Militärhubschrauber



Alles zum Schlagwort "Militärhubschrauber"


  • Militär

    Di., 26.11.2019

    Helikopter-Crash in Mali - 13 französische Soldaten tot

    Paris (dpa) - Bei einem Zusammenstoß von zwei Militärhubschraubern sind im westafrikanischen Krisenstaat Mali 13 französische Soldaten ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich während eines Kampfeinsatzes gegen Dschihadisten, wie der Präsidentenpalast in Paris mitteilte. Die beiden Kampfhubschrauber stießen in der Luft zusammen. Es handelt sich um einen der schlimmsten Zwischenfälle für das französische Militär in den vergangenen Jahren. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sprach den Angehörigen sein Beileid aus.

  • Verteidigung

    Do., 30.05.2019

    Vier Tote bei Absturz eines Militärhubschraubers in Ukraine

    Kiew (dpa) – Beim Absturz eines Militärhubschraubers sind im Nordwesten der Ukraine vier Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine des Typs Mi-8 sei bei einem Trainingsflug im Gebiet Riwne nahe dem Dorf Sestrjatin aus bisher unbekannter Ursache abgestützt, teilten die ukrainischen Streitkräfte mit. Das Militär in der Ukraine ist in ständiger Bereitschaft, weil im Osten des Landes ein Krieg gegen prorussische Separatisten tobt. Im Westen des Landes kommt es immer wieder zu großangelegten Manövern. Zwischen der Absturzstelle und dem Konfliktgebiet liegen mehr als 1000 Straßenkilometer.

  • Unfälle

    Sa., 04.05.2019

    Sieben Tote bei Absturz von Militärhubschrauber in Venezuela

    Caracas (dpa) - Alle sieben Militärs, darunter auch die Piloten, sind bei dem Absturz eines venezolanischen Hubschraubers ums Leben gekommen. Der Helikopter zerschellte aus unbekannter Ursache bei El Hatillo, 15 Kilometer südöstlich von Caracas, am Boden, wie der Bürgermeister der Ortschaft Elías Sayegh auf Twitter schrieb. Es habe keine Überlebenden gegeben. Nach Angaben des kolumbianischen Fernsehsenders NTN24 handelte es sich um eine Maschine, die den Flug von Präsident Nicolás Maduro zu einer Militärgarnison begleitete.

  • Unfälle

    Mo., 11.02.2019

    Militärhubschrauber in Istanbul abgestürzt - vier Tote

    Istanbul (dpa) - Beim Absturz eines Militärhelikopters in der türkischen Metropole Istanbul sind vier Soldaten ums Leben gekommen. Sie seien im Krankenhaus an ihren Verletzungen gestorben, sagte der Istanbuler Gouverneur Ali Yerlikaya am Montag an der Unfallstelle im Bezirk Cekmeköy auf der asiatischen Seite der Stadt. Der Helikopter stürzte in einem Wohngebit auf einen menschenleeren Spielplatz, wie der Sender CNN Türk berichtete. Der Pilot wollte demnach notlanden. Das sei jedoch gescheitert. Die Unfallursache werde untersucht.

  • Unfälle

    Sa., 09.02.2019

    Drei Tote bei Absturz eines Hubschraubers in UN-Camp

    Addis Abeba (dpa) - Beim Absturz eines Militärhubschraubers in ein Lager der UN-Friedenstruppen im Sudan sind mindestens drei Menschen an Bord ums Leben gekommen. Weitere zehn der insgesamt 23 Menschen an Bord seien verletzt worden, teilten die Vereinten Nationen mit. Die Ursache des Unglücks ist noch unbekannt. Die äthiopische Maschine habe sich auf einem Routineflug befunden und Soldaten Äthiopiens an Bord gehabt, die Kameraden ablösen sollten. Sie gehören zur UN-Friedenstruppe Unisfa.

  • Unfälle

    Mo., 26.11.2018

    Militärhubschrauber in Istanbul abgestürzt - vier Tote

    Istanbul (dpa) - Ein türkischer Militärhubschrauber ist in der Metropole Istanbul in ein Wohngebiet gestürzt. Vier Soldaten der Besatzung seien dabei getötet worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Ein weiterer Soldat sei verletzt worden. Es habe sich um einen Übungsflug gehandelt. Anwohner kamen nicht zu Schaden. Der Helikopter stürzte im Viertel Sancaktepe auf der asiatischen Seite der Stadt auf eine Straße zwischen mehrstöckige Gebäude. Auf Bildern war das fast vollständig zerstörte Wrack zu sehen.

  • Konflikte

    Sa., 15.09.2018

    Fünf Tote bei Angriff auf Militärhubschrauber in Afghanistan

    Kabul (dpa) – Beim Absturz eines Militärhubschraubers im Westen Afghanistans sind alle fünf Besatzungsmitglieder getötet worden. Taliban-Kämpfer hatten zuvor das Feuer auf den Hubschrauber eröffnet, wie der Chef des Provinzrates von Farah sagte. Der Vorfall habe sich am Freitagabend ereignet. Das Gebiet, in dem der Hubschrauber abstürzte, werde von den Taliban beherrscht. Bei den Toten handelt es sich um zwei Piloten und drei afghanische Scharfschützen.

  • Verteidigung

    Fr., 02.02.2018

    Fünf Tote bei Absturz von Militärhubschraubern in Frankreich

    Marseille (dpa) - In Südfrankreich sind fünf Offiziere der Armee beim Absturz zweier Hubschrauber ums Leben gekommen. Die Leichen der Männer seien in den Helikoptern gefunden worden, heißt es von der Präfektur des Verwaltungsbezirkes Var. Zur Unfallursache machten die Behörden zunächst keine detaillierten Angaben. Medienberichten zufolge dürften die Hubschrauber zusammengeprallt sein. Die Offiziere des Heeres waren auf einem Übungsflug. Der Élyséepalast spricht von einem Unfall.

  • Notfälle

    Fr., 02.02.2018

    Tote bei Absturz von Militärhubschraubern in Frankreich

    Marseille (dpa) - Beim Absturz zweier Militärhubschrauber in Südfrankreich sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Person befand sich an Bord und wird noch gesucht, wie die Präfektur des Verwaltungsbezirks Var mitteilte. Zu Hergang und Ursache des Unglücks machte die Behörde noch keine Angaben. Die Hubschrauber des Typs Gazelle gehörten zu einer Flugschule des französischen Heeres in Le Cannet-des-Maures zwischen Marseille und Nizza. In dieser Region ereignete sich auch das Unglück.

  • Notfälle

    Fr., 02.02.2018

    Zwei Militärhubschrauber in Südfrankreich abgestürzt

    Marseille (dpa) - In Südfrankreich sind zwei Militärhubschrauber abgestürzt. Es gebe mehrere Opfer, teilte die Präfektur des Verwaltungsbezirks Var mit. Die Hubschrauber gehörten zu einer Flugschule des französischen Heeres. Sie seien am Morgen im Bereich der Orte Cabasse und Carcès zwischen Marseille und Nizza abgestürzt. Zu den Umständen des Unglücks äußerte die Behörde sich zunächst nicht.