerung des Ausreisegewahrsams. Entgegen dem Willen der Union soll es demnach keine Transitzonen für Flüchtlinge an deutschen Außengrenzen geben.

  • Koalition

    Mo., 06.02.2017

    Koalition einigt sich auf Maßnahmenbündel für Anti-Terror-Kampf

    München (dpa) - Die Spitzen der großen Koalition haben sich im Kampf gegen den Terror auf ein Maßnahmenbündel verständigt. Kanzlerin Angela Merkel, der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer und der scheidende SPD-Chef Sigmar Gabriel bestätigten bei ihrem zweistündigen Treffen in München einen Zehn-Punkte-Plan. Innenminister Thomas de Maizière und Justizminister Heiko Maas hatten ihn nach dem Berliner Anschlag vorgelegt. Die Einigung teilte die SPD mit; auch die «Rheinische Post» berichtete darüber. Nach dem Treffen gab es weder Statements noch eine gemeinsame Erklärung.

  • Feste

    Mi., 29.06.2016

    Wiesn: 2,2 Millionen Euro für mehr Sicherheit

    Andrang auf der Wiesn: Mit millionenschweren Maßnahmen will die Stadt München für mehr Sicherheit auf dem Oktoberfest sorgen.

    München (dpa) - Mit einem millionenschweren Maßnahmenbündel will die Stadt München 2016 für mehr Sicherheit auf dem Oktoberfest sorgen. Mehr als die Terrorangst bereitet den Veranstaltern des größten Volksfestes der Welt (17. September bis 3. Oktober) eine mögliche Überfüllung Kopfzerbrechen.