Makulatur



Alles zum Schlagwort "Makulatur"


  • Viele Effekte unberücksichtigt

    Fr., 04.11.2016

    November-Schätzung: Makulatur schon bei der Vorlage

    Zu Euphorie neigt Finanzminister Schäuble ohnehin nicht. Bei der Bekanntgabe der aktuellen Einnahmeprognose der Steuerschätzer gibt es für den obersten Kassenwart erst recht keinen Grund dafür. Was nicht nur an der teils nach unten korrigierten Vorhersage liegt.

  • Neue Pläne

    Mi., 02.11.2016

    Clemens August kauft Haus Börger

    Das Haus Börger-Elvering (vorne) wurde von der Familie Stattmann erworben und wird nun eine wichtige Rolle in den Erweiterungsplänen des Hotels Clemens August (hinten links) spielen.

    Die alten Pläne sind Makulatur, denn die Familie Stattmann hat mit dem Kauf des Hotels und Restaurants Elvering ganz neue Möglichkeiten.

  • Stadt schließt Zweifachhalle am Mittwoch

    Di., 10.11.2015

    Turnhalle für Flüchtlinge

    Eine der drei Turnhallen am Schulzentrum, nach WN-Informationen handelt es sich dabei um die neue Zweifachhalle, soll ab Mittwoch gesperrt und für die Unterbringung von Flüchtlingen hergerichtet werden.

    Noch vor wenigen Tagen hatte sich Bürgermeister Wolfgang Pieper recht zuversichtlich gezeigt, dass eine Turnhalle für die Unterbringung von Flüchtlingen vorerst nicht genutzt werden müsse. Das ist jetzt Makulatur:

  • Kein Betonpflaster

    Mi., 14.05.2014

    Taubenstraße und Fasanenweg komplett in Asphalt

    Die Straßen in Block D erhalten alle eine Asphaltdecke – wie hier im Kuckucksweg . 

    Ursprünglich hatten die Fachleute an Taubenstraße und Fasanenweg zum Teil Pflaster vorgesehen. Doch das ist Makulatur: Die Straßen werden komplett in Asphalt gemacht.

  • Kommentar

    Fr., 21.02.2014

    Schilder sind nur Makulatur

    Greven hat viele Straßen und Straßenabschnitte, denen Tempo 30 gut täte. Geringere Geschwindigkeit bedeutet weniger Kollisionsgefahr oder zumindest die Aussicht auf weniger schlimme Folgen eines Unfalls. Der Wunsch nach mehr Sicherheit ist nur allzu verständlich – zumal, wenn Kitas, Schulen oder Neubaugebiete mit vielen jungen Familien in der Nähe sind. Doch eine Tempo-30-Regel auf Hauptstraßen stößt auch an Grenzen. Denn sie bremst Durchgangs- und Sammelverkehr aus – und das auf jenen Straßen, die genau dafür ausgelegt sind. Hinzu kommt: Seine Wirkung erzielt ein Tempolimit erst, wenn auch kontrolliert wird. Bleiben Kontrollen aus, ist das Schild nur Makulatur (sh. Rathausstraße). Konsequenter wären bauliche Lösungen, die Radfahrer und Fußgänger schützen, zum Bespiel an der König oder der Kardinal-von-Galen-Straße.  Oliver Hengst

  • Fußball SG Telgte

    Sa., 11.05.2013

    Nicht den Hauch einer Siegchance

    Hendrik Blawatt war unglaublich fleißig, an der 2:5-Niederlage konnte er aber nichts ändern.

    Andreas Strumps Konzept war schon nach vier Minuten nur noch Makulatur. Seine personell arg gebeutelte Mannschaft sollte gegen GW Westkirchen aus einer stabilen Abwehr heraus Konter setzen. Doch die SG-Fußballreserve kassierte durch Johannes Brinkmann bereits früh das 0:1 und musste daher die geplante Mauertaktik aufgeben.

  • Sonstige

    Di., 15.01.2013

    Lisicki setzt Talfahrt fort - Beck überrascht

    Sonstige : Lisicki setzt Talfahrt fort - Beck überrascht

    Melbourne (dpa) - 3:0 im entscheidenden Satz - das hört sich deutlich an. Doch wie schnell ein solches Ergebnis wieder Makulatur sein kann, erlebten die beiden deutschen Tennis-Spielerinnen Sabine Lisicki und Annika Beck bei den Australian Open - auf völlig unterschiedliche Art und Weise.

  • Gemeindehaushalt

    Fr., 21.09.2012

    Tiefschlag: Steuererstattung vernichtet Sparerfolg

    Es ist eine einzige Zahl, die die Haushaltsplanung Saerbecks für dieses und auch wohl für das nächste Jahr zur Makulatur werden lässt: 1,7 Millionen Euro Minus bei der Gewerbesteuer.

  • Politik

    Mi., 27.06.2012

    Schäuble sieht Etatziele nicht gefährdet

    Politik : Schäuble sieht Etatziele nicht gefährdet

    Berlin (dpa) - Der Etatplan Schäubles von Finanzminister Wolfgang Schäuble hat das Kabinett passiert. Das Zahlenwerk ist aber ebenso Makulatur wie der Finanzplan bis 2016. Die teuren Zusagen an die Länder für deren Ja zum Fiskalpakt sind nicht berücksichtigt. Die Opposition spricht von einem «Schönwetter-Haushalt».

  • Senden

    Do., 24.02.2011

    Abgabenbescheide könnten einkassiert werden