Osternacht



Alles zum Schlagwort "Osternacht"


  • Osternacht in St. Dionysius

    Mo., 22.04.2019

    Neben Mitmenschen auftauchen

    In der nur von Kerzen erleuchteten Pfarrkirche St. Dionysius sprach Pater Erasmus auch von der Kanzel zu den Gläubigen.

    Feierlich ging es zu in der Osternachtsmesse in St. Dionysius. Und in der Predigt wandte sich Pater Erasmus vor allem an zwei Täuflinge. Aber nicht nur sie waren gemeint.

  • Kirche

    Sa., 20.04.2019

    Papst: Lasst euch nicht vom «Meer der Probleme» wegtragen

    Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die Gläubigen in der Osternacht dazu ermuntert, sich nicht in Unzufriedenheit und Hoffnungslosigkeit zu verlieren. «Manchmal wenden wir uns ausschließlich unseren Problemen zu, die nie ausgehen», sagte das katholische Kirchenoberhaupt in seiner Predigt im Petersdom. «Wir bitten um die Gnade, nicht von der Strömung, vom Meer der Probleme weggetragen zu werden; nicht an den Felsen der Sünde und auf den Klippen des Misstrauens und der Angst zu zerschellen.» Ostern ist für den christlichen Glauben das wichtigste Fest.

  • Coraghessan Steinbach wird in der Osternacht getauft

    Sa., 20.04.2019

    „Meine Verbindung zu Gott ist die Musik“

    Coraghessan Steinbach steht am Taufbecken im Dom, wo er in der Osternacht getauft wird.

    Wenn Coraghessan Maria Steinbach in der Osternacht im St.-Paulus-Dom getauft wird, ist es ein Heimspiel für den 20-Jährigen. „Der Dom ist meine zweite Heimat“, sagt er.

  • Katja Ringhoff lässt sich in der Osternacht taufen

    Do., 18.04.2019

    „Ich möchte so richtig dazugehören“

    Katja Ringhoff (hier mit Tochter Lynn) hat sich entschieden: In der Osternacht lässt sich die 32-Jährige aus Oelde-Lette taufen.

    Katja Ringhoff ist in Sachsen-Anhalt geboren - ohne Religion. Doch das möchte die zweifache Mutter ändern: In der Osternacht lässt sie sich taufen. Ausschlaggebend dafür war ihr Mann.

  • Gottesdienste

    Do., 18.04.2019

    Taufen während der Feier der Osternacht

    Mit einem Feuer auf dem Kirchplatz, an dem die Osterkerze entzündet wird, beginnt die Feier der Osternacht am Samstagabend.

    Zu ihren Gottesdiensten und Andachten in Havixbeck und Hohenholte sowie im Stift Tilbeck laden die beiden Kirchengemeinden an den Kar- und Ostertagen ein.

  • Sassenbergerinnen lassen sich in der Osternacht taufen

    Do., 18.04.2019

    Zum Glauben bekennen

    Pfarrer Andreas Rösner hat (v. l.) Alexandra Grouls, Antonia Reger und ihre Tochter Romy, und Viktoria Keller auf die Taufe vorbereitet.

    Antonia Reger möchte sich gemeinsam mit ihrer Tochter taufen lassen. Alexandra Grouls möchte katholisch heiraten. Und Viktoria Keller hat die Sehnsucht verspürt, sich zum Glauben zu bekennen. Sie alle eint der Wunsch, in die Gemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen zu werden. In der Osternacht am Samstag, 20. April, ist es für zwei von ihnen soweit: Nach mehrmonatiger Vorbereitung lassen sich Alexandra Grouls und Viktoria Keller in der Kirche St. Johannes Evangelist in Sassenberg taufen.

  • Die Feiern der drei österlichen Tage für Familien

    Sa., 13.04.2019

    „Der längste Gottesdienst der Welt“

    In der Eper St.-Georgs-Kirche finden am Gründonnerstag, Karfreitag und an den Osterfeiertagen Gottesdienste statt, die speziell auf Familien mit Kindern zugeschnitten sind.

    Um Familien mit Kindern in Epe an den Ostertagenb gerechter zu werden, versuchen Pastoralreferentin Anne Grothe und Pfarrer Thorsten Brüggemann die drei österlichen Tage Gründonnerstag, Karfreitag und die Osternacht kind- und familiengerecht erfahrbarer werden zu lassen.

  • St. Margareta: Feiertagesgottesdienste in neuer Form

    Fr., 12.04.2019

    Ostern einmal anders

    Carolin Wessels hatte die Idee zu den „jung gestalteten“ Gottesdiensten.

    Für viele Familien gehört es dazu, an Ostern in die Kirche zu gehen. In der katholischen St.-Margareta-Kirche wird Gottesdienstbesucher in der Osternacht, aber auch schon an Gründonnerstag und Karfreitag Ungewohntes erwarten.

  • Unfälle

    So., 01.04.2018

    Frankreich: Gläubige erleiden Kohlenmonoxidvergiftung

    Lamargelle (dpa) - Gottesdienstbesucher in Frankreich haben in der Osternacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Rund 30 Personen in Lamargelle seien betroffen gewesen, teilte die Feuerwehr mit. In der Kirche des kleinen Ortes nördlich von Dijon hatten sich am Abend rund 150 Menschen befunden, als einige Besucher über Beschwerden zu klagen begannen. Kurz darauf habe ein Expertenteam giftige Gase in der Luft gemessen, hieß es. Rund 60 Feuerwehrleute und fünf Ärzte kümmerten sich um die Betroffenen. Ursache der Vergiftung war ersten Erkenntnissen zufolge eine defekte Heizung.

  • Kirche

    Sa., 31.03.2018

    Papst in Osternacht: Brecht aus eintöniger Routine aus

    Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in der Osternacht zu mehr Engagement gegen Ungerechtigkeit aufgerufen. In der Vigilfeier am Abend im Petersdom prangerte er zudem Gleichgültigkeit und Antriebslosigkeit an. Ostern sei «eine Einladung, mit eintönigen Angewohnheiten zu brechen, unser Leben, unsere Entscheidungen und unsere Existenz zu erneuern», so der Papst. Die Osternachts-Messe markiert den Übergang vom Karsamstag zum Ostersonntag. Dabei erinnert der Papst an die Auferstehung Jesu Christi. Ostern ist für Christen in aller Welt das zentrale Fest.