Milde



Alles zum Schlagwort "Milde"


  • Auf Diebestour in Reckenfeld

    Do., 07.12.2017

    Milde Strafe für dreisten Fahrraddieb

     

    Ein Grevener wurde in Reckenfeld beim Fahrrad-Diebstahl erwischt und stand jetzt vor Gericht. Die Strafe fiel milde aus – aber ein weiterer Prozess wartet schon.

  • Kino-Kritik

    Fr., 13.10.2017

    „Vorwärts immer“: Milde Satire

    Egon Krenz und Erich Honecker (Alexander Schubert und Jörg Schüttauf) wirken ratlos.

    Der titelgebende Spruch, ein Walzer aus dem 19. Jahrhundert, wird auch dem DDR-Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker zugeschrieben, der in dieser Komödie seinem Doppelgänger begegnet. 

  • Prozess in Traunstein

    Fr., 11.08.2017

    Schleuser und Flüchtling: Milde Urteile nach Tragödie

    Die Angeklagten sitzen mit einem Dolmetscher im Gerichtssaal in Traunstein.

    13 tote Flüchtlinge - das ist die Bilanz einer von vielen Todesfahrten im Mittelmeer. Das Landgericht im oberbayerischen Traunstein hat nun drei Schleuser verurteilt. Sie kommen milde davon - auch wegen ihrer persönlichen Beweggründe.

  • B 54-Unfall: Fahrer muss ins Gefängnis

    Di., 20.06.2017

    Kein Spielraum für Milde

    Blick auf das Amtsgericht in Rheine.

    (Aktualisiert 17:15 Uhr) Urteil im Verfahren um den Horror-Unfall auf der B54 mit drei Toten: Der angeklagte Lastwagenfahrer muss für zwei Jahren und sechs Monate ins Gefängnis.

  • Burgsteinfurter Abendlauf

    Fr., 09.06.2017

    Mehr Teilnehmer als im Vorjahr beim Burgsteinfurter Abendlauf

    Vater und Sohn gemeinsam im Ziel. Auch das gibt es beim Stemmerter Abendlauf. Till Overesch lief gemeinsam mit Papa Thomas (r.), der in der Altersklasse M40 exakt eine Sekunde langsamer als Till in 23:14 Minuten über 5000 m ins Ziel kam.

    Milde Temperaturen, stimmungsvolle Kulisse: Die Neuauflage des Abendlaufes dürfte am Samstag zahlreiche Zuschauer auf den Historischen Markt nach Burgsteinfurt locken. Laufstrecken jeglicher Art sprechen Jung und Alt an und sorgen dafür, dass keinerlei Wünsche offen bleiben.

  • Mildes und nussiges Aroma

    Fr., 31.03.2017

    Aus Maiwirsing Pesto machen

    Ein frisches Pesto gibt Pasta ein besonderes Aroma. Auch aus Maiwirsing lässt es sich ganz einfach zubereiten.

    Warum nicht mal ein Pesto aus Kohlgemüse zubereiten? Besonders gut eignet sich für diese Variante der Maiwirsing, mit seinem besonders milden Aroma.

  • Milde Schärfe

    Do., 30.03.2017

    Frühlingszwiebeln würzen Salate und Aufläufe

    Frühlingszwiebeln sind in der Küche vielseitig verwendbar. Im Kühlschrank kann man sie etwa eine Woche frisch halten.

    Sie peppen Brote und Salate optisch auf und sind mit ihrer eher milden Schärfe ein echter Allrounder in der Küche. Frische Frühlingszwiebeln haben Saison und sind in jeder Gemüseabteilung zu finden.

  • Wetter

    Mi., 22.03.2017

    Milde Frühlingstage erwartet: bis zu 17 Grad am Freitag

    Blühende Krokusse stehen in der Sonne, während im Hintergrund eine Frau joggt.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Frühling kehrt zurück: In Nordrhein-Westfalen klettern die Temperaturen in den nächsten Tagen wieder nach oben. Bereits am Donnerstag knackt das Thermometer die 15-Grad-Marke, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mitteilte. Am Freitag wird demnach der sonnigste Tage der Woche, mit Temperaturen bis zu 17 Grad. Am Wochenende soll es bei Wind und Wolken mild und trocken bleiben. Der DWD rechnet am Samstag mit 12 bis 16 Grad. Ähnlich sollen die Temperaturen am Sonntag bleiben.

  • Schönes Wochenende

    Sa., 04.03.2017

    Ein Vorgeschmack auf den Frühling

    Mit den steigenden Temperaturen lassen auch die ersten Frühlingsboten nicht lange auf sich warten. Krokusse blühen in Berlin.

    Offenbach (dpa) - Milde Luft aus dem Mittelmeerraum hat heute frühlingshafte Temperaturen und Sonnenschein gebracht. Am Alpenrand stieg die Temperatur auf angenehme 20 Grad an.

  • Milde Witterung

    Mi., 14.12.2016

    Singvögel machen sich in Gärten und Parks rar

    In den winterlichen Gärten sind derzeit auffallend wenige Singvögel zu sehen.

    Berlin (dpa) - Vogelfreunde haben in den vergangenen Wochen deutlich weniger Meisen, Eichelhäher und Amseln an Futterhäuschen in Gärten und Parks beobachtet. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) schließt einen Zusammenhang mit der grassierenden Vogelgrippe aber aus.