Magerkost



Alles zum Schlagwort "Magerkost"


  • Fußball Kreisliga B1 Münster

    Mo., 09.12.2019

    Mit Magerkost in die Winterpause

    Einziger Lichtblick in einem ansonsten trüben B-Liga-Kick: Bernd Block traf am Sonntag gegen Mauritz zum 1:0.

    Mit einer mäßigen Vorstellung verabschiedeten sich am Sonntag die B-Liga-Fußballer der DJK Greven in die Winterpause. Im letzten Spiel des Jahres war das Tor des Tages durch Bernd Block das Beste. Abgesehen vom Abpfiff.

  • Fußball: Kreisliga B

    Mo., 18.03.2019

    Westfalia Westerkappeln holt sich die Spitze zurück – SW Lienen nur remis

    Der SC VelpeSüd (rote Trikots) feierte am Sonntag einen knappen 1:0-Sieg im Verfolgerduell gegen Teuto Riesenbeck II.

    Witterungsbedingt war in der Fußball-Kreisliga B am Wochenende erneut nur Magerkost angesagt. In beiden Gruppen konnten jeweils nur vier Spiele ausgetragen werden. In der B 1 gab es allerdings einen Wechsel an der Tabellenspitze.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Sa., 23.02.2019

    Magerkost statt Leckerbissen – Weiner gegen Wettringen endet torlos

    Wettringens Florian Röwert (l.) und Weiners Bernd Möllers lieferten sich zahlreiche Zweikämpfe.

    Das Spitzenspiel in der Kreisliga B zwischen dem FC Schwarz-Weiß Weiner und Vorwärts Wettringen II ist ohne Sieger geblieben. 0:0 hieß es nach 90 Minuten, die streckenweise zerfahren waren. Allerdings ließ der schlechte Platz auch kein besseres Spiel zu. Schade für die zahlreich erschienen Zuschauer, die sich bei bestem Wetter auch ein Fußballfest eingestellt hatten.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 17.12.2018

    Magerkost in der Weihnachtszeit

    André Buhla war enttäuscht von der Leistung seines Teams.

    Eine trostlose Leistung boten die Handballerinnen des SC Falke Saerbeck in Coesfeld.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Mo., 12.11.2018

    Magerkost beim 1:0 von Fortuna Walstedde gegen den SV Benteler

    Da legst di‘ nieder: Henrik Junfermann von Fortuna Walstedde vergibt eine Torchance und setzt an zum Bodenturnen...

    Das war nicht schön! Fortuna Walstedde mühte sich zu einem 1:0-Erfolg über den SV Benteler. Trainer Eddy Chart ging hart mit den Seinen ins Gericht. „Die Leistung war unter aller Würde!“ Uff!

  • Keine Tore im Traditionsduell SCP-1860

    Sa., 03.11.2018

    Magerkost statt Leckerbissen

    Keine Tore im Traditionsduell SCP-1860: Magerkost statt Leckerbissen

    Ein Leckerbissen war angekündigt und serviert wurde Magerkost: 12.532 Zuschauer sahen im Preußenstadion eine über weite Strecken uninspirierte Nullnummer zwischen dem SC Preußen Münster und München 1860. Löwen und Adler, jeweils Könige in ihrem Revier, konnten sich nicht über die Thronfolge einigen. Immerhin: Die Preußen bleiben zum siebten Mal in Folge ungeschlagen.

  • Fußball: Testspiel

    So., 08.07.2018

    Magerkost am Feidiek zwischen dem SC Preußen Münster und dem SC Wiedenbrück

    An ihm lag es sicherlich nicht, dass die Preußen ihre Testpartie gegen den SC Wiedenbrück verloren: Maximilian Schulze-Niehues, gebürtiger Freckenhorster und heute SCP-Keeper.

    Da war es am Ende fast noch spannender, selbst zu kicken: Am Feidiek in Freckenhorst duellierten sich der SC Preußen Münster und der SC Wiedenbrück. In einem überschaubar attraktiven Spiel gewann der Regionalligist.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 25.03.2018

    Magerkost auf dem Metelener Bolzplatz

    Laers Rechtsverteidiger Simon Eckelmeier (l.) unternahm in Metelen weniger Offensivausflüge als sonst. Er hatte mit Lennart van De Velde auf seiner Seite genug zu tun. Der Metelener hatte im zweiten Durchgang die beste Torchance für seine Elf.

    Harry Toonen war nach dem Schlusspfiff mächtig angefressen. Der Trainer des TuS Laer hatte in der zweiten Halbzeit mit ansehen müssen, wie seine Spieler bei Matellia Metelen die aus seiner Sicht guten ersten 45 Minuten beinahe verspielt hätten. Sein Gegenüber Bertino Nacar ärgerte sich entsprechend, dass Metelen am Ende nur einen Punkt daheim behalten hat. Das Nachbarschaftsduell endete 1:1, war aber nichts für Fußballfeinschmecker.

  • Fußball - 3. Liga: SF Lotte - Hallescher FC 0:0

    So., 19.03.2017

    Nulldiät und fußballerische Magerkost

    Für die Lotter Offensive um Jaroslaw Lindner (2. von rechts) und Saliou Sané (2. von links) war es schwer gegen die vielbeinige Haller Abwehr um Max Barnowsky (links) und Tobias Schilk (rechts)

    Da war nicht viel drin. „Es war kein fußballerischer Leckerbissen“, meinte Rico Schmitt. Damit traf der Trainer des Halleschen FC den Nagel auf den Kopf. 0:0 hieß es am Sonntag zwischen den Sportfreunden Lotte und Halle vor 1789 Zuschauer in einem Spiel ohne große Höhepunkte.

  • Fußball Kreisliga A: GW Rheine - FC Nordwalde

    So., 18.12.2016

    Magerkost mit nur zwei Treffern

    Gegen Grün-Weiß Rheine kamen die Nordwalder (hier Max Floer, links) nicht über ein 1:1-Remis hinaus.

    Wenige Tore nur, kaum Chancen – kein Wunder, dass die Begegnung zwischen Grün-Weiß Rheine und dem FC Nordwalde kurz vor der Weihnachtsfeier der Rheinenser mit einem 1:1 (1:1) ausgegangen ist.