Mief



Alles zum Schlagwort "Mief"


  • „Burggraf“ im Dornröschenschlaf

    Sa., 30.12.2017

    Der Mief der großen, weiten Welt

    Der letzte Schluck ist im Glas geblieben – und zur Todesfalle für Fliegen geworden.

    Den Duft der großen weiten Welt versprechen die Schilder neben der Eingangstür zum Hotel „Burggraf“. Was dahinter in die Nase steigt, riecht muffig. Unter den Sohlen knirschen Glassplitter. Ein Rundgang durch den verlassenen Ort.

  • Geruchsstopper helfen nur kurz

    Mo., 13.11.2017

    So beugen Tierhalter Mief im Auto vor

    Um in der nassen und kalten Jahreszeit Tiergeruch im Auto so gut wie möglich zu vermeiden, rät der ADAC zu Schondecken sowie einem gut geheizten und durchlüfteten Innenraum.

    Schlechter Geruch im Auto hält sich lange. Besonders Ausflüge mit dem Hund hinterlassen bei Regen und Schnee jede Menge Spuren. Doch es gibt ein paar Dinge, die Autofahrer gegen Haare, Geruch und Dreck tun können.

  • Turbulente Komödie

    Mo., 03.07.2017

    «Das Pubertier»: Chaos, Mief und Rebellion

    Der Umgang mit ihrer pubertierenden Tochter Carla (Harriet Herbig-Matten, M) ist für Hannes (Jan Josef Liefers) und Sara (Heike Makatsch) alles andere als leicht.

    Für Eltern ist die Pubertät ihrer Kinder keine schöne Zeit. Viel entspannter lässt sich das Auf und Ab der Teenager auf der Kinoleinwand verfolgen. Regie führte Leander Haußmann.

  • Literatur

    So., 28.08.2016

    Hermann Löns: Ein Zerrissener zwischen Mief und Moderne

    Das Hermann-Löns-Grab inmitten des Tietlinger Wacholderhains bei Walsrode.

    Der Heidedichter lieferte Stoffe für Heimatfilme lange nach seinem Tod, die Nationalsozialisten vereinnahmten ihn. Doch der oft als reaktionärer Kitschautor geschmähte Hermann Löns ist eine bunt schillernde Persönlichkeit gewesen, kaum einzuordnen, bis heute.

  • Verkehr

    Do., 13.11.2014

    Mittel gegen den Mief in stillgelegten Saison-Autos

    Stuttgart (dpa/tmn) - Kommen Autos den Winter über in die Garage, erleben Fahrzeughalter im Frühjahr häufig eine unangehme Überraschung: In der Karosse hat sich ein muffiger Geruch breit gemacht. Hier sind einige Tipps, um den Mief zu vermeiden.

  • Verkehr

    Do., 12.06.2014

    Kaffeepulver gutes Mittel gegen Mief im Auto

    Stuttgart (dpa/tmn) - Zigarettenrauch oder Essensrückstände auf Sitzpolstern und Co. können für unangenehme Gerüche im Wagen sorgen. Damit es duftet, müssen Autofahrer nicht unbedingt zu chemischen Geruchsentfernern greifen - gemahlener Kaffee tut auch seine Wirkung.

  • Agrar

    Mi., 19.03.2014

    Landluft mit Mief: Bauern bringen Gülle aus

    Unna (dpa/lnw) - Die ländlichen Gebiete in Nordrhein-Westfalen werden wieder mit Gülle versorgt - und das riecht man. Vor allem weil der Regen fehlt, lässt sich die Fahrt über Land oder der Feldspaziergang eher naserümpfend genießen. Für die Bauern seien Gülle, Mist oder Substrate aus Biogasanlagen jedoch nach wie vor wichtige natürliche Dünger, betonte der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband in Unna am Mittwoch. Gerade im Frühjahr bräuchten die Pflanzen besonders viele Nährstoffe, weil sie wachsen, sagte eine Sprecherin. Etwa vom Mai an sollte die gute Landluft wieder ohne Mief zu genießen sein und dann bis zur Erntezeit «frisch» bleiben.

  • Film

    Mo., 03.02.2014

    «Und Äktschn!»: Gerhard Polt als Hobbyfilmer

    Gerhard Polt (r.) in «... und Äktschn!». Foto: Delia Wöhlert/Majestic Filmverleih

    München (dpa) - Kleinbürgerlicher Mief, provinzielle Abgründe: Gerhard Polt hat für seinen ersten Film nach knapp zehn Jahren seine Lieblingskulisse gewählt.

  • Kinder

    So., 18.11.2012

    Jeder Mensch soll ein richtiges Klo haben

    Kinder : Jeder Mensch soll ein richtiges Klo haben

    Puh, was für ein Mief! Auf Schulklos riecht es manchmal ganz schön muffig. Da überlegen sich manche Schüler lieber zweimal, ob sie nun wirklich dringend müssen - oder ob sie es doch noch bis nach Hause aushalten.

  • WN4YOU erforscht das Green Camp

    Mo., 20.08.2012

    Auf unbekanntem Terrain

    WN4YOU erforscht das Green Camp : Auf unbekanntem Terrain

    Eigentlich ist es doch Teil des Festivaltums: Der Lärm, der Müll, ein bisschen Mief hier und da – vor allem von dem eigenen tagelang ungeduschten Körper. Im Green Camp auf dem Area 4 läuft aber eine andere Spezies von Festivalgänger herum. Lange hielt sie sich im Hintergrund versteckt, doch nun verbreitet sich seine Art von Jahr zu Jahr.