Mecklenbecker



Alles zum Schlagwort "Mecklenbecker"


  • Dem Marathonlaufen verschrieben

    Fr., 29.09.2017

    42,195 Kilometer durch die Mega-City

    Will am 8. Oktober im Trikot von Borussia Dortmund durch Chicago laufen: der passionierte Mecklenbecker Laufsportler Dirk Keggenhoff.

    Der Mecklenbecker Dirk Keggenhoff hat ein Faible fürs Laufen langer Strecken: Am 8. Oktober wird er beim Marathon in der US-Metropole Chicago an den Start gehen.

  • Skulpturen-Ausstellung 1987

    Di., 11.07.2017

    „Ich muss heute noch darüber schmunzeln“

    Das verblichene Foto aus dem Jahr 1987 zeigt Bernhard Beßlings Hund Falko im Wettlauf mit der Schweinehorde.

    Nur allzu gern erinnert sich der Mecklenbecker Dr. Bernhard Beßling an die münsterische Skulpturen-Ausstellung vor 30 Jahren zurück: Damals gab es eine lustige Begegnung zwischen seinem damaligen Hund Falko und einem Kunstprojekt.

  • Mecklenbecker Firma für Deutschen Hörfilmpreis nominiert

    Mo., 20.03.2017

    „Kopfkino“ made in Mecklenbeck

    Marianne Koch und Bernhard Brämswig, Eigentümer der Mecklenbecker Untertitel-Werkstatt, hoffen auf die Auszeichnung der von ihrer Firma erstellten Hörfilm-Fassung des Thrillers „Die vermisste Frau“ mit dem Deutschen Hörfilmpreis.

    Marianne Koch und Berhard Brämswig haben allen Grund zur Freude: Ihre Firma ist am 21. März mit im Rennen um eine Platzierung beim Deutschen Hörfilmpreis in Berlin.

  • CDU Mecklenbeck

    Do., 02.02.2017

    „Fühle mich auf die neue Aufgabe gut vorbereitet“

    Shakehands: Christa Neugebauer gratuliert ihrem Nachfolger Thomas Bartelt zum Einzug in die Bezirksvertretung.

    Die Mecklenbecker CDU ist mit einem neuen Mitglied in der Bezirksvertretung Münster-West vertreten: Thomas Bartelt tritt die Nachfolge von Christa Neugebauer an.

  • Mecklenbecker Kita Kotenkotten

    Do., 22.12.2016

    Frohe Kunde für Kita Kotenkotten

    Strahlende Gesichter (v.r.): Jos ef Schliemann und Peter Wolfgarten überraschten Sabrina Krotil und Sonja de Vries mit der frohen Kunde. Auch Georg Fehlauer (l.) war mit dabei.

    Eltern und Kinder der Kita Kotenkotten hatten sich Sorgen um den Fortbestand des Spielplatzes in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft gemacht. Jetzt steht fest, er soll erhalten bleiben.

  • Baumveteranen 2017.

    Fr., 02.12.2016

    Imposante Baumriesen

    Im Bad Homburger Schlosspark lichtete Wolfgang Schürmann diese fast 200 Jahre alte Libanonzeder ab. Für ihn zählt sie zu den schönsten Bäumen Deutschlands. Die Zeder ist im neuen Baumkalender zu finden, der soeben erschienen ist.

    Bereits seit 2005 veröffentlicht der Roxeler Wolfgang Schürmann Jahreskalender mit Fotos von imposanten Bäumen. Auch für 2017 hat er wieder einen Kalender mit beeindruckenden Aufnahmen parat

  • Mecklenbecker Ehepaar sammelt Fotos und Stimmen zur Beziehung zwischen Münster und York

    Sa., 27.08.2016

    Bilder der Partnerschaft gesucht

    Den Blick auf das „York Minster“, die Kathedrale der münsterischen Partnerstadt, genossen von der Stadtmauer herunter schon viele Besucher aus Münster. Dieses Bild entstand 1996. Jetzt werden alte Fotos sowie Interviewpartner zum Leben in beiden Städte gesucht.

    60 Jahre besteht die Städtepartnerschaft zwischen Münster und York. Zwei Projekte sollen Vielfalt dieser Beziehung neu beleuchten.

  • Odenwaeller-Skulptur

    Fr., 15.07.2016

    „Natur und Technik“ bleibt vor Ort

    Bleibt den Mecklenbeckern erhalten: die vom Dortmunder Metallbildhauer Michael Odenwaeller geschaffene Edelstahlskulptur „Natur und Technik“ an der Ecke Weseler Straße / Meckmannweg.

    So mancher Mecklenbecker wird sich freuen: Die seit Jahrzehnten an der Ecke Weseler Straße / Meckmannweg beheimatete Edelstahlplastik „Natur und Technik“ des Dortmunder Bildhauers Michael Odenwaeller wird auch weiterhin am angestammten Standort präsent bleiben. Die Firma Beresa lässt sie trotz ihres Umzugs dort stehen.

  • „Mecklenbecker Adventskalender“

    Mo., 12.10.2015

    Erlös geht an den Bürgerverein

    Der Verein „Stadtteil Mecklenbeck“ bietet ab dem 15. Oktober den neuen „Mecklenbecker Adventskalender“ an. Die Vereinsmitglieder (v.l.) Hildegard Vogel, Bärbel Orschel, Rembert Egbringhoff, Marianne Koch und Petra Thier blicken dem Verkaufsstart bereits freudig entgegen.

    Am 15. Oktober ist Verkaufsstart: Der „Mecklenbecker Adventskalender“ unterstützt in diesem Jahr das Bürgerzentrum Hof Hesselmann. Wer den Kalender kauft, kann einen von 64 Preisen im Wert zwischen 25 und 500 Euro gewinnen.

  • Junge Mecklenbecker gestalten letzte Fotoausstellung vor dem Abriss des Jugendzentrums Paulushof

    Do., 25.09.2014

    Trendige Sneaker mit Farbtupfern

    Bleibende Erinnerung an den Paulushof: Die Freundinnen Lisa und Larissa fotografierten unter anderem ihre Sneaker im Innenhof des Jugendzentrums.

    „Bunt, vielfältig und interessant . . .“ Fast schon enthusiastisch beschreibt Zen­trumsleiter Manuel Niggenaber das Ergebnis des Kunstprojekts „Crossing 2 – Analoge Fotografie“, das in den vergangenen Wochen im Jugendzentrum Paulushof über die Bühne ging. Heraus kam dabei eine Ausstellung, die am Mittwochabend eröffnet wurde und ungewohnte Blicke auf das Hofgelände an der Brockmann­straße gewährt.