Milliardeninvestition



Alles zum Schlagwort "Milliardeninvestition"


  • Debatte um Finanzen

    Mi., 01.01.2020

    SPD-Chefs pochen auf Milliardeninvestitionen

    Saskia Esken, Bundesvorsitzende der SPD, spricht neben Norbert Walter-Borjans, Co-Bundesvorsitzender der SPD, während der Pressekonferenz nach der Sitzung von SPD-Bundesvorstand und Präsidium im Willy-Brandt-Haus.

    Beim Geld könnte es in der Koalition im neuen Jahr ans Eingemachte gehen. Die neue SPD-Führung fordert: Der Staat soll kräftig in Schulen, Schienen und Netze investieren - und das nicht nur, wenn die Einnahmen sprudeln.

  • Milliardeninvestitionen

    So., 29.12.2019

    Scheuer: Klimaziele nur mit starkem Radverkehr zu erreichen

    Ein Radfahrer auf einem Radschnellweg in Hessen.

    Deutschland ist «Autoland» - wird es nun auch zur «Radnation»? Der Weg dahin ist lang. Aber es gibt nun mehr Geld für den Radverkehr.

  • Kein lohnendes Ziel mehr

    Sa., 21.12.2019

    Datenklau am Geldautomaten auf dem Rückzug

    Eine Frau hebt mit ihrer Girokarte Bargeld von einem Geldautomaten ab (Illustration).

    Datendiebe haben an Geldautomaten immer seltener Erfolg. Die Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit zahlen sich aus. Doch noch gibt es Lücken im weltweiten Netz - und Kriminelle sind erfinderisch.

  • Milliardeninvestition

    Mo., 23.09.2019

    VW steigt in Batteriezellfertigung ein

    Mitarbeiter von Volkswagen stehen in einem Reinraum zur Produktion von Batteriezellen im VW Werk Salzgitter. Salzgitter eine Pilotfertigung für Kleinserien.

    Nach langen internen Diskussionen stellt Volkswagen eine Produktion von Batteriezellen auf die Beine. Aus einer kleinen Pilotanlage könnte mittelfristig eine Großfertigung werden - der Wandel vom Verbrennungsmotor zur E-Mobilität ist ein Kraftakt für den Konzern.

  • Kindergärten

    Do., 25.07.2019

    Familienminister: Größter Kitaplatzzuwachs seit zehn Jahren

    NRW kann nach Angaben des Familienministeriums den größten Zuwachs an Plätzen seit zehn Jahren verbuchen.

    Der Bedarf an Kitaplätzen wächst in NRW in allen Altersgruppen. Mit Milliardeninvestitionen versucht die Politik mitzuhalten. Die Landesregierung vermeldet sogar einen Etappenrekord, aber die Eltern sind nicht überall zufrieden.

  • Konflikte

    So., 23.06.2019

    Palästinenser lehnen US-Investitionsplan ab

    Tel Aviv (dpa) - Ein US-Plan für Milliardeninvestitionen ist bei den Palästinensern auf Ablehnung gestoßen. Hanan Aschrawi, Mitglied des PLO-Exekutivkomitees, schrieb bei Twitter: «Zuerst hebt die Gaza-Blockade auf.» Dann könnten die Palästinenser «als freies und unabhängiges Volk eine dynamische, florierende Wirtschaft aufbauen». Das vom Weißen Haus in Washington veröffentlichte Papier mit dem Titel «Frieden zu Wohlstand» sieht Investitionen in Höhe von 50 Milliarden in den kommenden zehn Jahren vor.

  • Kommunen

    Mi., 01.05.2019

    Mammutaufgabe Kanalsanierung

    Essen (dpa) - Die Kommunen in Deutschland stehen vor zusätzlichen Milliardeninvestitionen in ihre Kanalnetze. Schon jetzt fließen nach Angaben des Stadtwerkeverbandes VKU bundesweit pro Jahr mehr als vier Milliarden Euro in den Erhalt und die Erneuerung der Abwasserinfrastruktur. Doch dieses Geld reicht nicht aus, um marode Rohre zu ersetzen und die Kanalisation so zu erweitern, dass sie bei Starkregen nicht sofort an ihre Kapazitätsgrenzen stößt. Erhalt und Erneuerung der Infrastruktur seien «eine Mammutaufgabe», betont ein VKU-Sprecher. Ein Drittel der Kanalisation ist älter als 50 Jahre.

  • Milliardeninvestitionen

    Sa., 27.04.2019

    «Seidenstraßen»-Gipfel: Altmaier trifft Chinas Vizepremier

    Milliardeninvestitionen: «Seidenstraßen»-Gipfel: Altmaier trifft Chinas Vizepremier

    Peking (dpa) - Zum Abschluss des zweiten «Seidenstraßen»-Gipfels in Peking trifft Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier heute den stellvertretenden Premierminister Liu He.

  • Larry Thompson warnt

    Fr., 22.03.2019

    Aufseher: Noch einen Dieselskandal würde VW nicht überleben

    Aufgabe des früheren US-Staatssekretärs Larry Thompson und seines rund 60-köpfigen Teams ist es, Volkswagen drei Jahre lang auf die Finger zu schauen, damit sich kriminelles Verhalten wie im Abgasskandal nicht wiederholt.

    «Dieselgate», Milliardeninvestitionen in E-Mobilität und eine maue Konjunktur - Volkswagen kämpft an vielen Fronten. Mühsam bleibt es offensichtlich, das eigene Verhalten zu ändern, wie US-Aufseher Thompson feststellt. Für ihn ist eines ganz klar.

  • Mit Milliardeninvestitionen

    Mi., 20.02.2019

    Fresenius will zurück zu altem Glanz

    Im Gesamtjahr 2018 erreichte Fresenius das 15. Rekordjahr in Folge.

    Eine missglückte Übernahme in den USA, mehrere Gewinnwarnungen, Probleme im Krankenhaus-Geschäft: 2018 war ein schwieriges Jahr für Fresenius - auch wenn es zum 15. Mal Rekorde gab. Nun sollen Übernahmen im Ausland und Umbauten der Kliniken Wachstum bringen.