Sachschaden



Alles zum Schlagwort "Sachschaden"


  • Gronau

    So., 20.09.2020

    Drei Fahrzeuge brennen in einer Nacht in Epe

    Auch dieser Wagen brannte in der Nacht zu Sonntag in Epe aus.

    Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich ist in der Nacht zum Sonntag in Epe entstanden.

  • Kriminalität

    Mi., 09.09.2020

    Unbekanntes Täter-Trio sprengt Geldautomaten in Spielhalle

    Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

    Köln (dpa/lnw) - Drei Täter in dunklen Kapuzenpullovern haben in Köln einen Geldautomaten in einer Spielhalle gesprengt. An dem Gebäude sei ein erheblicher Sachschaden entstanden, berichtete die Polizei am Mittwoch. Die drei Männer sollen in der Nacht auf Mittwoch zunächst die Eingangstür der Spielhalle im Stadtteil Gremberghoven aufgebrochen haben. Anschließend sei der Automat gesprengt worden. Mit der Beute flüchtete das Trio in einem dunklen Stadtgeländewagen (SUV). Die Ermittler suchen nun nach Zeugen.

  • Verkehrsunfall in Ahlen

    So., 06.09.2020

    Sechs Verletzte nach Kollision

    Die Autos waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12 500 Euro.

    Eine Ahlenerin übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto. Die Folge: Sechs Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von 12500 Euro.

  • Penny-Markt in Sassenberg

    Do., 20.08.2020

    Feuerwehr löscht Brand in Imbiss

    Penny-Markt in Sassenberg : Feuerwehr löscht Brand in Imbiss

    Feueralarm am Mittwochabend: Im Imbiss im Penny-Markt am Lappenbrink hat es gebrannt. Verletzt wurde niemand, doch der Brand richtete einen hohen Sachschaden an. Nach ersten Ermittlungen dürfte das Feuer auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein.

  • Unwetter trifft die Kreisstadt / 200 000 Euro Sachschaden nach Brand in Hollich

    Fr., 14.08.2020

    Blitz schlägt in Dachstuhl ein

    Mit 74 Kameraden waren beide Löschzüge im Einsatz, um den Brand in der Hollicher Hofstelle zu löschen. Die ehemalige Scheune war erst vor wenigen Jahren zu einem Doppelhaus umgebaut worden.

    Das Unwetter am Donnerstagabend hat Steinfurt härter als das Umland getroffen. Der größte Schaden ist nach einem Blitzeinschlag in Hollich entstanden.

  • Hoher Sachschaden und Asbestgefahr an der Ostenmauer

    Sa., 08.08.2020

    Wohnanhänger und Pkw brannten

    Einsatz im hinteren Bereich des „Kodi“-Markts: Ein Wohnanhänger und ein weißer BMW standen in der Nacht zu Samstag an der Ostenmauer in Flammen. Was genau den Brand ausgelöst hat, soll nun die Kriminalpolizei ermitteln. Die Straße blieb über mehrere Stunden gesperrt und wurde erst am Mittag darauf wieder freigegeben.

    Flammen und Rauch an der Ostenmauer: Ein größerer Wohnanhänger und ein Pkw brannten in der Nacht zu Samstag. Wegen Asbestgefahr wurde nach den Löscharbeiten eine Spezialfirma angefordert.

  • Spielwarenlager „Rappelkiste“

    Fr., 07.08.2020

    Wiederaufbau gut im Zeitplan

    WFG-Geschäftsführer Jörg Hakenesch (l.) und Bürgermeister Dr. Alexander Berger trafen Markus Schier (M.) auf der Baustelle der neuen Gewerbehalle an der Gersteinstraße.

    Bürgermeister Dr. Alexander Berger und WFG-Geschäftsführer Jörg Hakenesch machten sich ein Bild

    Vor etwa einem Jahr brannte die Lagerhalle der Rappelkiste samt Warenbestand ab. Der Sachschaden ging in die Millionen. Jetzt steht das Unternehmen vor Fertigstellung des Neubaus.

  • Unfall auf der Lengericher Straße

    Do., 06.08.2020

    Müllwagen kollidiert mit Pkw

    Der Pkw wurde durch den Zusammenstoß auf dem Grünstreifen geschleudert.

    Sachschaden in Höhe von 3000 Euro, aber keine Verletzte, das ist die Bilanz eines Unfalls.

  • Brände

    Do., 06.08.2020

    Feuer auf Tankstellengelände in Düsseldorf

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Auf einem Tankstellengelände in Düsseldorf ist am Mittwochabend eine Waschstraße abgebrannt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 200 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen auf die Tankstellenanlage verhindern. Mehrere Passanten hatten eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Tankstelle gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren Tankstelle und Waschstraße bereits geräumt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ging davon aus, dass der Brand im Technikbereich der Waschstraße ausbrach.

  • Millionenschaden

    Mi., 05.08.2020

    Abflämmarbeiten Ursache für Brand

    Die Feuerwehr war am Dienstag stundenlang im Einsatz.

    Nach dem Feuer in der Halle des Möbeldiscounters Roller steht die Ursache fest. Wie schon vermutet, führte fahrlässige Brandstiftung zu dem Brand.