Militärlager



Alles zum Schlagwort "Militärlager"


  • Konflikte

    Di., 14.01.2020

    Erneut Raketenangriff auf Militärlager im Irak

    Bagdad (dpa) - Im Irak ist ein Militärlager, auf dem sich auch US-Kräfte aufhalten, erneut mit Raketen angegriffen worden. Mehrere Raketen vom Typ Katjuscha seien auf das Lager Tadschi, rund 30 Kilometer nördlich von Bagdad, abgefeuert worden, teilte das irakische Militär mit. Es habe demnach aber keine Opfer gegeben. Die Lage im Irak ist seit der Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani durch einen US-Luftangriff und einen Vergeltungsschlag des Irans gegen amerikanisch genutzte Militärstützpunkte sehr angespannt.

  • Konflikte

    Do., 01.08.2019

    60 Tote bei Anschlägen im Jemen

    Sanaa (dpa) - Bei Anschlägen auf ein Militärlager und eine Polizeistation im Jemen sind mindestens 60 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Das teilte Menschenrechtsminister Mohammed Askar mit. Die schiitischen Huthi-Rebellen beanspruchten den Angriff auf das Camp in der Hafenstadt Aden für sich, der sich während einer Militärparade ereignete. Dort wurden Sicherheitskreisen zufolge mindestens 35 Menschen getötet. Zu dem Anschlag auf die Polizeistation bekannte sich zunächst niemand.

  • Terror in Afghanistan

    Mo., 29.01.2018

    Mindestens 15 Tote bei IS-Angriff auf Militärlager in Kabul

    Soldaten der afghanischen Armee sichern den Eingang zur Marshal-Fahim-Militärkademie in Kabul. Foto. Rahmat Gul

    Kabul ist in höchster Alarmbereitschaft nach drei schweren Angriffen allein im Januar - trotzdem gelingt es am Morgen Kämpfern des IS, in ein Militärcamp einzudringen. Die Terrormiliz wird trotz starken Gegenwinds in Afghanistan offenbar stärker.

  • Hintergrund

    Di., 23.05.2017

    Manchester - Metropole im Nordwesten Englands

    Polizisten inspizieren in Manchester eine Fußgängerbrücke, die vom Bahnhof Victoria zur Manchester Arena führt.

    Manchester (dpa) - Die Geschichte Manchesters geht auf ein von den Römern im 1. Jahrhundert nach Christus gegründetes Militärlager zurück.

  • Konflikte

    Mo., 20.04.2015

    Jemen: Zivilisten sterben bei Luftangriff auf Sanaa

    Der neue Angriff war das folgenschwerste Bombardement seit Beginn der Luftangriffe am 26. März.

    Sanaa (dpa) - Bei einem Angriff saudischer Kampfflugzeuge auf ein Militärlager in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa sind 40 Zivilisten getötet worden. Mehr als 300 Menschen erlitten Verletzungen, wie Krankenhausärzte bestätigten.

  • Konflikte

    Mo., 29.12.2014

    Boko Haram attackiert Militärlager in Kamerun

    Ein zerstörter Wagen nach einem Anschlag der Islam-Fanatiker der Boko Haram in Nigeria. Foto: EPA

    Jaunde (dpa) - Die Streitkräfte Kameruns haben im Norden des Landes einen Angriff von mehr als 1000 Mitgliedern der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram zurückgeschlagen.

  • Archäologie

    Mo., 21.07.2014

    Neue Grabungen am ältesten römischen Militärlager

    Die Untersuchungen auf dem Feld bei Hermeskeil gehen weiter. Foto: Thomas Frey

    Hermeskeil/Mainz (dpa) - Am ältesten römischen Militärlager auf deutschem Boden wird wieder gegraben: Vom 28. Juli an untersuchen Wissenschaftler vier Wochen lang den Anbau des Hauptlagers bei Hermeskeil im Hunsrück, sagte Archäologin Sabine Hornung der Nachrichtenagentur dpa.

  • Verteidigung

    Do., 20.02.2014

    Friedenstaube?

    Friedens-«Taube»: Ein Soldat streckt die Hand nach einem Rebhuhn aus, das ins britische Militärlager Camp Bastion in Afghanistan geflattert war. Foto: Sergeant Dan Bardsley/British Ministry of Defense/Crown Copyright

    Friedens-«Taube»: Ein Soldat streckt die Hand nach einem Rebhuhn aus, das ins britische Militärlager Camp Bastion in Afghanistan geflattert war. Foto: Sergeant Dan Bardsley/British Ministry of Defense/Crown Copyright

  • Archäologie

    Fr., 20.09.2013

    Neue Grabungen belegen: Hermeskeil ältestes römisches Militärlager

    Mainz (dpa) - Rund ein Jahr nach dem Nachweis des bislang ältesten römischen Militärlagers auf deutschem Boden bei Hermeskeil in Rheinland-Pfalz haben neue Grabungen den Befund untermauert. Die Archäologen fanden Weinamphoren-Scherben, die wohl noch aus dem zweiten Viertel des ersten Jahrhunderts vor Christus stammen. Archäologin Sabine Hornung sagte der Nachrichtenagentur dpa, auch Reste von keltischen Vorrats- und Trinkgefäßen sowie etwa ein halbes Dutzend weiterer Schuhnägel von Legionärssandalen wurden gefunden.

  • Kultur

    Mo., 10.09.2012

    Ältestes römisches Militärlager entdeckt

    Kultur : Ältestes römisches Militärlager entdeckt

    Hermeskeil (dpa) - Wie gut, dass die römischen Legionäre vor mehr als 2000 Jahren immer wieder Schuhnägel von ihren Sandalen verloren. Und wie gut, dass sie ihre alten Amphoren und Tongefäße schön auf einem Haufen entsorgten.