Metall



Alles zum Schlagwort "Metall"


  • Präzisionstalente

    Mo., 25.05.2020

    Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

    Wer Zerspanungsmechaniker werden will, sollte Interesse für diese Bereiche mitbringen.

    Zerspanungsmechaniker stellen Teile her, die in zahlreichen Industrieprodukten vorkommen. Ein Job, der Handwerk, Informatik und Technik vereint - entsprechend sollten die Neigungen der Bewerber sein.

  • Polenz-Übernahme

    Sa., 23.05.2020

    Vedder aus dem Rennen

    Nach der gescheiterten Übernahme der Metall Design Manufaktur Polenz

    Es hat tatsächlich Gespräche der Lüdinghauser Firma Vedder zur Übernahme der insolventen Polenz Metall Design Manufaktur gegeben. Die hätten sich bis in den März gezogen, bestätigte Vedder-Geschäftsführer Marc Koch.

  • Stahl

    Mi., 20.05.2020

    IG Metall: Staatsbeteiligung an deutschen Stahlherstellern

    Ein Hochöfner arbeitet am Hochofen 2 im Werk Schwelgern von Thyssenkrupp.

    Essen (dpa) - Die IG Metall dringt auf eine Beteiligung des Staates an den deutschen Stahlhütten. «Mit dem in der Corona-Krise von der Bundesregierung aufgelegten Fonds gibt es ein geeignetes Instrument für eine direkte Staatsbeteiligung an den Stahlherstellern», sagte IG Metall-Vorstandsmitglied Jürgen Kerner der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (WAZ, Donnerstagsausgabe). Es sei «sinnvoll, dieses Instrument nun zu nutzen».

  • Vor dem Autogipfel

    Mo., 04.05.2020

    Autoländer rufen gemeinsam nach Kaufprämien

    Fahrzeuge von Mercedes auf dem ehemaligen Flugplatz Ahorn.

    Einen Zuschuss für Autokäufer, bezahlt mit Steuergeld - das fordern die Autokonzerne und die Betriebsräte. Unterstützung bekommen sie jetzt von den Ministerpräsidenten der Länder, wo die größten Werke stehen.

  • Endlos-Streit vor dem Ende

    Do., 30.04.2020

    BGH-Entscheid: Sampling nur noch eingeschränkt erlaubt

    Der BGH beschäftigt sich mit einer Klage gegen den Komponisten und Produzenten Moses Pelham.

    Für die Musikbranche ist es eine wichtige Frage. Durfte der Produzent Moses Pelham einfach so einen fremden Rhythmus verarbeiten? Nach langem Streit gibt der Bundesgerichtshof die Antwort: Ja und Nein.

  • Produktion eingeschränkt

    Mo., 13.04.2020

    Metaller erwarten Kurzarbeit für 2,2 Millionen Menschen

    Ein Mann prüft ein Zahnrad-Außenring. Die deutsche Metall- und Elektroindustrie erwartet rund 2,2 Millionen Beschäftigte in Kurzarbeit.

    In der Corona-Krise gibt es bei den Metallern schon jetzt 1,2 Millionen Beschäftigte in Kurzarbeit. In den nächsten Wochen dürften noch viele hinzukommen. Dieser Zustand lasse sich «nicht unbegrenzt durchhalten», warnt Gesamtmetall-Präsident Dulger.

  • Detektivarbeit

    Mo., 30.03.2020

    Wie werde ich Maschinen- und Anlagenführer/in?

    Blick in die Produktionshalle der Firma Bauder: Angehende Maschinen- und Anlagenführer lernen hier, worauf es bei der Handhabe der Systeme ankommt.

    Maschinen- und Anlagenführer sind Facharbeiter in der Industrie. Sie richten Maschinen für die Produktion ein, kontrollieren und warten sie. Das erfordert Technikverständnis und Ehrgeiz.

  • Einigung mit IG Metall

    Mi., 25.03.2020

    Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

    Vom Stellenabbau sind 2000 Mitarbeiter in der Produktion und 1000 in der Verwaltung betroffen.

    Bei dem Industriekonzern steht der Rahmen für die Sanierung des Stahlbereichs. Insgesamt 3000 Stellen werden in den nächsten sechs Jahren gestrichen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben.

  • Stahl

    Mi., 25.03.2020

    Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

    Das Logo von Thyssenkrupp ist auf einem Schild zu sehen.

    Bei Thyssenkrupp steht der Rahmen für die Sanierung des Stahlbereichs. Insgesamt 3000 Stellen werden in den nächsten sechs Jahren gestrichen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben.

  • Nach Kabinettsbeschluss

    Mo., 23.03.2020

    IG Metall fordert Nachbesserungen bei Kurzarbeitergeld

    Die IG Metall hält die vom Kabinett beschlossene Verordnung zum Kurzarbeitergeld für unzureichend.

    Im Eiltempo hat das Bundeskabinett eine Verordnung zum Kurzarbeitergeld durchgebracht. Die IG Metall hält diese aber für unzureichend.