Manager



Alles zum Schlagwort "Manager"


  • Fußball

    Sa., 02.12.2017

    Zorc stärkt Bosz: «Wollen mit ihm den Turnaround schaffen»

    Der Dortmunder Manager Michael Zorc (l) sitzt neben Trainer Peter Bosz.

    Leverkusen (dpa) - Manager Michael Zorc hat seinem Trainer Peter Bosz nach dem 1:1 von Borussia Dortmund bei Bayer Leverkusen den Rücken gestärkt. «Wir haben keine anderen Trainer kontaktiert. Wir wollen mit Peter Bosz den Turnaround schaffen», sagte Zorc am Samstag im TV-Sender Sky. Dortmund hat keines der vergangenen sieben Bundesliga-Spiele gewonnen.

  • Fußball

    Fr., 01.12.2017

    96-Manager Heldt widerspricht: Kontakt wurde vermittelt

    Der Sportdirektor von Hannover 96, Horst Heldt.

    Köln (dpa) - Manager Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat bestritten, sich beim Ligakonkurrenten 1. FC Köln angeboten zu haben. «Das stimmt so nicht», sagte Heldt am Freitag. «In der Tat kam die erste Kontaktaufname nicht vom 1. FC Köln, aber auch nicht durch mich, sondern über einen Headhunter», berichtete der 96-Sportchef. «Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.»

  • Sreit um 96-Manager

    Fr., 01.12.2017

    Heldt widerspricht Kölns Wehrle: Kontakt wurde vermittelt

    Sportdirektor Horst Heldt steht bei Hannover 96 unter Vertrag.

    Köln (dpa) - Manager Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat bestritten, sich beim Ligakonkurrenten 1. FC Köln angeboten zu haben.

  • Fußball

    Fr., 01.12.2017

    Wehrle stellt klar: «Heldt ist auf uns zugekommen»

    Hannovers Sportdirektor Horst Heldt.

    Köln (dpa/lni) - Manager Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat sich nach Auskunft von FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle selbst beim 1. FC Köln angeboten. «Ich wäre nie auf die Idee gekommen, an Horst Heldt proaktiv heranzutreten», sagte Wehrle in einem Interview mit der Internet-Zeitung «geissblog.koeln». Der FC sei erst auf die Idee einer Verpflichtung gekommen, «nachdem Horst Heldt auf uns zugekommen war und uns signalisiert hatte, dass er für Gespräche zur Verfügung stehen würde».

  • Fußball

    Do., 23.11.2017

    Medien: Hannovers Heldt soll Sportchef in Köln werden

    Köln (dpa) - Manager Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum Liga-Rivalen 1. FC Köln. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung und des «Kicker» hat der Tabellenletzte beim gebürtigen Rheinländer Heldt angefragt. Dieser soll bei seinem Verein bereits um die Freigabe gebeten haben. Heldt könnte damit Nachfolger von Sportchef Jörg Schmadtke werden, vom dem sich der FC am 24. Oktober getrennt hatte. Hannovers Präsident Martin Kind sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe: «Vom 1. FC Köln gibt es keine offizielle Anfrage.»

  • Nach Karriereende

    Di., 17.10.2017

    THW-Manager Storm: Funktion für Jicha in Kiel möglich

    Spielte bis 2015 für den THW Kiel: Filip Jicha.

    Kiel (dpa) - Manager Thorsten Storm vom THW Kiel hat den ehemaligen Welthandballer Filip Jicha zu dessen Karriereende gewürdigt und hält eine künftige Funktion des Tschechen in dessen Ex-Club für möglich.

  • Fußball

    Do., 12.10.2017

    Köln-Manager Schmadtke: «Dann bin gerne der Punchingball»

    Fußball: Köln-Manager Schmadtke: «Dann bin gerne der Punchingball»

    Köln (dpa) - Manager Jörg Schmadtke erkennt beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln trotz Tabellenplatz 18 nach sieben Spieltagen noch keinen Anlass für übergroße Besorgnis. «Es hat den unschätzbaren Vorteil, dass Trainer und Spieler in Ruhe arbeiten können», sagte er dem «Kicker» (Donnerstag).

  • Köln-Manager entspannt

    Do., 12.10.2017

    Schmadtke: «Dann bin gerne der Punchingball»

    Gibt sich trotz des Kölner Fehlstarts entspannt:FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

    Köln (dpa) - Manager Jörg Schmadtke erkennt beim Bundesligisten 1. FC Köln trotz Tabellenplatz 18 nach sieben Spieltagen noch keinen Anlass für übergroße Besorgnis. «Es hat den unschätzbaren Vorteil, dass Trainer und Spieler in Ruhe arbeiten können», sagte er dem «Kicker».

  • Revier-Rivalen

    Mi., 27.09.2017

    Heidel: Spiel von Schalke und BVB «schwer vorstellbar»

    Christian Heidel ist der Manager des FC Schalke 04.

    Essen (dpa) - Manager Christian Heidel vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat «verwirrt» auf den Vorstoß eines gemeinsamen Freundschaftsspiels der Gelsenkirchener und Borussia Dortmund reagiert.

  • Wegen Transfers

    Fr., 22.09.2017

    Heldt bestätigt indirekt Konflikt bei Hannover 96

    Mitverantwortlich für die Transfers bei Hannover 96: Manager Horst Heldt.

    Hannover (dpa) - Manager Horst Heldt vom Bundesligisten Hannover 96 hat indirekt einen Konflikt wegen Transferentscheidungen innerhalb des Vereins bestätigt.