Musikschule



Alles zum Schlagwort "Musikschule"


  • Rat dabattiert über Platzmangel in der Musikschule

    Sa., 14.12.2019

    Gotteshaus als langfristige Lösung?

    Die Kirchengemeinde St. Lambertus will die Marienkirche aufgeben. Am Donnerstagabend diskutierte der Rat der Stadt Ochtrup über eine mögliche Nutzung des Gotteshauses durch Musikschule.

    ie Idee ihres Leiters Andreas Hermjakob, die Musikschule in der Marienkirche unterzubringen, zieht Kreise. Auch im Rat der Stadt Ochtrup wurde am Donnerstagabend darüber beraten.

  • Musikschule bestens zufrieden mit neuen Unterrichtsräumen

    Sa., 14.12.2019

    Hier spielt jetzt die Musik!

    Der achtjährige Lasse besucht die zweite Klasse der Grundschule und erlernt nachmittags von Lisa Schäfer das Klavierspiel im Musikraum seiner Schule.

    Sehr zufrieden ist die Musikschule mit den neuen Unterrichtsräumen am Grundschulstandort „Zum Freistein“, die sie seit diesem Quartal für den Instrumentalunterricht nutzt. Nicht nur den eigenen Musikraum mit Klavier und Schlagzeug im separat gelegenen „Kreativhaus“ der Schule, sondern auch weitere Räume für den Einzelunterricht, etwa im Leseforum, nutzen die Musikschüler und ihre Lehrer.

  • Musikschule Roxel

    Mi., 11.12.2019

    Adventskonzert mit Uraufführung

    In den vergangenen Wochen wurde für das anstehende Adventskonzert bereits ausgiebig geprobt.

    Das große Adventskonzert zur Einstimmung aufs Fest ist bei der Roxeler Musikschule Tradition. Am 15. Dezember findet die 2019er Auflage in der Aula der Sekundarschule statt.

  • Weihnachtsfeier des Altherrenclubs

    Mi., 11.12.2019

    Lieder, Geschichten und Gedichte

    Die Jugendgruppe der Musikschule unter der Leitung von Ursula Wiethaup spielte Weihnachtslieder.

    Eine adventliche Stimmung herrschte bei der Weihnachtsfeier des Altherrenclubs. Dafür sorgte unter anderem eine Jugendgruppe der Musikschule.

  • Platzmangel in der Musikschule

    Mi., 11.12.2019

    „Da scheppern Ihnen die Ohren weg“

    Der Raum über dem Foyer der Stadthalle wird seit Kurzem von der Musikschule genutzt. Kapazitäten dieser Art hätte Musikschulleiter Andreas Hermjakob gerne mehr. Denn die Bildungseinrichtung leidet unter akutem Platzmangel.

    In der Musikschule herrscht Platzmangel. Aktuell wird der Unterricht an 17 Standorten in 28 Räumen erteilt. Die Dozenten müssen mitunter mehrmals täglich ihren Arbeitsstätten wechseln. Musikschulleiter Andreas Hermjakob möchte dieses Problem angehen. Er bekommt nun Unterstützung aus der Politik. Sowohl die CDU als auch die FWO haben Anträge gestellt, künftig das ehemalige Uponor-Verwaltungsgebäude unter anderem als Musikschule zu nutzen. So könnte auch die Stadtkapelle dort eine neue Heimat finden.

  • Musikschule

    Mi., 11.12.2019

    Das knappe Raumkorsett sprengen

    Musikschule: Das knappe Raumkorsett sprengen

    Die Musikschule trägt Korsett, ein Raumkorsett. Schon seit Jahren müssen sich Dozenten und Schüler damit begnügen. Das ist schade, zumal die Qualität des Musikunterrichts offensichtlich gut ist. Ein Kommentar.

  • Musikschule der Stadt Telgte

    Di., 10.12.2019

    Musikschüler spielen vor

    Auch die Klavierspieler werden bei einem Vorspiel ihr Können zeigen.

    Viele Klassen der Musikschule laden in den nächsten Tagen wieder zu Vorspielen ein.

  • Big-Band der Musikschule Telgte spielte in der Petruskirche

    Mo., 09.12.2019

    Jazzig-weihnachtliche Klänge

    Weihnachtliche Klänge, verbunden mit Jazz und Swingrhythmen, spielte die Big-Band der Musikschule in der Petruskirche.

    Weihnachtliche Klänge, verbunden mit Jazz und Swingrhythmen, präsentierte die Big-Band der Musikschule in der Petruskirche.

  • Musikschule Tecklenburger Land

    Mi., 04.12.2019

    Start auf einer guten Basis

    Werner Biedenkapp übergibt zum Jahresende den Taktstock für die Leitung der Musikschule an Stefanie Bloch. Anders ausgedrückt: Die Oboistin übernimmt die Aufgaben, die bislang auf dem „Notenblatt“ des Gitarristen standen.

    „Die Musikschule ist gut aufgestellt.“ Davon ist Werner Biedenkapp überzeugt. Seit 15 Jahren leitet er die Zweckverbands-Einrichtung, am Jahresende ist Schluss. Der 67-Jährige geht in den Ruhestand. Den Taktstock in der Musikschule übernimmt Stefanie Bloch. Sie kennt das Haus aus dem Effeff, gibt sie doch seit 30 Jahren dort Unterricht.

  • Warendorfer Weihnachts-Plätzchen

    Mi., 04.12.2019

    Kulturelle Schätze im Advent

    „Warendorfer Weihnachts-Plätzchen“: Zu den Aktionen im Westpreußischen Landesmuseum im ehemaligen Franziskanerkloster laden ein (v. l.): Magdalena Oxfort, Kulturreferentin, WLM-Direktor Dr. Lothar Hyss, Holger Blüder, Leiter der Musikschule Beckum-Warendorf, sowie „Hausherrin“ Gertraud Horstmann von der Kloster Warendorf GmbH.

    Adventsmelodien, Kulturschätze und Kunsthandwerk gehen eine stimmungsvolle Verbindung ein, wenn am Wochenende das Westpreußische Landesmuseum und die Musikschule Beckum-Warendorf im Rahmen der „Warendorfer Weihnachts-Plätzchen“ in den ehemaligen Klosterkomplex einladen.