Maiwoche



Alles zum Schlagwort "Maiwoche"


  • Warendorfer Maiwoche: Durchweg positive Bilanz

    Mo., 20.05.2019

    Freier Eintritt macht sich bezahlt

    Der freie Eintritt auf der dreitägigen Gewerbeschau „Warendorfer Maiwoche“ machte sich in diesem Jahr bezahlt. Es kamen mehr Besucher als sonst. Das hat Auswirkungen auf die künftige Planung: Der Eintritt bleibt auch für die kommenden Gewerbeschauen frei.

    Claudia Körk von der Stadt, verantwortlich für die Gewerbeschau Warendorfer Maiwoche, zog Montag eine durchweg positive Bilanz. Dass mehr Besucher als in den vergangenen Jahren die Gewerbeschau besuchten, führt sie vor allem darauf zurück, dass der Eintritt in diesem Jahr frei war. Drei Euro pro Person verlangten die Veranstalter in den vergangenen Jahren. „Ich habe bereits mit dem Bürgermeister gesprochen, auch bei den nächsten Gewerbeschauen wird kein Eintritt mehr erhoben.“

  • Dreitägige Gewerbeschau auf dem Lohwall

    So., 19.05.2019

    Maiwoche bleibt Anziehungsmagnet

    Zahlreiche Bürger strömten in die Gewerbezelte auf dem Lohwall, um sich in Ruhe und in besonderer Atmosphäre beraten zu lassen. Immer präsent: die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes.

    Zahlreiche Bürger strömten in die Gewerbezelte auf dem Lohwall, um sich in Ruhe und in besonderer Atmosphäre beraten zu lassen. Vom örtlichen Friseursalon über die Bestattungsunternehmen bis hin zu den regionalen Banken: 60 Aussteller informierten über ganz verschiedene Aspekte. Die Warendorfer Maiwoche – ein Anziehungsmagnet.

  • Hansetag, Maiwoche, verkaufsoffener Sonntag

    So., 19.05.2019

    War das ein Vergnügen!

    Verkaufsoffener Sonntag: Die Stadt platzte aus allen Nähten. Die besten Sonnenplätze auf dem Marktplatz waren immer wieder neu besetzt

    Hansetag, Maiwoche, verkaufsoffener Sonntag. Die Stadt platzte aus allen Nähten. Ein Geschiebe, ein Gedränge. Tausende schoben sich allein am verkaufsoffenen Sonntag durch die Stadt. Ausgiebig nutzten die Menschen die Gelegenheit zum Shoppen, Flanieren, Staunen und Informieren. In Warendorf war richtig was los.

  • Warendorfer Maiwoche – nächste Gewerbeschau erst 2022

    Fr., 17.05.2019

    Mit Kunden im direkten Kontakt

    Machte auf dem elektronischen Voltigierpferd am Stand der FN eine gute Figur: Bürgermeister Axel Linke.Bürgermeister Axel Linke blieb bei vielen Ausstellern stehen, suchte das Gespräch – wie hier bei der Landtechnik Hölscher aus Hoetmar.

    „Die ganze Stadt wird bespielt“, sagte Claudia Körk von Stadt-Tourismus, die einerseits für die Wirtschaftsschau Warendorfer Maiwoche, anderseits aber auch in den Ablauf des Hansetages mit eingebunden ist. Das macht sich bei den Übernachtungszahlen an diesem Wochenende bemerkbar. „Warendorf ist bis auf ein oder zwei Betten ausgebucht“, meldete Claudia Körk anlässlich der Eröffnung der Maiwoche am Freitagabend.

  • In Osnabrück gehen die Partys ab

    Do., 09.05.2019

    Wochenende steht im Zeichen der Maiwoche

    Die doppelte Dröhnung gibt es während der Maiwoche in der Lagerhalle. Dort lockt an beiden Wochenenden freitags und samstags die Party-Reihe „Tanzen“.

    Dieses Wochenende – und auch das nächste – stehen ganz im Zeichen der Osnabrücker Maiwoche. Die Party beginnt am Freitag, 10. Mai. Bis zum 19. Mai gibt es jeden Tag Musik und Familienprogramm auf fünf Bühnen.

  • Osnabrücker Maiwoche

    Do., 09.05.2019

    RVM weitet Busangebot für Westerkappeln aus

    Anlässlich der Osnabrücker Maiwoche weitet die RVM ihr Angebot auf der Schnellbuslinie S 10 aus.

    Am morgigen Freitag (10. Mai) beginnt die 47. Osnabrücker Maiwoche. Damit Besucher der Maiwoche aus Westerkappeln sicher und bequem zur Festmeile und wieder zurückkommen, hat die RVM (Regionalverkehr Münsterland GmbH) das Busangebot erweitert.

  • RVM erweitert Angebot für Westerkappeln

    Mi., 09.05.2018

    Mit dem Bus zur Osnabrücker Maiwoche

    Der Schnellbus ist anlässlich der Maiwoche mit einem erweiterten Angebot unterwegs.

    Am 10. Mai (Christi Himmelfahrt) beginnt die 46. Osnabrücker Maiwoche. Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches Musik- und Show-Programm mit zahlreichen Bands und Interpreten. Damit alle Maibummler sicher und bequem zur Festmeile und wieder zurückkommen, hat die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) ihr Angebot erweitert.

  • Vogelschießen in Welbergen am Donnerstag

    Sa., 05.05.2018

    Das Dorf fiebert dem Fest entgegen

    Welbergens Schützen suchen Nachfolger für das noch amtierende Regentenpaar Michel Wessels und Lina Hetkämper.

    Die Welberger Schützenbrüder fiebern der zweiten Maiwoche entgegen, denn dann steht Welbergen ganz im Zeichen des lang erwarteten Schützenfestes. Die weißen Hosen und das schwarze Jackett werden im Kleiderschrank wieder ganz nach vorne geholt, denn vom 9. bis 12. Mai (Mittwoch bis Samstag) heißt es wieder traditionell „Schützenfest in Welbergen“.

  • Schulung für 5000 Taxifahrer

    Fr., 09.03.2018

    MyTaxi weitet Taxi-Sharing-Dienst auf Berlin aus

    MyTaxi ist die führende Taxi-App in Europa. In Hamburg war zeitgleich vor rund drei Monaten auch Hansa-Taxi mit einem Sharing-Angebot an den Start gegangen.

    Berlin (dpa) - MyTaxi startet seinen neuen Dienst MyTaxiMatch in der ersten Maiwoche auch in Berlin. Seit Dezember kann man sich bereits in Hamburg ein Taxi über die App der Daimler-Tochter mit einem weiteren Kunden teilen.

  • Verkehr

    Fr., 09.03.2018

    MyTaxi weitet Taxi-Sharing-Dienst auf Berlin aus

    Berlin (dpa) - MyTaxi startet seinen neuen Dienst MyTaxiMatch in der ersten Maiwoche auch in Berlin. Seit Dezember kann man sich bereits in Hamburg ein Taxi über die App mit einem weiteren Kunden teilen. Die App erkennt, wenn zwei Gäste in etwa in die gleiche Richtung wollen und führt die Touren zusammen. «Ein Algorithmus sorgt dafür, dass für beide eine Ersparnis herauskommt», sagte Alexander Mönch, MyTaxi-Chef für Deutschland und Österreich. Kunden könnten damit bis zu 50 Prozent des Fahrpreises sparen.