Mango



Alles zum Schlagwort "Mango"


  • Hilfe für Sri Lanka

    Mi., 30.08.2017

    Mit 50 Cent ein Kind fördern

    Die Schwestern vom Guten Hirten freuen sich über jede Hilfe aus Warendorf. Das Motto für den Trödeltreff im September lautet wieder einmal: „Für 50 Cent können wir zusammen mit den Schwestern in Sri Lanka ein Kind einen Tag lang ernähren und fördern.

    „Ich habe am letzten Sonntag mit den Schwestern vom Guten Hirten telefoniert. Durch die anhaltenden Regenströme sind viele Ernten, besonders die Obsternten von Papayas und Mangos vernichtet worden“, so Elisabeth Wiengarten, die regelmäßig Informationen über den Projektverlauf von den Schwestern erhält. Das Motto für den Trödeltreff im September lautet wieder einmal: „Für 50 Cent können wir zusammen mit den Schwestern in Sri Lanka ein Kind einen Tag lang ernähren und fördern.“

  • Weg mit den Stacheln

    Mi., 23.08.2017

    Kaktusfeigen richtig öffnen

    1. Sind die Stacheln der Kaktusfeige weg, kann man die Frucht mit einem Messer einfach längs halbieren.

    Sie sehen ein wenig aus wie eine Mischung aus stacheliger Kiwi und Mango. Und sie zählen zu den Früchten, bei denen sich einem nicht intuitiv erschließt, wie man sie essen soll. Dabei gibt es gute Gründe, Kaktusfeigen zu verzehren - und so schwer ist es auch nicht.

  • Food-Trend

    Do., 10.08.2017

    Pulver statt Tonne - Mango und Äpfel aus dem Tütchen

    Viele Nährstoffe bei minimalem Aufwand: Das ist das Konzept des Start-ups FoPo - kurz für food powder.

    Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag schafft nicht jeder. Abhilfe sollen Spinat, Brokkoli oder Bananen in Pulverform schaffen. Einfach ins Essen oder Getränk streuen, fertig. Kann das schmecken?

  • Food-Trend

    Do., 10.08.2017

    Pulver statt Tonne - Mango und Äpfel aus dem Tütchen

    Vor allem Obst, dass wegen geringer Mängel nicht auf den Mark kommt, wird gefriergetrocknet und zu Pulver verarbeitet.

    Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag schafft nicht jeder. Abhilfe sollen Spinat, Brokkoli oder Bananen in Pulverform schaffen. Einfach ins Essen oder Getränk streuen, fertig. Kann das schmecken?

  • Gewusst wie

    Mi., 22.02.2017

    Schön am Kern vorbei: Mango schneiden

    Schritt 1: Schale der Mango rundherum mit einem Sparschäler abschneiden.

    Die Mango ist nicht nur in warmen Ländern eine beliebte Südfrucht. Auch in Deutschland wird sie gerne gegessen. Sie für Gerichte zu schneiden, ist hingegen gar nicht so einfach. Aber wenn man erst einmal den Dreh raus hat, kann man es sich ganz leicht schmecken lassen.

  • Verbraucher

    Mi., 13.07.2016

    Verbraucherzentralen: Viele Lebensmittel-Etiketten zu unklar

    Verbraucherschützer halten viele Angaben auf Lebensmittelverpackungen für irreführend.

    Wie viel Mango ist in Mango-Saft? Wenn sie genauer auf die Flasche schauen, wundern sich viele Kunden: Drin ist vor allem Apfelsaft. Verbraucherschützer kritisieren nach wie vor zu unklare Etiketten.

  • Lebensmittel

    Mi., 13.07.2016

    Verbraucherzentralen: Viele Lebensmittel-Etiketten zu unklar

    Verbraucherzentralen nehmen Packungsangaben unter die Lupe.

    Wie viel Mango ist in Mango-Saft? Wenn sie genauer auf die Flasche schauen, wundern sich viele Kunden: Drin ist vor allem Apfelsaft. Verbraucherschützer kritisieren nach wie vor zu unklare Etiketten.

  • Gesundheit

    Mi., 04.11.2015

    Keine E-Zigaretten mehr für Kinder und Jugendliche

    E-Zigaretten und E-Shishas sind nach Ansicht der Bundesregierung genau so gefährlich wie Tabakprodukte. Deshalb sollen Kinder und Jugendliche besser geschützt werden.

    Sie schmecken nach Mango, Apfel oder Schokolade. Aber E-Zigaretten und E-Shishas sind nach Ansicht der Bundesregierung genau so gefährlich wie Tabakprodukte. Deshalb sollen Kinder und Jugendliche besser geschützt werden.

  • Gesundheit

    Do., 23.04.2015

    E-Zigaretten und E-Shishas für Jugendliche werden verboten

    Die E-Zigarette verbrennt keinen Tabak, sondern verdampft eine Flüssigkeit, die auch Nikotin enthalten kann.

    E-Shishas sind bunt und schmecken nach Mango, Apfel oder Zuckerwatte. Kein Wunder, dass Jugendliche da bedenkenlos zugreifen. Experten warnen vor den Gesundheitsgefahren. Nun handelt die Bundesregierung.

  • Kolpingfamilie kocht mit fairen Produkten : Hauptsache, es schmeckt

    Mi., 15.04.2015

    Rezept: Buntes Schichtdessert

     Zutaten für vier bis sechs Personen: Eine kleine gewürfelte Mango, 225 Gramm Himbeeren, drei Esslöffel Puderzucker, vier gewürfelte Kiwis, 400 Gramm Frischkäse, abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone, ein Esslöffel Honig, zwei Bananen, Vanilleeis, Waffeln zum Garnieren.