Mannergruppe



Alles zum Schlagwort "Mannergruppe"


  • Männergruppe der Evangelischen Kirchengemeinde

    Sa., 15.07.2017

    . . . und anpacken können sie auch

    Engagierte Truppe: Die Männergruppe der Evangelischen Kirchengemeinde Borghorst blickt auf ihr 25-jähriges Bestehen zurück.

    Geselligkeit, aber auch Bildung und Ausflüge hat die 23 Mitglieder starke Männergruppe der Evangelischen Kirchengemeinde Borghorst in ihrem Programm. Am Sonntag feiert sie bereits ihren 25. Geburtstag.

  • Bogenschießen in den Ferien

    Di., 09.08.2016

    Zielsichere Füchtorfer

    Fanden das Bogenschießen super (hintere Reihe v.l.): Linus, Jannik, Tobias, Christoph, Nils, Tim und Ewald Deitermann vom BSV sowie (vorne v.l.): Jan, Oliver, Lukas und Karsten Schuckenberg von der FWG

    Eine reine „Männergruppe“ startete am Samstag vom Sassenberger Mühlenplatz zum Bogensportgelände des BSV Warendorf, um dank der FWG als Veranstalter im Rahmen der Ferienspieltage erste Erfahrungen mit Pfeil und Bogen zu sammeln.

  • Kriminalität

    Do., 07.07.2016

    Koalition einig beim «Nein heißt Nein»

    Eine Frau demonstriert mit einem Aufkleber auf dem «Nein heisst Nein» steht vor dem Bundestag. Dort ist die Sexualstrafrechtsreform Thema.

    Ein halbes Jahr nach den Silvester-Übergriffen in deutschen Städten verabschiedet der Bundestag ein strenges Sexualstrafrecht. Es soll Frauen prinzipiell vor sexueller Gewalt schützen und auch Grapschereien von Männergruppen wie in Köln wirkungsvoll ahnden.

  • Kriminalität

    Do., 07.07.2016

    Maas: Sexualstrafrecht schließt «eklatante Schutzlücken»

    «Wenn Täter nicht bestraft werden können, bedeutet das für die Opfer eine zweite bittere Demütigung», sagt Justizminister Heiko Maas zum bisherigen Sexualstrafrecht.

    Ein halbes Jahr nach den Silvester-Übergriffen in deutschen Städten verabschiedet der Bundestag ein strenges Sexualstrafrecht. Es soll Frauen prinzipiell vor sexueller Gewalt schützen und auch Grapschereien von Männergruppen wie in Köln wirkungsvoll ahnden.

  • Altherrenclub Leeden

    Mo., 02.05.2016

    Treffen mit festen Regeln

    Im Stiftshof kommen die Mitglieder des Altherrenclubs immer am ersten Freitag im Monat um 15 Uhr zusammen. Nach einer Andacht wird Wegge gegessen, danach hat ein für diesen Nachmittag eingeladener Referent das Wort.

    Die von Udo Jürgens besungenen Damen in der Konditorei „treffen sich täglich um Viertel nach Drei“. Auf den Altherrenclub Leeden gemünzt, müsste die Zeile „freitags um 15 Uhr“ heißen.

  • Gründung einer Männergruppe für Senioren

    Fr., 17.07.2015

    Freizeit im Alter gestalten

    Boulesport für Senioren: Das erste Treffen findet am 23. Juli am Pfarrheim St. Marien statt.

    Wer seine Freizeit im Alter genießen möchte, braucht eine Tagesstruktur, ähnlich wie im Arbeitsleben sollten auch die Aktivitäten im Ruhestand regelmäßig stattfinden. Das wissen Ruhestandsforscher und Psychologen schon lange. Einen Beitrag dazu leistet in Hiltrup die Meyer-Suhrheinrich-Stiftung mit ihren offenen Seniorentreffs, die großen Anklang finden. Mit einer Frage beschäftigen sich die Akteure allerdings schon seit längerer Zeit: „Wo bleiben die Männer?“

  • Lustige Kampfsporttruppe

    Di., 29.01.2013

    Wilde 13 feiert 25-Jähriges

    Lustige Kampfsporttruppe : Wilde 13 feiert 25-Jähriges

    Am Wochenende gab es im Lotter TuS-Heim viel zu lachen, denn die Kampfsportgruppe (KSG) 13 feierte ihr 25-jähriges Bestehen. Angesichts der zahlreichen Grilltermine der Männergruppe rund um Silvester hätte diese wilde 13 ihr Jubiläum wahrscheinlich sportlich verschwitzt – wenn es in ihren Reihen nicht den Kommunalpolitiker und Hobbyhistoriker Heinz Budke gäbe.

  • NRW

    Sa., 13.10.2012

    Messerstiche bei Schlägerei: Mann in Lebensgefahr

    Dortmund (dpa/lnw) - Bei einem Streit zwischen zwei Männergruppen in Dortmund ist ein 25-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers vom Samstag über den Einsatz am Vortag hatten sich etwa 20 Männer im Norden der Stadt geprügelt. Im Verlauf der Auseinandersetzung sollen ein 20 und ein 25 Jahre alter Mann das Opfer mit Messerstichen schwer verletzt haben. Ob es bei der Schlägerei um einen Streit unter Konkurrenten im Drogen-Milieu handelte, wollte der Sprecher nicht kommentieren. Die beiden Tatverdächtigen wurden zunächst festgenommen, sind inzwischen jedoch wieder frei. Gegen sie wird wegen Verdachts auf gefährliche Körperverletzung ermittelt.

  • Prozessauftakt

    Di., 24.04.2012

    Kneipengast wollte schlichten und starb - Angeklagter schweigt

    Münster/Rhede - Ein 26-jähriger Kneipengast aus Rhede hat seine Zivilcourage mit seinem Leben bezahlt. Am Abend des 29. Oktober vergangenen Jahres spielte er eine Partie Billard in einem Bocholter Café, als eine Männergruppe herein stürmte, um den Wirt anzugreifen. Bei seinem Versuch zu schlichten wurde der Gast von vier Messerstichen tödlich getroffen.

  • Vortrag im „Talk am Dienstag“

    Di., 10.04.2012

    Kein gutes Zeugnis

    Vortrag im „Talk am Dienstag“ : Kein gutes Zeugnis

    Treibhausgas-Killer oder ineffektiver Konkurrent von Windrädern und Co? Über die Möglichkeit, Kohlendioxid abzuscheiden und in Erdlagern zu speichern, sprach Gerd Hinnah im Lotter „Talk am Dienstag“. Die Männergruppe der evangelische Kirche hatte den Osnabrücker Versicherungsmakler und freiberuflichen Referenten für den Bundesverband Windenergie in ihre Runde eingeladen, um das Thema „Klimaschutz durch neue Technologien“ zu beleuchten.