Mannergemeinschaft



Alles zum Schlagwort "Mannergemeinschaft"


  • Männergemeinschaft: Eine Ära geht zu Ende

    So., 31.12.2017

    Keiner will den Job machen

    Mit positivem Blick nach vorn: Vorsitzender Hermann Rautland löst die Katholische Männergemeinschaft St. Ambrosius zum 31. Dezember auf.

    Hermann Rautland löst die Katholische Männergemeinschaft St. Ambrosius zum 31. Dezember auf. Der Grund: Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Verbittert ist der 89-Jährige nicht, aber schon etwas wehmütig. Aber Rautland ist klug genug, nicht traurig zurückzuschauen.

  • Adventlicher Abend der Männergemeinschaft

    Do., 14.12.2017

    Gesellige Pause abseits vom Alltag

    Das Heimathaus bot den passenden Rahmen für einen besinnlichen adventlichen Abend.

    Zu einer besinnlichen Ruhepause in Mitten vorweihnachtlichen Trubels hatte die St. Magnus Männergemeinschaft eingeladen. Zahlreiche Männer waren der Einladung gefolgt, wurden von Josef Hagemeyer im Heimathaus begrüßt und verbrachten einige adventliche Stunden miteinander.

  • Männergemeinschaft stellt Jahresprogramm vor

    Mi., 11.10.2017

    Für jeden Geschmack etwas

    Das Vorbereitungsteam hat ein Programm zusammengestellt, das für jeden Geschmack etwas bietet: Jörg Jestädt, Heinz Holtkötter, Josef Hagemeyer, Hubert Wernsmann, Günter Hein, Bernhard Lauhoff (v. l.).

    „Unsere erlebnisorientierten Veranstaltungen der St.-Magnus-Männergemeinschaft bieten Männern eine sinnvolle Freizeitgestaltung“: Mit diesen Worten stellte das Vorbereitungsteam das Jahresprogramm 2018 vor.

  • Männer kochen watt

    Do., 23.03.2017

    Coq au vin und rotes Pistou

    Nach dem gemeinsamen Kochen ließen sich die Männer die leckeren französischen Gerichte schmecken.

    Die Katholische Männergemeinschaft Alverskirchen hatte ihre Mitglieder wieder einmal zu einer neuen Veranstaltung der Reihe „Männer kochen watt“ eingeladen. 14 Männer folgten dieser Einladung, um unter der Leitung von Mechthild Deipenwisch leckere Gerichte aus Frankreich zuzubereiten.

  • Jahreshauptversammlung der Männergemeinschaft Alverskirchen 

    Di., 21.02.2017

    Männer wollen ins Kloster

    Zum gelungenen Verlauf der Jahreshauptversammlung der Männergemeinschaft trugen der Vorstand und die Gäste bei (v.l.): Kaplan Thomas (Geistlicher Begleiter), Burkhard Sommerhage (bisheriger Kassierer), Jürgen Weidemann (neuer Kassierer), Ludger Weskamp (stellvertretender Vorsitzender), Ludger Samberg, Werner Densch, Peter Reinker (jeweils Beisitzer), Karl-Theodor Gerd-Holling (Referent) und Franz von Twickel (Vorsitzender).

    Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche mit Kaplan Thomas wechselten die männlichen Besucher den Standort und versammelten sich in der Gaststätte Grause. Dort stand nämlich die Jahreshauptversammlung der Katholischen Männergemeinschaft St. Agatha auf dem Programm und mit ihr eine Bilanz des vergangenen Jahres.

  • Info-Abend der Männergemeinschaft mit Pfarrer Schleisiek

    So., 19.02.2017

    Begegnung mit Martin Luther

    Pfarrer Manfred Schleisiek (l.) erklärte den Menschen und Reformator Martin Luther.

    Einblicke über das Wirken des großen Reformators bekamen die Besucher der Veranstaltung „Luther für Anfänger“. Die Männergemeinschaft St. Magnus hatte zu diesem Gesprächsabend mit Pfarrer Manfred Schleisiek eingeladen. „Die meisten Deutschen können etwas mit Luther anfangen: Umfragen nach ist der Reformator Luther als Kirchenerneuerer und Bibelübersetzer im Gedächtnis. Nur drei Prozent der Befragten im Osten Deutschlands können mit dem Namen Luther nichts anfangen. Im Westen sind es 13 Prozent“, zeigte Schliesiek auf.

  • Tagesausflug der Männergemeinschaft

    Mi., 31.08.2016

    Hinter den Kulissen des Pudding-Giganten

    Appetit auf Pudding? Das Dr.-Oetker-Werk in Bielefeld war die erste Station beim Tagesausflug der Männergemeinschaft Alverskirchen.

    Nach Ostwestfalen führte diesmal der Tagesausflug der Männergemeinschaft Alverskirchen. Auf dem Programm standen ein Besuch im Dr.-Oetker-Werk sowie ein Abstecher zum Hermannsdenkmal.

  • Männergemeinschaft Alverskirchen in Bremen auf Erkundungstour

    Do., 14.07.2016

    Von Schiffen und Autos

    Nach der Stadtbesichtigung in Bremen war das Mercedes-Benz-Kundencenter das Ziel der Männergemeinschaft Alverskirchen.

    Bremen war jüngst das Ziel eines Tagesausflugs der Katholischen Männergemeinschaft Alverskirchen. 29 Mitglieder waren der Einladung in den Norden gefolgt, wo eine Stadtrundfahrt in Bremen der erste Programmpunkt war. Dabei erklärte der Stadtführer den Alverskirchener „Touristen“ die 1 300-jährige Geschichte der Stadt, die von den Sachsen gegründet wurde.

  • Männergemeinschaft Ascheberg

    Di., 12.07.2016

    Zum Abschied heulten die Wölfe

    Ins Wolfscenter Dörverden und nach Bremen führte der Tagesausflug der Männergemeinschaft Ascheberg.

    Als sie fuhren, heulten die Wölfe - das jedenfalls berichtet die Männergemeinschaft Ascheberg über den Besuch des Wolfscenters Dörverden.

  • Freie Plätze

    Mi., 22.06.2016

    Ausflug der Männer zu Wölfen und nach Bremen

     

    Wölfe und Bremen stehen auf dem Ausflugsplan der Männergemeinschaft Aschenberg - freie Plätze sind noch vorhanden.