Messwert



Alles zum Schlagwort "Messwert"


  • Nitratbelastung

    Sa., 07.12.2019

    „Erschreckender“ Messwert in der Vechte

    Milan Toups ist Mitarbeiter von VSR-Gewässerschutz und entnimmt gerade eine Wasserprobe im Vechtelauf.

    Das Wasser der Vechte ist stark mit Nitrat belastet. Zu diesem Ergebnis kommt der gemeinnützige Verein VSR-Gewässerschutz, der im Frühjahr 2019 den Fluss und seine Zuflüsse beprobte. Ergebnis: Besonders im Bereich Metelen erreicht die Belastung der Vechte mit Nitrat einen Spitzenwert von mehr als 46 Milligramm pro Liter. Als Ursache benennt VSR die intensive Landwirtschaft im Einzugsgebiet.  

  • Klima

    So., 17.11.2019

    Bessere Messwerte an Umweltspur: Amt wartet auf Jahreszahlen

    Der Schriftzug «Bus» steht auf einer Umweltspur.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nachdem die Stadt Düsseldorf bessere Luftmesswerte an den beiden ersten Umweltspuren verkündet hat, will das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (Lanuv) selbst noch keine vorläufige Bilanz ziehen. «Für uns entscheidend ist das Jahresmittel», sagte eine Sprecherin am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur.

  • Auffällige Messwerte

    Mi., 10.04.2019

    Heizkosten nicht nach Verbrauch abrechnen

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Energieverbrauch für die Heizung in einem Mehrfamilienhaus zu berechnen.

    Über die Abrechnung von Heizkosten entbrennt mitunter Streit. Klar ist: Wenn die Messwerte nicht stimmen können, muss im Zweifel die Abrechnung geändert werden. Sonst besteht die Gefahr, dass einige Bewohner zu viel zahlen.

  • Schlechte Messwerte

    Do., 03.05.2018

    Wenn das Internet lahmt - Wie Kunden zu ihrem Recht kommen

    Mit der Breitbandmessung der Bundesnetzangentur kann jeder prüfen, ob die gebuchte Geschwindigkeit auch wirklich stimmt.

    Internetanbieter locken mit rasanten Maximalgeschwindigkeiten für die Datenübertragung. Doch im Alltag geht dem Turbo-Internet oft die Puste aus. Nicht immer liegt das allerdings am Netzanbieter. Was Kunden tun können und wie sie zu ihrem Recht kommen.

  • Luftverkehr

    Mo., 11.09.2017

    Reizgas-Alarm am Frankfurter Flughafen - Keine erhöhten Messwerte

    Frankfurt/Main (dpa) - Entwarnung am Frankfurter Flughafen: Mehrere Menschen hatten am Vormittag über Augen- und Atemwegsreizungen geklagt, die Feuerwehr konnte aber keine erhöhten Messwerte mehr feststellen. Laut Bundespolizei wurden sechs Personen leicht verletzt. Die Ursache sei unklar, die Ermittlungen liefen. Zwei Schalterinseln im Terminal 1 seien vorübergehend gesperrt worden, wie ein Flughafensprecher sagte. Zunächst hatte die «Bild»-Zeitung berichtet, dass am Check-in Reizgas versprüht worden sei.

  • Ärger mit falschen Anschlüssen

    Di., 15.08.2017

    Hausbrunnen trüben Wasser

    Jörg Bürgin,  Wassermeister bei den Stadtwerken begutachtet symbolisch eine Wasserprobe – die wirklichen Tests laufen vollautomatisch.

    Eigentlich wäre Grevens Wasser gut. Aber immer wieder brechen Messwerte aus. Die Stadtwerke machen als Verursacher Grevener mit Hausbrunnen aus.

  • Alarmierende Messwerte

    Mi., 14.06.2017

    Wirtschaft läuft Sturm gegen Diesel-Fahrverbot in München

    295.000 der 720.000 in München zugelassenen Autos haben einen Dieselmotor.

    Dürfen in München bald keine Diesel-Fahrzeuge mehr fahren? Nach Stuttgart bringt die nächste Landeshauptstadt scharfe Maßnahmen ins Spiel, um Abgaswerte zu reduzieren - und löst gleich Protest aus.

  • Dritter Tote identifiziert

    Fr., 21.10.2016

    Stadt: Messwerte nach BASF-Unfall ungefährlich

    Bei der Explosion auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen starben zwei Männer der Werksfeuerwehr und vermutlich ein Matrose.

    Es war ein Schock am Montag, als es plötzlich zu einer Explosion beim Chemieriesen BASF kam. Nun wurde ein dritter Toter identifiziert und der Chef wendet sich mit einer Videobotschaft an die Mitarbeiter.

  • Untragbare Messwerte

    Mi., 04.07.2012

    Stiftung Warentest untersucht Reisekoffer: Jeder zweite Griff enthält Schadstoffe

    Sommerzeit ist Reisezeit. Die Stiftung Warentest hat 17 Reisekoffer getestet – mit zum Teil erschreckenden Ergebnissen. So steckt der Trage­griff des Samsonite American Tourister Tokyo Chic dermaßen voller Schadstoffe, dass eine Reise zum Gesundheitsrisiko werden kann. Drei weitere Koffer sind ebenfalls stark belastet, darunter ein zweites Modell des Branchenriesen Samsonite. Rundum überzeugen können am Ende nur Delsey Xpert Lite, der Rimowa Salsa Air und der dritte Samsonite im Bunde, ein Weichschalenkoffer.

  • Abendvisite-Contentseite

    Do., 20.03.2008

    Bluthochdruck