Reifen



Alles zum Schlagwort "Reifen"


  • Kriminalität

    Di., 14.05.2019

    Autos mit Ziegelsteinen aufgebockt: 53 Reifen gestohlen

    Ein auf Ziegelsteinen aufgebocktes Fahrzeug im Hof eines Autohauses in Velbert.

    Velbert (dpa/lnw) - Mehr als 50 Reifen haben unbekannte Täter von 13 Fahrzeugen im Hof eines Autohauses in Velbert abgeschraubt und gestohlen. Die Täter verschafften sich in der Nacht zum Dienstag durch ein Loch im Zaun Zugang zu dem Gelände, wie die Polizei mitteilte. Dort hätten sie anschließend die Autos mit Ziegelsteinen aufgebockt. Laut Polizei nahmen die Täter auch einen herumstehenden Reifen mit - dadurch insgesamt 53. Fahrzeuge seien zusätzlich am Lack beschädigt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen. Der Gesamtschaden wurde auf rund 15 000 Euro geschätzt. Wie die Täter die Räder vom Gelände transportierten, war noch nicht klar.

  • Rennen in Barcelona

    Sa., 11.05.2019

    Reifenschaden bremst Mick Schumacher in Formel 2

    Mick Schumacher in seinem Formel-2-Rennwagen.

    Barcelona (dpa) - Rennfahrer Mick Schumacher hat in der Formel 2 in Barcelona eine Enttäuschung erlebt.

  • DTM 2. Lauf

    So., 05.05.2019

    Audi-Dreifacherfolg in Hockenheim: Rast krönt Aufholjagd

    DTM 2. Lauf: Audi-Dreifacherfolg in Hockenheim: Rast krönt Aufholjagd

    René Rast hat frühzeitig seine Ansprüche auf den Titel in der DTM angemeldet. Einen Tag nach seinem Ausfall beim Auftakt in Hockenheim siegte der Mindener zum siebten Mal in den letzten acht Läufen.

  • Kriminalität

    So., 05.05.2019

    Korso mit quietschenden Reifen an Polizeiwache vorbei

    Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen.

    Köln (dpa/lnw) - Ausgerechnet an einer Polizeiwache ist in Köln ein Hochzeitskorso hupend, mit aufheulenden Motoren und quietschenden Reifen vorbeigefahren. Zuvor soll zumindest einer der Teilnehmer in die Luft geschossen haben. Das hätten mehrere Anrufer gemeldet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Polizei fuhr der Kolonne einer türkischen Hochzeit hinterher.

  • Glück im Unglück

    Do., 25.04.2019

    Trecker-Reifen verfehlte Familie nur knapp

    Glück im Unglück : Trecker-Reifen verfehlte Familie nur knapp

    Glück im Unglück hatte eine Mutter mit vier Kindern, die auf dem Radweg zwischen Nordwalde und Altenberge am Mittwoch gegen 16.45 Uhr unterwegs war. An einem entgegenkommenden Trecker- und Anhängergespann löste sich von dem Zugfahrzeug ein Reifen. Doch niemand wurde verletzt.

  • Osterferien-Ganztagsbetreuung im „Fachwerk“

    Do., 25.04.2019

    Hula-Hoop und Hasenohren

    Viel los ist noch bis Freitag bei der Kinder-Ganztagsbetreuung im „Fachwerk“. Organisatorin Lisa Schrichten (im Hintergrund, v.l.) sowie Ina Hegemann, Leo Konen und Adem Yilmaz kümmern sich in dieser Woche um die Kinder – und haben dabei auch selbst ihren Spaß.

    Spaß ist das Ziel. Nicht nur für die Kinder.

  • Reifenexperte klärt auf

    Di., 23.04.2019

    Das bedeuten die Zahlen und Kürzel auf der Reifenflanke

    Die DOT-Nummer auf einer Reifenflanke.

    Autoreifen gibt es in vielen Ausführungen - beim Kauf sollte man darauf achten, dass das Modell zum Fahrzeug passt. Hierbei helfen die Kennzeichnungen an der Reifenflanke.

  • Gronau

    Di., 23.04.2019

    Reifen geplatzt: Fahrer hat Glück im Unglück

    Gronau: Reifen geplatzt: Fahrer hat Glück im Unglück

    Glück im Unglück hatte am Dienstag ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 54. Nach Angaben der Polizei war der 48-jährige Borkener mit seinem Audi TT auf der B 54 in Fahrtrichtung Niederlande unterwegs. In Höhe der Abfahrt Gronauer Straße platzte an seinem Fahrzeug ein Reifen. Der Wagen geriet dadurch ins Schleudern. Beim Gegenlenken geriet der Mann mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Von dort schleuderte er durch eine Lücke in den Leitplanken auf eine Grünfläche. Das Auto touchierte dort mehrfach die Leitplanke von hinten. Das Fahrzeug kam schließlich – mit einem Totalschaden – auf der Grünfläche zum Stillstand. Der 48-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden am Fahrzeug und Straßeninfrastruktur auf rund 18 000 Euro. Der Unfall hätte deutlich schlimmer ausgehen können, wenn zu dem Zeitpunkt Gegenverkehr auf der Fahrbahn gewesen wäre.

  • Boxenstopp

    Di., 23.04.2019

    Winterreifen geputzt in die Sommerpause schicken

    Frühjahrsputz für Winterreifen: Wer seine Räder einlagert, sollte sie vorher gründlich säubern.

    Wenn der Frühling kommt und das Thermometer konstant über dem Gefrierpunkt liegt, dann ist es an der Zeit, den Winterreifen eine Verschnaufpause zu gönnen. Was es außerdem vor dem Sommerschlaf zu beachten gibt:

  • Kameraden üben an Fahrzeugen

    Di., 23.04.2019

    Feuerwehr ist auch beim Verkehrsunfall zur Stelle

    In Dachlage, in Seitenlage und ganz normal auf vier Reifen stehen beziehungsweise liegen die Autos im Hof beim Feuerwehrgerätehaus, an denen die Feuerwehrleute den Einsatz üben.

    In Dachlage, in Seitenlage und ganz normal auf vier Reifen stehen beziehungsweise liegen die Autos im Hof beim Feuerwehrgerätehaus. Sie sind extra so präpariert, dass die Feuerwehrleute an ihnen den Ernstfall üben können.