Ostergarten



Alles zum Schlagwort "Ostergarten"


  • Leiterin des Ostergarten-Cafés

    Sa., 27.04.2019

    Margreth Schulze Wasserkönig bedient in ihrem Urlaub die Gäste

    Reichlich Kaffee zubereitet und serviert haben Margreth Schulze Wasserkönig und die ehrenamtlichen Helferinnen im Ostergarten-Café in den vergangenen drei Wochen.

    Margreth Schulze Wasserkönig freut sich auf Sonntagabend. Dann öffnet der Ostergarten zum letzten Mal – und damit auch das Café im Feuerwehrgerätehaus. Für ihre Mithilfe dort hat sich die Schöppingerin extra Urlaub genommen.

  • Paramentengruppe

    Sa., 20.04.2019

    Führungen in der Mönchskutte

    Eine der sechs Kutten stellen (v.l.) Uschi Venker, Rita Herdering, Martha Segbers, Irmgard Frenkert und Elisabeth Kruthoff vor.

    Bei der zweiten Auflage des Ostergartens legen die Organisatoren noch mehr Wert auf Kleinigkeiten. So wie die Kutten, die die Ostergarten-Führer überziehen.

  • Blüten aus Krepppapier und Kunstblätter

    Fr., 19.04.2019

    Frauen basteln 100 Rosen als Zeichen der Liebe

    Carola Niestegge, Maria Doedt, Gaby Schulze König, Annegret Eickholt und Marlies Walbersmann.

    Sie sind so etwas wie die stillen Allzweckbastlerinnen der Kirchengemeinde St. Brictius. Seit fast 40 Jahren treffen sich die Frauen privat, um verschiedenste Dinge zu basteln. Nun auch für den Ostergarten.

  • Jüngste Gruppen-Führerinnen

    Fr., 19.04.2019

    Der Ostergarten-Virus steckt an

    Melanie Kortüm (l.) und Andrea Hölscher sind die jüngsten Gruppen-Führerinnen. Zudem sind sie Mitglieder der Messdienerleiter-Runde, die einen eigenen Raum gestaltet hat, inklusive Lesezeichen und Polaroidkamera.

    Mit 15 Jahren ist Melanie Kortüm die Jüngste, die Gruppen durch die Räume in der Kulturhalle Kraftwerk führt. Die 19-Jährige Andrea Hölscher ist schon etwas erfahrener. Sie führte bereits vor drei Jahren Gäste durch den Ostgarten. Die beiden jungen Frauen sind die Jüngsten im Führungsteam.

  • Café im Feuerwehrhaus

    Do., 18.04.2019

    Kuchen am Fließband

    Margreth Schulze Wasserkönig koordiniert das Café.

    Bestens versorgt werden die Gäste des Ostergartens im Café, das von Margreth Schulze Wasserkönig und ihrem Team im Gerätehaus der Feuerwehr angeboten wird. Rund 70 bis 80 Besucher verköstigen die Helferinnen der Kirchengemeinde St. Brictius täglich.

  • Kolpingfrauen im Schöppinger Ostergarten

    Mo., 15.04.2019

    Neue Form der Begegnung mit dem Glauben

    Rund 20 Frauen der Eper Kolpingsfamilie besuchten jetzt den Ostergarten in Schöppingen und erhielten dort neue Impulse für die Begegnung mit Gott.

    Eine Gruppe von 20 Frauen machte sich jetzt auf den Weg zum Ostergarten nach Schöppingen.

  • Weihbischof Dr. Christoph Hegge eröffnet Ostergarten in Schöppingen

    Mo., 08.04.2019

    Liebe lässt sich nicht annageln

    Weihbischof Dr. Christoph Hegge eröffnete den Ostergarten (links). Mit zwei Messdienerinnen und Bürgermeister Franz-Josef Franzbach gab es am Ende ein Foto für die Herz-Galerie.

    Mehr als eine halbe Stunde Zeit hat sich Weihbischof Dr. Christoph Hegge am Samstag genommen, um den Ostergarten nach seiner Eröffnung anzuschauen. Sein Fazit: „Die Liebe zieht sich wie ein roter Faden durch diese Ausstellung. (...) Ich gehe bereichert von dannen.“

  • Ostergarten Schöppingen

    Di., 05.03.2019

    Helfer sind auf Ansturm vorbereitet

    Ein Teil des Organisationsteams um Pfarrer Thomas Diedershagen (3.v.l.) stellte am Mittwoch die zweite Auflage des Ostergartens in der Kulturhalle vor.

    Die Kirchengemeinde St. Brictius wappnet sich für einen Ansturm zum Ostergarten vom 7. bis 28. April. Vor drei Jahren, bei der Premiere, boten die ehrenamtlichen Helfer täglich sechs Führungen durch die Kulturhalle – in diesem Jahr sind es acht.

  • Schöppingen

    Mi., 14.11.2018

    Ostergarten: Café im Feuerwehrhaus

    Der Ostergarten wird im April 2019 wieder viele Menschen nach Schöppingen locken.

    Während des Ostergartens vom 7. bis zum 28. April gibt es im Feuerwehrgerätehaus ein Café.

  • KFD St. Dionysius und St. Ludger besuchen Ostergarten

    Mi., 06.04.2016

    Berührt im Kopf und im Herzen

    Die Frauen aus Lüdinghausen und Seppenrade zeigten sich von dem stimmungsvollen Ausflug beeindruckt.

    40 Frauen der KFD St. Dionysius und der KFD St. Ludger begaben sich gemeinsam auf große Fahrt, ihr Ziel: der Ostergarten in Schöppingen. Was die Frauen dort sahen berührte sie sehr, sie spürten das österliche Geschehnis mit allen Sinnen, heißt es in dem Bericht der KFD.