Parteitag



Alles zum Schlagwort "Parteitag"


  • Online-Bundesparteitag

    So., 28.02.2021

    Neue Linke-Chefinnen vor schwerer Aufgabe

    Janine Wissler (l) und Susanne Hennig-Wellsow, die neuen Bundesvorsitzenden der Partei Die Linke, nach ihrer Wahl beim Online-Bundesparteitag.

    Bei der Linken stehen ab jetzt zwei Frauen an der Spitze. Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow übernehmen große Baustellen: Die Umfragewerte verbessern und klären, wohin die Partei will.

  • Parteien

    So., 28.02.2021

    Grünen-Parteitag: Mehr Platz für Fußgänger und Radler

    Stau auf einer Autobahn.

    Im Fokus des kleinen Parteitags der NRW-Grünen steht die Verkehrswende. Ein Leitantrag fordert mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger.

  • Bundesparteitag

    Fr., 26.02.2021

    Abstimmung aus dem Wohnzimmer: Linke wählt neue Parteispitze

    Die Linke soll zukünftig von einem Frauenduo geführt werden.

    Die Linke wählt auf ihrem Online-Parteitag eine neue Spitze. Katja Kipping und Bernd Riexinger werden abgelöst. Das künftige Führungsduo hofft auf zweistellige Werte im September.

  • Online-Parteitag

    Do., 25.02.2021

    Nach fast neun Jahren: Führungswechsel bei der Linken

    Susanne Hennig-Wellsow (l), Landesvorsitzende von Die Linke Thüringen, und Janine Wissler, stellvertretende Parteivorsitzende der Linken auf Bundesebene, wollen an die Spitze der Partei.

    Nach fast neun Jahren treten Katja Kipping und Bernd Riexinger von der Spitze der Linken ab. Bei einem Online-Parteitag ist nun Stabübergabe an eine neue, rein weibliche Doppelspitze.

  • Parteien

    So., 21.02.2021

    NRW-SPD wählt Vorsitzenden online: Kutschaty für Zukunftsrat

    Thomas Kutschaty, Fraktionsvorsitzender der SPD im nordrhein-westfälischen Landtag.

    Die kriselnde NRW-SPD versucht einen Neustart. Der derzeitige Landtagsfraktionschef Kutschaty will neuer Vorsitzender werden. Nun präsentiert er erste Pläne für die Zukunft der Partei.

  • Gleichstellung

    So., 21.02.2021

    Kaum Frauen auf Wahllisten: Kritik an CDU in Sachsen-Anhalt

    Ministerpräsident Reiner Haseloff ist erneut Spitzenkandidat der CDU in Sachsen-Anhalt für die anstehende Landtagswahl.

    Die CDU in Sachsen-Anhalt bereitet sich auf die Landtags- und Bundestagswahl vor. Doch auf den Wahllisten stehen kaum Frauen. Kritik kommt auch aus der eigenen Partei.

  • Parteien

    Sa., 20.02.2021

    NRW-SPD wählt neuen Vorsitzenden auf Digital-Parteitag

    Der scheidende Landeschef der NRW-SPD, Sebastian Hartmann, nimmt an einer Pressekonferenz teil.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die nordrhein-westfälische SPD wählt ihren neuen Vorsitzenden am 6. März wegen der Corona-Krise auf einem Online-Parteitag. Während der scheidende Landeschef Sebastian Hartmann und sein wahrscheinlicher Nachfolger Thomas Kutschaty live aus einem Konferenzzentrum in Neuss zugeschaltet werden, sitzen die mehr als 450 Delegierten an ihren Computern zu Hause. Der neue Parteichef werde zunächst auf elektronischem Weg gewählt, sagte ein SPD-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.

  • Nach Sieg in Stichwahl

    Fr., 22.01.2021

    Laschet in Briefwahl als Vorsitzender der CDU bestätigt

    Armin Laschet spricht nach der Auszählung der Briefwahl zu Journalisten.

    Der CDU-Vorsitzende Armin Laschet wertet die Zustimmung für ihn in der Briefwahl als «Signal der Einheit». Zum Start ins Superwahljahr kann er ein solches Zeichen dringend brauchen.

  • Parteien

    Fr., 22.01.2021

    Laschet in Briefwahl als CDU-Vorsitzender bestätigt

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und neuer Bundesvorsitzender der CDU.

    Berlin (dpa) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist endgültig neuer CDU-Vorsitzender. Nach seiner Wahl bei einem Online-Parteitag am vergangenen Samstag bestätigten ihn die Delegierten auch in der anschließenden Briefwahl. Laschet erhielt nach Angaben der CDU vom Freitag 796 von 980 abgegebenen Stimmen. Die CDU errechnete daraus eine Zustimmung von 83,35 Prozent. Stimmberechtigt waren wie beim Parteitag 1001 Delegierte.

  • Parteien

    Di., 19.01.2021

    Kutschaty soll NRW-SPD wieder zu Siegen führen

    Thomas Kutschaty, SPD-Fraktionsvorsitzender.

    Nach einem monatelangen Machtkampf schließt die nordrhein-westfälische SPD ihre Reihen. Thomas Kutschaty heißt der neue Hoffnungsträger der Genossen in Nordrhein-Westfalen. Er soll gleich drei Ämter und Funktionen ausfüllen.