Menschenmenge



Alles zum Schlagwort "Menschenmenge"


  • Menschenmengen meiden

    Mo., 13.04.2020

    Südkorea: Rekordbeteiligung bei Parlaments-Vorauswahl

    Soldaten in Schutzanzügen versprühen Desinfektionsmittel in einem Klassenzimmer der Gyeongu-Mittelschule, um der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus entgegenzuwirken.

    Südkorea gilt wegen seines rigiden Virustestprogramms als Vorbild für den Kampf gegen die Ausbreitung des Krankheitserregers.

  • Kriminalität

    So., 05.04.2020

    Kein Mindestabstand: Große Menschenmenge am Rhein aufgelöst

    Schriftzug «Polizei» auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Um den wegen der Corona-Krise verordneten Mindestabstand zwischen Menschen einzuhalten, haben Ordnungsdienst und Polizei in Düsseldorf am Rhein eine Menschenmenge aufgelöst. Rund 200 Personen hatten sich am Samstag an der Rheintreppe am Burgplatz in der Altstadt angesammelt und jeweils in Zweiergruppen etwa das Wetter genossen, wie ein Stadtsprecher am Sonntag sagte. Allerdings wurde so der durch die Corona-Schutzverordnung gebotene Mindestabstand nicht mehr eingehalten, um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

  • Unfall in Essen

    Sa., 21.03.2020

    Nach Fahrt einer Seniorin in Menschenmenge: Mann gestorben

    Einsatzkräfte an der Straßenbahn-Haltestelle, an der eine Seniorin Ende Februar in eine Menschenmenge gefahren ist.

    Ende Februar fährt eine Frau in Essen mit ihrem Auto in eine Haltestelle. Von den zwölf Verletzten ist nun einer gestorben.

  • Unfall an Tram-Haltestelle

    Sa., 29.02.2020

    Seniorin fährt in Essen in Menschenmenge: Zwölf Verletzte

    An der belebten Kreuzung hatten sich zahlreiche Passanten bereits um die Menschen gekümmert, ehe Notärzte und Sanitäter die Versorgung übernahmen.

    Eine Straßenbahn hält in Essen an und Menschen steigen aus: In diesem Moment fährt ein Wagen in die Menschenmenge. Am Steuer sitzt eine alte Dame. Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, ist noch unklar.

  • Unfälle

    Sa., 29.02.2020

    Seniorin fährt in Menschenmenge: Zwölf Verletzte

    Einsatzkräfte nahe der Haltestelle, an der eine Seniorin in eine Menschenmenge gefahren war.

    Eine Straßenbahn hält in Essen an und Menschen steigen aus: In diesem Moment fährt ein Wagen in die Menschenmenge. Am Steuer sitzt eine alte Dame. Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, ist noch unklar.

  • Zweite Festnahme in Volkmarsen

    Mo., 24.02.2020

    Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

    Diesen silbergrauen Mercedes hatte der Fahrer offenbar vorsätzlich in den Rosenmontagsumzug gesteuert.

    Während des Rosenmontagsumzugs fährt ein Auto im nordhessischen Volkmarsen in eine Menschenmenge. Dutzende Menschen werden verletzt - darunter viele Kinder. War es Vorsatz? Und was könnte das Motiv des festgenommenen Fahrers sein?

  • Kriminalität

    So., 14.07.2019

    Auto fährt in London in Menschenmenge - sieben Verletzte

    London (dpa) - Bei einem Ausbruch von Gewalt im Südwesten Londons sind am späten Abend sieben Menschen verletzt worden, als ein Auto in eine Menschenmenge gesteuert wurde. Die Polizei nahm drei Menschen wegen versuchten Mordes fest, weitere vier Personen wurden wegen Beteiligung an einer Schlägerei festgesetzt, berichtete die Agentur PA. Der Zwischenfall stehe in keinem Zusammenhang mit Terrorismus, hieß es. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen der Auseinandersetzung dauerten an.

  • Prozesse

    Mi., 19.06.2019

    Rentnerin stirbt: Autofahrer wegen Mordes angeklagt

    Die modellhafte Nachbildung der Justitia steht auf dem Tisch eines Richters.

    Ein Autofahrer rast in eine an einer Bushaltestelle wartende Menschenmenge und tötet eine 88-jährige Frau. Die Staatsanwaltschaft geht von einem geplanten «Mitnahme-Suizid» aus und erhebt Anklage wegen Mordes.

  • Demonstrationen

    So., 16.06.2019

    Hongkong: Riesige Menschenmenge marschiert gegen Regierung

    Hongkong (dpa) - Nach einem erneuten Massenprotest hat sich die Regierungschefin von Hongkong, Carrie Lam, bei den Bürgern der Stadt entschuldigt. Bereits zuvor hatte Lam ein umstrittenes Gesetz zur Auslieferung mutmaßlicher Straftäter an China auf Eis gelegt, aber das beruhigte die Lage nicht. Heute zog ein riesiger Protestzug durch Hongkong, dem sich laut Organisatoren fast zwei Millionen Menschen anschlossen. Die Polizei schätzte dagegen 338 000 Demonstranten. Die weitgehend schwarz gekleideten Demonstranten forderten, dass Lam das Gesetzesvorhaben ganz aufgibt und außerdem zurücktritt.

  • Britische Royals

    Sa., 08.06.2019

    Geburtstagsparade für die Queen - auch Meghan dabei

    Auf dem Balkon des Buckingham Palastes: Die Queen feiert mit ihrer Familie Geburtstag.

    Eine riesige Menschenmenge jubelte Königin Elizabeth II. auf der traditionellen Militärparade zu ihrem Geburtstag zu. Aber es gab noch zwei andere Royals, von denen das Publikum äußerst begeistert war.