Mailbox



Alles zum Schlagwort "Mailbox"


  • Trojaner-Alarm

    Mi., 06.11.2019

    Falsche Bewerbungsmails mit gefährlichem Anhang

    Nicht alles öffnen: Kriminalbeamte warnen vor einer neuen Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Anhängen, in denen Schadsoftware steckt.

    Eine Initiativbewerbung mit Foto in der Mailbox? Kann man sich doch mal anschauen, denken sich die meisten Empfänger - und sind schon in die Falle getappt.

  • Leute

    Fr., 04.10.2019

    Mailbox belauscht? Harry reicht Klage gegen Zeitungen ein

    London (dpa) - Prinz Harry hat Klage gegen zwei britische Zeitungsverlage wegen illegalen Abhörens von Mailbox-Nachrichten eingereicht. Entsprechende Medienberichte wurden der Deutschen Presse-Agentur aus Palastkreisen bestätigt. Die Vorwürfe richten sich nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA gegen den Verlag News Group Newspapers, zu dem die «Sun» gehört, und Reach plc, den Verlag der Zeitungsmarke «Mirror». Die beklagten Zeitungen gehören zu den auflagenstärksten Blättern Großbritanniens.

  • Neue Funktion

    Mo., 10.06.2019

    iOS 13 schickt Spam-Anrufer direkt zur Mailbox

    Mit iOS 13 landen Spam-Anrufe direkt auf der Mailbox.

    Von Werbe- oder Betrugsanrufen will niemand belästigt werden. Hilfreich wäre es da, wenn solche Anrufe automatisch rausgefiltert würden. Das iPhone-Betriebssystem iOS 13 bietet bald genau diese Lösung.

  • Webmailer überarbeitet

    Mi., 14.11.2018

    Todesfallregelung neu bei Mailbox.org

    Im Internet leben Tote mit ihren Profilen und Konten oft einfach weiter. Bei Mailbox.org können Nutzer nun festlegen, was mit dem Account nach dem eigenen Ableben geschehen soll

    Was passiert mit meinem Mail-Account, wenn ich nicht mehr lebe? Nutzer von Mailbox.org können dazu jetzt konkrete Einstellungen vornehmen. Außerdem hält der Webmailer weitere Neuerungen bereit.

  • Blümchen

    So., 21.01.2018

    90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox

    Jasmin Wagner beim 45. Deutschen Filmball in München.

    In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.

  • Power-Point-Alternative

    Di., 11.04.2017

    Mailbox.org: Officepaket kann nun auch präsentieren

    Nutzer von Mailbox.org können nun auch Präsentationen im Webbrowser erstellen und bearbeiten.

    Nach Text und Tabellen erweitert Mailbox.org sein Officepaket um Präsentationen. Diese können im Webbrowser bearbeitet und verschlüsselt gespeichert werden.

  • Computer

    Fr., 13.05.2016

    Computerfallstricke: Peinliche Situationen vermeiden

    Mist! Hätte er doch besser bei der Lästermail nicht auf «Allen antworten» geklickt. Manche Fehler im Computeralltag lassen sich mit Vorsicht und technischem Wissen leicht vermeiden.

    Bei Präsentationen tauchen private Bilder auf. Eine verfängliche E-Mail gerät in die Mailbox des Chefs. Oder Dateien werden mit Infos verschickt, die niemand zu sehen bekommen dürfte. Es gibt Computerpeinlichkeiten, die man besser vermeidet.

  • Medien

    Mi., 14.01.2015

    Ein starkes Team

    Alexandra Hölter (Julia Dietze, v.) spielt für Garber (Florian Martens) den Lockvogel. Foto: ZDF (Katrin Knoke)

    Berlin (dpa) - Die Mailbox springt an. Eine Stimme haucht: «Hallo, hier ist Christina. Sag' mir Deinen Namen und Deine Rufnummer und ich ruf' zurück.»

  • Geschichte

    Do., 04.12.2014

    Wulff-Anruf auf Diekmanns Mailbox in Ausstellung zu hören

    Das Mobiltelefon von Bild-Chefredakteur Diekmann im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig. Foto: Hendrik Schmidt

    Leipzig (dpa) - «Guten Abend Herr Diekmann, ich rufe Sie an aus Kuwait ...» - die berühmte Nachricht des damaligen Bundespräsidenten Christian Wulff auf der Mailbox von «Bild»-Chefredakteur Kai Diekmann ist jetzt in einer Ausstellung in Leipzig zu hören.

  • Medien

    Di., 03.06.2014

    «Wer wird Millionär?»: Mailbox statt Merkel

    Angela Merkel und Wolfgang Bosbach. Foto: Soeren Stache

    Berlin (dpa) - CDU-Politiker Wolfgang Bosbach (61) hat bei «Wer wird Millionär?» vergebens auf eine Antwort von ganz oben gehofft. Kanzlerin Angela Merkel ging nicht dran, als Bosbach in der am Montagabend ausgestrahlten RTL-Sendung bei ihr anrief.