Mieteinnahme



Alles zum Schlagwort "Mieteinnahme"


  • Mehr Tempo beim Neubau

    Do., 05.03.2020

    Wohnungskonzern Vonovia steigert Mieteinnahmen

    Firmenzentrale: Vonovia ist Deutschlands größter Immobilienkonzern.

    Steigender Gewinn, steigende Dividende - für Deutschlands größten Wohnungskonzern Vonovia laufen die Geschäfte gut. Beim Bau neuer Wohnungen gibt es aber noch Luft nach oben, wie Konzernchef Rolf Buch einräumt.

  • Immobilien

    Do., 05.03.2020

    Vonovia steigert Mieteinnahmen: Neubau «Schüppe drauflegen»

    Euro-Banknoten.

    Steigender Gewinn, steigende Dividende - für Deutschlands größten Wohnungskonzern Vonovia laufen die Geschäfte gut. Beim Bau neuer Wohnungen gibt es aber noch Luft nach oben, wie Konzernchef Rolf Buch einräumt.

  • Immobilien

    Do., 05.03.2020

    Vonovia verdient gut und baut mehr neue Wohnungen

    Der Schriftzug des Wohnungsunternehmens «Vonovia» an der Firmenzentrale.

    Bochum (dpa) - Deutschlands größer Wohnungskonzern Vonovia legt heute seine Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr vor. Der Dax-Konzern, dem fast 400 000 Wohnungen gehören, profitiert von steigenden Mieten in den Großstädten, Zukäufen und gesunkenen Finanzierungskosten. Nach früheren Angaben sollten die Mieteinnahmen 2019 um rund acht Prozent auf gut 2 Milliarden Euro steigen, vor allem durch Zukäufe. Die Dividende für die Aktionäre soll steigen.

  • Günstiger wohnen im Alter

    Fr., 03.01.2020

    Wohnungstausch kann sich eher lohnen als Teilung

    Große Wohnungen lassen sich unter Umständen in zwei separate Einheiten aufteilen.

    Die Teilung einer großen Wohnung im Alter hat mehrere Vorteile - vor allem, dass man mit Mieteinnahmen die Rente aufbessert. Aber die finanziellen und rechtlichen Hürden können zu groß sein.

  • Immobilien

    Mi., 13.11.2019

    Deutsche Wohnen plant Neubauten außerhalb von Berlin

    Berlin (dpa) - Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen verdient trotz der Debatte um mehr Schutz für Mieter noch immer gut an seinen Wohnungen. Die Mieteinnahmen wachsen weiter, auch in Berlin, wo das Einfrieren der Mieten droht. Allerdings bereitet sich der größte Berliner Vermieter auf einen möglichen Mietendeckel in der Hauptstadt vor. «Der geplante Mietendeckel führt dazu, dass die Deutsche Wohnen vorerst alle Neubauprojekte in Berlin auf den Prüfstand stellt», sagte Unternehmenschef Michael Zahn. Investitionen in den Neubau werde das Unternehmen verstärkt in Regionen außerhalb Berlins lenken.

  • Höhere Dividende

    Di., 05.11.2019

    Vonovia sieht Berliner Mietendeckel gelassen

    Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia macht weiterhin gute Geschäfte.

    Der Berliner Mietendeckel ist heiß umstritten. Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia bleibt jedoch gelassen. Für ihn wird das Ausland immer wichtiger.

  • Mutmaßliche kriminelle Gewinne

    Mo., 29.04.2019

    Kampf gegen Clans in Berlin: Mieteinnahmen beschlagnahmt

    Mutmaßliche kriminelle Gewinne: Kampf gegen Clans in Berlin: Mieteinnahmen beschlagnahmt

    In Berlin haben Ermittler kriminelle Mitglieder arabischer Großfamilien fest im Blick. Nun gab es wieder eine große Aktion. Sie soll die Clans dort treffen, wo es richtig wehtut: beim Geld.

  • Justiz

    Mo., 29.04.2019

    Kampf gegen Clans in Berlin: Mieteinnahmen beschlagnahmt

    Berlin (dpa) - Rund neun Monate nach der spektakulären Beschlagnahme von 77 Immobilien haben Berliner Ermittler zu einem weiteren Schlag gegen die Clan-Kriminalität ausgeholt. Es wurden Mieteinnahmen aus den Immobilien sichergestellt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Immobilien gehören einer arabischstämmigen Berliner Großfamilie. Zwei Objekte wurden auch durchsucht. Die Staatsanwaltschaft hat 60 Beschlagnahme-Beschlüsse zu 45 Mietobjekten erwirkt. Sie geht davon aus, dass die Objekte mit Geld aus Straftaten gekauft wurden. Es gehe darum, mutmaßliche kriminelle Gewinne abzuschöpfen.

  • Immobilien

    Do., 07.03.2019

    Vonovia dank steigenden Mieten mit kräftigem Gewinnplus

    Bochum (dpa) - Milliardenschwere Zukäufe im Ausland sowie höhere Mieteinnahmen haben Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia auch 2018 zu deutlich mehr Gewinn verholfen. Zudem profitierte der Dax-Konzern von seinem Wohnungsbestand, Neubau sowie Dachaufstockungen, aber auch von seinen Dienstleistungen rund um das Gebäude.

  • Höhere Miete für Ballenlager und Kulturschmiede

    Sa., 09.06.2018

    Ausnahmen für Vereine

    Die Miete für Veranstaltungen in den GBS-Räumen soll steigen. Doch die Politik will zumindest die Vereine schonen.

    Für die Nutzung des Ballenlagers sollen Privatpersonen, Unternehmen und Vereine deutlich mehr Miete zahlen – so sieht es zumindest ein Vorschlag der Stadtverwaltung vor. Die Stadt muss auf die Mieteinnahmen 19 Prozent Umsatzsteuer zahlen. Um genau diesen Wert will sie daher die Preise anheben. Doch die Politik sieht das Ehrenamt in Gefahr und will die Vereine schützen.