Melodienstrauß



Alles zum Schlagwort "Melodienstrauß"


  • Frühjahrskonzert von Musikverein und Cäcilienchor Nienborg

    Mo., 19.03.2018

    Musizieren, ausprobieren und perfektionieren

    Der Kirchenchor trat unter der Leitung von Norbert Rehring auf.

    Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Mit zahlreichen Hintergrundinformationen und Anekdoten zu den Stücken führte Klaus Lammers durch das Programm.

  • Musikschule Tecklenburger Land

    So., 28.01.2018

    Ein prächtiger Melodienstrauß

    Die „Road Kings“ eröffneten das Geburtstagskonzert der Musikschule, zu dem sich die Busy Bee Big Band in kleine Formationen aufgeteilt hatte.

    40 Jahre Musikschule Tecklenburger Land – das ist mit einem besonderen Konzert gefeiert worden. Die Busy Bee Big Band hat sich in kleine Formationen geteilt. Ein mitreißendes Erlebnis im Bistro der Gempt-Halle.

  • Konzert im Stiftshof

    Mo., 06.11.2017

    Ein bunter Melodienstrauß

    Eng wurde es im Stiftshof, als dort der Musikverein „Einhorn“ zum Konzert eingeladen hatte.

    Der Tenor des „Leedener Einhornmarsch“, komponiert von Orchesterleiter Tom Zwerink, begleitete die zahlreich erschienenen Gäste im Stiftshof in Leeden durch einen Abend mit abwechslungsreicher Musik, guter Schunkel-Stimmung und einem Chorleiter, der mit Leidenschaft den Takt vorgab.

  • Ensemble Kaffee

    Mi., 29.03.2017

    Operettenmelodien und Filmmusik

    Ensemble Kaffee : Operettenmelodien und Filmmusik

    Einen bunten Melodienstrauß präsentiert das Ensemble Kaffee der Musikschule Tecklenburger Land am 2. April im Haus des Gastes.

  • Männerchöre „Marqant“ und Westkirchen konzertierten

    So., 02.10.2016

    Ein bunter Melodienstrauß

    Die Gesangssolisten Julie Klos und Wolfgang Thesing mit den Männerchören „Marqant“ und Westkirchen.

    Wenn „Marqant – der Münsterchor“ zum Konzert in die Waldorfschule nach Gievenbeck lädt, freut sich stets ein treues Publikum auf ein musikalisches Großereignis. Gerhard Wild, der auch für die jüngste Auflage am frühen Samstagabend die Gesamtleitung innehatte, brachte für das Mammut-Konzert gleich drei von ihm geleitete Klangkörper zusammen: Den Männerchor Westkirchen, das „Pro Musica“-Orchester (Münster) und eben „Marqant“. Auch mit Sopranistin Julie Klos und Tenor Wolfgang Thesing als Gesangssolisten wurde eine bewährte Zusammenarbeit fortgesetzt. So gelang am frühen Samstagabend ein unterhaltsames Programm aus Opern- und Operettenmelodien sowie deutschem klassisch-romantischem Liedgut und Populärmusik im ausverkauften Konzertsaal.

  • MGV Concordia Mecklenbeck

    Mo., 27.06.2016

    „Alte Bekannte“ aus der Mundorgel

    Der MGV Concordia – hier mit Ludwig Fließ als Solist (vorne) – hatte zum Sommersingen ins Bürgerzentrum Hof Hesselmann eingeladen.

    In die gute alte Zeit fühlten sich die Zuhörer des MGV Concordia bei dessen Konzert im Hof Hesselmann zurückversetzt: Ein bunter Melodienstrauß mit Liedern vergangener Jahrzehnte erfüllte das Mecklenbecker Bürgerzentrum.

  • Herbstkonzert des Polizeichors Hamaland am 7. November in Ahaus

    Di., 13.10.2015

    Ein bunter Melodienstrauß wird gebunden

    Der Polizeichor Hamaland Ahaus veranstaltet am 7. November sein Herbstkonzert in der Aula des Alexander-Hegius-Gymnasiums in Ahaus. Auch in diesem Jahr will der Chor ein anspruchsvolles Programm auf die Beine stellen. Geboten wird ein bunter Melodienstrauß aus der neueren und älteren Schlagerwelt: Musik, die mittlerweile zu Klassikern herangereift ist.

  • Bunter Melodienstrauß

    Do., 04.09.2014

    Chorgruppe „Musica Nova“ besteht seit 20 Jahren und lädt zum Konzert ein

    1994 – eine kleine Gruppe von jungen Erwachsenen traf sich mit dem damaligen Kantor Alois Pynn im Wohnzimmer bei Kirchschlägers. „Da wurde die Idee geboren, den Chor Musica Nova zu gründen“, erzählt Kerstin Janowsky. Sie ist seit 20 Jahren Mitglied des Chores.

  • MGV Edelweiß

    Di., 24.06.2014

    Ein bunter Melodienstrauß

    Neun Geburtstagständchen in Form eines Liederstraußes haben die Sänger des MGV Edelweiß Leeden für einen bunten Nachmittag mit Bewohnern aus dem Pflegeheim des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Lengerich eingeübt.

  • MGV 68 Albachten veranstaltete großes Freundschaftskonzert mit sieben Ensembles

    Mo., 24.03.2014

    Werbung für den Chorgesang

    Beim großen Freundschaftskonzert begeisterten die Sänger des MGV 68 Albachten ihre Zuhörer im „Haus der Begegnung“.

    Gleich sieben Chöre waren mit von der Partie: Im Albachtener „Haus der Begegnung“ ging ein großes Freundschaftssingen über die Bühne. Den Zuhörern wurde ein bunter Melodienstrauß geboten.