Meniskus



Alles zum Schlagwort "Meniskus"


  • Leute

    Mi., 15.01.2020

    Ausgerechnet vor Karneval: Peter Brings hat Meniskus

    Köln (dpa/lnw) - So ein Pech: Kölschrocker Peter Brings (55) hat sich mitten in der Karnevalssaison einen Meniskusriss zugezogen. «Ich war wie jeden Morgen joggen», berichtete er im Kölner «Express». «Aber plötzlich konnte ich nach fünf Kilometern nicht mehr laufen.» Erst habe er gedacht, das wäre das Alter, aber nachdem die Schmerzen immer schlimmer geworden seien, habe eine Kernspintographie Klarheit gebracht: Riss des Innenmeniskus. «Wenn ich Pech habe, muss es operiert werden.» Die nächsten Wochen wolle er jetzt allerdings erstmal mit Schmerzmitteln überbrücken. Wenn es gar nicht anders gehe, werde er einen Stuhl mit auf die Bühne nehmen. Die Mundart-Band Brings besteht außer aus Peter Brings und seinem Bruder Stephan aus Harry Alfter, Christian Blüm und Kai Engel.

  • Pokal-Kantersieg in Wolfsburg

    Mi., 30.10.2019

    Leipzig-Kapitän Orban befürchtet Meniskus-Verletzung

    Verletzte sich beim Leipziger Kantersieg in Wolfsburg: RB-Kapitän Willi Orban.

    Wolfsburg (dpa) - Kapitän Willi Orban hat sich beim 6:1-Sieg seiner Mannschaft RB Leipzig im DFB-Pokal beim VfL Wolfsburg nach eigenen Angaben womöglich am Meniskus verletzt.

  • Meniskus-Eingriff

    Do., 19.09.2019

    Köln zwei bis drei Wochen ohne Verstraete

    Birger Verstraete wird den Kölnern vorerst fehlen.

    Köln (dpa) - Aufsteiger 1. FC Köln muss in der Fußball-Bundesliga voraussichtlich zwei bis drei Wochen auf Neuzugang Birger Verstraete verzichten. Bei dem zentralen Mittelfeldspieler wurde ein arthroskopischer Eingriff am Meniskus durchgeführt.

  • Vor Europa-League-Auftakt

    Mi., 18.09.2019

    Gladbachs Strobl am Meniskus operiert - Wendt wieder fit

    Startet mit Gladbachs in die Europa League: Trainer Marco Rose.

    Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss vier bis fünf Wochen auf Tobias Strobl verzichten. Der Defensivspieler wurde am Dienstag bereits am Meniskus operiert. «Es war dann doch eher ein kleinerer Eingriff, der aber nötig war», sagte Borussen-Coach Marco Rose.

  • Bundesliga

    Di., 30.07.2019

    Meniskus-Op bei Mainzer Torjäger Mateta

    Der Mainzer Jean-Philippe Mateta musste am Meniskus operiert werden.

    Mainz (dpa) - Torjäger Jean-Philippe Mateta vom FSV Mainz 05 ist am Meniskus operiert worden. Wie der Bundesligist mitteilte, wurde der operative Eingriff am rechten Kniegelenk vorgenommen.

  • Starstürmer

    Fr., 10.05.2019

    Barcelonas Suárez verpasst nach Meniskus-OP Pokalfinale

    Luis Suárez liegt verletzt am Boden. Der Stürmer vom FC Barcelona musste operiert werden.

    Barcelona (dpa) - Starstürmer Luis Suárez vom FC Barcelona fällt nach einer Operation am Meniskus des rechten Knies mindestens vier bis sechs Wochen aus.

  • Meniskus-OP

    Fr., 01.03.2019

    Löwen ohne Trainer Jacobsen in der Champions League

    Wird den Rhein-Neckar Löwen in der Champions League fehlen: Nikolaj Jacobsen.

    Barcelona (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen spielen in der Champions League ohne ihren Trainer Nikolaj Jacobsen gegen den FC Barcelona. Der Däne muss am Meniskus operiert werden.

  • Skispringen

    Mi., 20.02.2019

    Freund am Meniskus operiert - Neues Ziel: Oberstdorf 2021

    Fällt für diese Wintersaison aus: Skispringer Severin Freund.

    Seefeld (dpa) - Skispringer Severin Freund hat sich nach seinem endgültigen WM-Aus einer Knieoperation unterzogen. 

  • Verletzung am Meniskus

    Do., 23.08.2018

    Füchse-Kapitän Lindberg musste sich Knie-OP unterziehen

    Hans Lindberg fehlt den Füchsen zum Saisonstart.

    Berlin (dpa) - Hans Lindberg, der Kapitän des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, ist am Donnerstag am Knie operiert worden. Das teilte der Hauptstadt-Verein mit. Der 37-jährige Rechtsaußen hatte sich am Meniskus verletzt und fehlt dem EHF-Cup-Sieger zum Saisonstart.

  • Dritte Knie-OP

    Mi., 05.04.2017

    Olympia-Turner Toba muss zum dritten Mal operiert werden

    Turner Andreas Toba muss sich einer dritten Knie-Operation unterziehen.

    Bremen (dpa) - Olympia-Turner Andreas Toba kommt nicht um eine dritte Knie-Operation herum. Am 6. April muss sich der «Hero de Janeiro» in Bremen einem zweiten arthroskopischen Eingriff am Meniskus des rechten Knies unterziehen.