Machtdemonstration



Alles zum Schlagwort "Machtdemonstration"


  • Boxen

    Sa., 07.12.2019

    Wieder Schwergewichtsweltmeister: Joshua dominiert Ruiz

    Anthony Joshua (r) ist durch einen einstimmigen Punktsieg über Andy Ruiz Jr. wieder Weltmeister im Schwergewicht.

    Der «Kampf auf den Dünen» wurde zu einer unspektakulären Machtdemonstration von Anthony Joshua. Der 30-Jährige siegte klar gegen Andy Ruiz jr. und holte sich seine vier WM-Gürtel zurück.

  • Machtdemonstration gegen BVB

    So., 10.11.2019

    Bayern weiter mit Flick nach «traumhaftem» Sieg im Klassiker

    Münchens Interimstrainer Hansi Flick (l) jubelt über das Tor zum 4:0 gegen Borussia Dortmund.

    Uli Hoeneß ist nach seinem tollen Abschiedsspiel-Geschenk happy und redselig. Er verrät ein Detail, das zur Leistungsexplosion beim Münchner «Männerfußball» gegen Dortmunds brave Komparsen beiträgt. Die «Ziellinie» von Interimscoach Flick muss neu justiert werden.

  • Gesellschaft

    Mo., 02.09.2019

    Türkei-Experte wirbt um Verständnis für Hochzeitskorsos

    Gesellschaft: Türkei-Experte wirbt um Verständnis für Hochzeitskorsos

    Der Leiter des Zentrums für Türkeistudien hat um Augenmaß bei der Beurteilung ausschweifender Hochzeitskorsos geworben. Es handele sich nicht um Provokationen oder Machtdemonstrationen gegen die deutsche Mehrheitsgesellschaft.

  • Einzelzeitfahren

    Fr., 19.07.2019

    Buchmann nimmt nächste Tour-Hürde - Überragender Alaphilippe

    Emanuel Buchmann beim Zeitfahren in Pau.

    Die zu erwartende Machtdemonstration von Geraint Thomas bleibt aus, stattdessen wird Frankreichs Liebling Alaphilippe immer mehr zum ernsthaften Anwärter auf den Gesamtsieg. Und auch Emanuel Buchmann bleibt in dem von Stürzen geprägten Rennen auf Kurs.

  • Regierung

    Fr., 05.07.2019

    Trump zeigt Machtdemonstration am Unabhängigkeitstag

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Feiern zum Unabhängigkeitstag in Washington für eine umstrittene militärische Machtdemonstration genutzt und die Nation zur Einheit aufgerufen. Trump trat auf einer von zwei Panzern flankierten Bühne am Lincoln Memorial in der US-Hauptstadt auf. «Wir feiern unsere Geschichte, unser Volk und die Helden, die stolz unsere Flagge verteidigen - die tapferen Männer und Frauen des Militärs der Vereinigten Staaten», sagte er. Trump sprach hinter schusssicherem Glas vor Zehntausenden Menschen auf der National Mall im Zentrum von Washington.

  • Regierung

    Fr., 05.07.2019

    Trump nutzt Unabhängigkeitstag für Machtdemonstration

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Feiern zum Unabhängigkeitstag in Washington für eine umstrittene militärische Machtdemonstration genutzt und die Nation zur Einheit aufgerufen. Trump trat auf einer von zwei Panzern flankierten Bühne am Lincoln Memorial in der US-Hauptstadt auf. «Mit dieser sehr besonderen Ehrenbezeugung für Amerika kommen wir heute als eine Nation zusammen», sagte er. Trump sprach hinter schusssicherem Glas vor Zehntausenden Menschen auf der National Mall im Zentrum von Washington. Kritiker warfen ihm vor, die Feierlichkeiten zu politisieren und zu militarisieren.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 19.05.2019

    Der Meister lässt die Muskeln spielen

    Nicht zu stoppen: Ein besseres Ergebnis als das 6:1 gegen den Zweiten Ellewick hätte sich der VfB kaum wünschen können im letzten Heimspiel.

    Dieses Match war fast schon eine Machtdemonstration. Meister VfB Alstätte empfing im letzten Heimspiel den Tabellenzweiten ASV Ellewick – und kannte absolut keine Gnade.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Do., 09.05.2019

    0:5: Preußen Lengerich geht gegen SC Altenrheine baden

    Das war eine echte Machtdemonstration: Hochverdient mit 5:0 setzte sich am Donnerstagabend der SC Altenrheine im Nachholspiel beim SC Preußen Lengerich durch und übernahm damit die Tabellenführung. Die Hausherren wehrten sich tapfer, waren letztlich aber chancenlos.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Do., 09.05.2019

    0:5: Preußen Lengerich geht gegen SC Altenrheine baden

    Typisches Bild am Donnerstagabend: Auch drei Lengericher, Dominic Dohe (von links), Christopher Brune und Marc Siegmund, können den Altenrheiner Lennart Theismann nicht stoppen.

    Das war eine echte Machtdemonstration: Hochverdient mit 5:0 setzte sich am Donnerstagabend der SC Altenrheine im Nachholspiel beim SC Preußen Lengerich durch und übernahm damit die Tabellenführung. Die Hausherren wehrten sich tapfer, waren letztlich aber chancenlos.

  • Fußball: Kreisliga A2

    So., 07.04.2019

    Von überragend bis „Altherrenfußball“

    Steuerte zwei Treffer zum 5:1-Erfolg bei: Florian Bußmann. 

    Von Anfang an war der SV Bösensell auf jedem Zentimeter des Platzes präsent und in fast sämtlichen Situationen dominant und spielbestimmend. Eine Machtdemonstration gegenüber dem SC Nienberge.