Medaillentraum



Alles zum Schlagwort "Medaillentraum"


  • Handball-EM

    Fr., 17.01.2020

    Frecher Kastening steht für Aufschwung im DHB-Team

    Timo Kastening machte gegen Weißrussland ein ganz starkes Spiel.

    Für die deutschen Handballer geht es gegen Kroatien um Alles oder Nichts. Eine Niederlage würde das Ende aller Medaillenträume bei der EM bedeuten, ein Sieg die Chance auf das Halbfinale wahren. Das DHB-Team setzt dabei auf einen neuen Hoffnungsträger.

  • Zehnkampf

    Do., 03.10.2019

    Ende des Medaillentraums: Kazmirek patzt im Hürdenlauf

    Kai Kazmirek blieb an der vierten Hürde hängen, kam ins Straucheln und schied aus.

    Doha (dpa) - Für den früheren Weltmeisterschaftsdritten Kai Kazmirek von der LG Rhein Wied ist bei der Leichtathletik-WM in Doha der Traum von einer weiteren Medaille geplatzt.

  • Handball-EM

    Mo., 22.01.2018

    Komplizierter geht's kaum: DHB-Team braucht Rechenschieber

    Handball-EM: Komplizierter geht's kaum: DHB-Team braucht Rechenschieber

    Die Niederlage gegen Dänemark tut den deutschen Handballern richtig weh, bedeutet aber noch nicht das endgültige Aus aller Medaillenträume bei der Europameisterschaft. In der eigenen Hand hat die DHB-Auswahl den Einzug ins Halbfinale aber nicht mehr.

  • Handball-EM

    Do., 18.01.2018

    DHB-Auswahl unter Druck - Hanning: «Keine Alibis mehr»

    Bundestrainer Christian Prokop setzt weiter auf Steffen Weinhold.

    Die Stolper-Vorrunde bei der Handball-EM hat beim Titelverteidiger Spuren hinterlassen. Zum Hauptrundenauftakt muss ein Sieg gegen Tschechien ran, sollen die Medaillenträume nicht frühzeitig platzen.

  • 72:84-Niederlage

    Di., 12.09.2017

    Schröder & Co. verpassen EM-Sensation gegen Spanien

    Für Dennis Schröder und die deutschen Basketballer ist die EM beendet.

    Topfavorit Spanien hat die Medaillenträume von Dennis Schröder & Co. beendet. Die deutschen Basketballer müssen sich dem Titelverteidiger nach lange Zeit starker Leistung geschlagen geben. Für den Bundestrainer heißt es Abschied nehmen.

  • Medaillentraum geplatzt

    Fr., 21.07.2017

    Magenprobleme: Maurer muss auf 25-Kilometer Start verzichten

    Angela Maurer wird nicht über 25 Kilometer starten.

    Balatonfüred (dpa) - Routinier Angela Maurer musste bei der WM in Ungarn kurzfristig auf den Start beim 25-Kilometer-Rennen der Freiwasserschwimmer verzichten. Die Wiesbadenerin klagte die gesamte Nacht vor dem Rennen über Magenprobleme und Übelkeit.

  • Einradfahren: RSG Teuto Antrup Wechte

    Do., 15.06.2017

    Sechserreigen erfüllt sich Medaillentraum bei der Deutschen Meisterschaft

    Der Sechser-Einradreigen der RSG Teuto Antrup Wechte wurde bei der Deutschen Meisterschaft der Schülerinnen Dritter (von links): Juli Reiffenschneider, Rebecca Bünte, Kim Beulting, Sina Lindemann, Madita Tobergte, Alina Brügmann.

    Den Traum von einer Medaille haben sich Kim Beulting, Alina Brügmann, Rebecca Bünte, Sina Lindemann, Juli Reiffenschneider und Madita Tobergte erfüllt. Bei der Deutschen Meisterschaft der Schüler gewannen die Sportlerinnen der RSG „Teuto“ Antrup-Wechte Bronze.

  • Norwegerinnen siegen

    Do., 02.03.2017

    Letzter deutscher Medaillen-Traum platzt: Rang sechs

    Stefanie Böhler, Nicole Fessel und Sandra Ringwald (verdeckt) aus Deutschland trösten Katharina Hennig (l) im Ziel.

    Die Jüngste im Langlauf-Team brauchte viel Trost. Nach einer körperlichen Schwächephase von Katharina Hennig musste die DSV-Staffel den Medaillentraum bei der Ski-WM begraben. Vorwürfe der anderen Damen aber gab es nicht.

  • Pleite gegen Katar

    So., 22.01.2017

    Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

    Die deutsche Handball-Nationalmannschaft unterliegt Katar im Achtelfinale.

    Die Amtszeit von Handball-Bundestrainer Sigurdsson endet mit einer heftigen Enttäuschung, Deutschland scheitert im Achtelfinale der WM an Katar. Nicht nur der Isländer ist fassungslos.

  • Handball: Kommentar

    So., 22.01.2017

    Abruptes Aus gegen Katar – schwacher Tag der Deutschen

    Das war‘s: Dagur Sigurdsson. 

    So schnell platzen Medaillenträume. Die deutschen Handballer waren mit den Gedanken vielleicht schon einen Schritt zu weit bei der WM in Frankreich. Der Europameister erwischte gegen Katar einen schwachen Tag, wie unser Redaktionsmitglied Wilfried Sprenger im Kommentar schreibt.