Musikschule



Alles zum Schlagwort "Musikschule"


  • 20. Familien- und Freundekonzert der Musikschule Telgte

    Fr., 21.09.2018

    Bunter Strauß der Melodien

    Die Akteure des 20. Familien- und Freundekonzerts der Musikschule Telgte sorgten für beste Unterhaltung – und freuten sich am Ende über freundlichen Applaus.

    Das 20. Familien- und Freundekonzert der Musikschule Telgte bot den Zuhörern einen wahren Hörgenuss.

  • Jubiläumskonzert der Musikschulen Greven und Montargis

    Di., 18.09.2018

    Große Freude mit großen Ensembles

    Marie Phenglamphanh stimmte zur Begleitung des Orchesters die stolze Marseillaise an.

    Das 50-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Greven und Montargis ist zugleich auch das 40-jährige Jubiläum des Austauschprogramms zwischen der Musikschule Greven/ Emsdetten/ Saerbeck und dem Konservatorium für Musik und Tanz in Montargis. Am Sonntagabend fand im restlos besetzen Ballenlager ein gefeiertes Konzert mit Schülerensembles beider musikalischer Institute, anlässlich des Abschlusses der Jubiläums-Festwoche statt.

  • Musikschule Telgte

    Fr., 14.09.2018

    20. Familien- und Freundekonzert

    Das Saxofon-Quartett „SaxKitchen“ tritt beim 20. Familien- und Freundekonzert auf.

    Zum 20. Familien- und Freundekonzert lädt die Musikschule am kommenden Donnerstag, 20. September, ins Bürgerhaus ein.

  • „Musik schlägt Brücken“

    Fr., 14.09.2018

    Besonderer Glanz zum Geburtstag

    Vertreter von sechs Musikschulen im Kreis Steinfurt stellten das Programm von „Musik schlägt Brücken“ gemeinsam mit dem Landrat Klaus Effing (4. v.r.) und Ochtrups Bürgermeister Kai Hutzenlaub (r.) vor.

    Musikalisch gesehen wird der Herbst ganz schön bunt im Kreis Steinfurt. Und das liegt in diesem Jahr an sechs Musikschulen, die zusammen mit dem Kreis vom 15. September bis zum 18. November eine neue Auflage der Jugendmusiktage unter dem beziehungsreichen Motto „Musik schlägt Brücken“ veranstalten.

  • Tag der Instrumente

    Fr., 14.09.2018

    Hier spielt die Musik

    Viele Möglichkeiten, Musik zu machen, präsentiert die Musikschule beim „Tag der Instrumente“.

    Die Musikschule öffnet wieder ihre Pforten und lädt ein zum „Tag der Instrumente.“ Am Samstag, 22. September, sind die Räume an der Tecklenburger Straße 4 für Besucher geöffnet. Begonnen wird laut Pressemitteilung um 14 Uhr mit einem offenen Singen mit dem „Orchester ohne Grenzen“.

  • Musikschule Lengerich

    Mi., 12.09.2018

    Neuer Chor für Kinder

    Luisa Bartel leitet den Kinderchor.

    Die Musikschule Tecklenburger Land in Lengerich bietet ab sofort wieder einen Chor für Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren an. Luisa Bartel, professionelle Sängerin und Chorleiterin, wird das Ensemble leiten, schreibt die Musikschule.

  • Konzerte Musikschule

    Di., 11.09.2018

    Musik verbindet

    Das Akkordeon-Orchester der Musikschule spielt am Donnerstagabend viele französische Songs im Beatclub-Keller

    Die Musikschule freut sich im Rahmen der 50-järigen Städtepartnerschaft auf eine Woche voller Veranstaltungen, Austausch und Freundschaft.

  • Vorstand ehrt Christoph Hönig und Martina Borgmann

    Fr., 07.09.2018

    60 Lebensjahre Musikschule

    Sechs Jahrzehnte Musikschultätigkeit vereinen sich auf dem Hocker. Je 30 Jahre stehen Musikschulleiter Christoph Hönig (vorne l.) und Martina Borgmann schon im Dienst der Ascheberger Einrichtung. Zu dieser außerordentlichen Leistung gratulierten Martin Kießling (hinten l.), Vorsitzender des Trägervereins der Musikschule Ascheberg sowie sein Stellvertreter Dietrich Bentlage (hinten r.).

    Ursprünglich hatte er sich damals auf fünf Jahre an der Musikschule Ascheberg eingerichtet. Ursprünglich! Das war 1988.

  • Umbau Musikschule

    Mi., 29.08.2018

    Es kann nur noch schöner werden

    Wie hoch das Dachgeschoss der Musikschule ist, präsentiert Musikschulleiter Rainer Becker.

    „Die Talsohle ist durchschritten“, schmunzelt Rainer Becker und schließt die Tür seines Büros auf. „Ab jetzt kann es nur noch schöner werden.“

  • Förderverein Musikausbildung

    Sa., 25.08.2018

    Verein mit eigener Musikschule

    Sie gehören zu den treibenden Kräften in der Musikausbildung junger Menschen: Vorsitzender Martin Pasternak und Kassiererin Gaby Krevert-Skerhut.

    Die Stadt- und Feuerwehrkapelle hat im Jahr 2004 den „Förderverein Musikausbildung“ gegründet. Der ist quasi eine eigene Musikschule. Die Nachwuchsförderung steht im Mittelpunkt. Die Lehrer – alle sind Profimusiker – geben den Einzel- oder Gruppenunterricht im Haus Siekmann, in der Realschule oder in den Räumlichkeiten der Feuerwehr.